1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.1 Ersten Post in full width anzeigen lassen

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Hipster123, 28. Juni 2019.

  1. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    43
    Hier meine (nicht fundierte oder belegte) Vermutung:
    Das Wordpress-Entwickler-Team legt schon immer sehr viel Wert auf Abwärtskompatibilität. Das ist insofern schön, als das in aller Regel auch alte Themen und Plugins noch funktionieren. Aber es hat den Nachteil, dass wir seit Jahren an vielen Stellen alten "Ballast" mitschleppen.
    Früher gab es tatsächlich auch häufig Lösungsansätze mit query_posts, heute eher mit get_posts, WP_Query oder pre_get_posts. Wahrscheinlich ist query_posts eine dieser Funktionen, die aus Gründen der Abwärtskompatibilität noch da ist, aber nicht mehr verwendet werden sollte.

    Ich würde sagen: Wenn die Doku sagt, man soll es nicht benutzen, sollte man es in jedem Fall lieber lassen. Zumal es ja bessere Alternativen gibt.
     
  2. Hipster123

    Hipster123 Active Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ich muss da jetzt doch nochmal was fragen. Es ist doch so das ich in dem mh theme mit Kategorien arbeiten muss. Das bedeutet ich könnte doch einfach zwei loops verwenden die dann nach verschiedenen Kategorien querien? Ist doch im Prinzip das gleiche was im MH Theme auch passiert, ich muss eine Kategorie mit Anzahl 1 angeben damit full width funktioniert?

    Das würde dann so sein das es top Artikel gibt die ganz oben sind und der rest wird einfach unterhalb ausgegeben. Damit mir die top Artikel nicht auf jeder Seite angezeigt werden, könnte ich einfach eine if (is_front_page()) abfrage machen oder die anderen posts per ajax nachladen?
     
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.143
    Zustimmungen:
    542
    Du kannst Dich einfach durch den ganzen Theme Code lesen, und genau wie in der ausführlichen Theme Dokumentation beschrieben vorgehen, daraus ergibt sich alles. Die Widgets werden z.B. im Seitentemplate "Startseite" des Themes ausgegeben. Welche Dateien wann in welcher Reihenfolge bei WordPress gesucht / genutzt werden, steht auch in der Template Hierachy. Es ist sicher etwas komplexer als Dein bisheriger Ansatz, aber auch strukturierter und letztendlich viel flexibler.

    Per Ajax nachladen würde ich aus SEO- und Ladezeitgründen nicht machen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden