1. Herzlich Willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Fatal error: Allowed memory size?

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von drkmelle, 19. Februar 2010.

  1. drkmelle

    drkmelle Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben grade unsere Webhosting-Anbieter gewechselt!
    Nun habe ich WP dort eingerichtet und will die Backupdatei importieren...
    Leider bekomme ich nichts hochgeladen und auf dem Dashboard (u.a.) und auch auf der Import-Seite im Backend bekomme ich folgende Fehlermeldungen:

    Fatal error: Allowed memory size of 33554432 bytes exhausted (tried to allocate 7680 bytes) in /var/www/vhosts/kreisbereitschaft-melle.de/httpdocs/wp-admin/import/wp-cat2tag.php on line 79

    Die Nummer hinter "on line"... varieriert immer!

    :!:Siehe auch Screenshot:!:


    Domain: kreisbereitschaft-melle.de

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    Jan​
     
  2. BobbyBobby

    BobbyBobby Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    ergänze die .htaccess in der wp root um diesen eintrag
    define('WP_MEMORY_LIMIT', '64M');
    lg
    bob
     
  3. Tripolis

    Tripolis Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    memory_limit wird zu gering sein.

    Sofern du diese nicht bearbeiten kannst am Hoster wenden.

    phpinfo vorhanden wo man es einsehen kann??
     
  4. BobbyBobby

    BobbyBobby Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    das wird sich ausgehn - lass ihn mal probieren ;)
    natürlich gehts auch über den hoster über die php.ini, hängt aber von seinem serverpaket ab.
    meine lösung arbeitet unabhängiger und bei bedarf kann er den wert ja erhöhen...
    lg
    bob
     
  5. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    0
    @BobbyBobby: Trotzdem bleibt es jedem Hoster selbst überlassen, ob Änderungen am Memory_Limit durchgeführt werden können oder nicht. Da hilft dann auch Dein Eintrag nicht. Wenn der Hoster nur 32MB pro User freigibt dann gibt´s auch nur 32MB. Zumindest kenne ich das so von 1&1 und ich denke auch andere Hoster verfahren da nicht anders.
     
    #5 infected, 19. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2010
  6. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    0
    Na also ich würde mal sagen, ein define(...) in der .htaccess dürfte einen Prima 500er-Fehler erzeugen. Jaja, laß in mal probieren... *tststs*

    Gruß
    Ingo
     
    #6 Putzlowitsch, 19. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2010
  7. BobbyBobby

    BobbyBobby Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir funkts und 1&1 is ned grad ein super .... ;)
    das ist ein OFFIZIELLER wp tag übrigens, wundert mich, dass grad du, putzlowitsch, den nicht kennst: http://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php

    und ich sagte ja, PROBIEREN, da ich ja seinen hoster ned kenn und ich meinte auch, dass ich sein paket ned kenn - 1&1 ist da sicher ein SUPER beispiel für einen SUPER hoster ;) is sein paket dedicated oder nur was kleines oder...
    probieren geht über studieren...
    g
    bob
     
  8. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    0
    Ja das gehört doch aber in die wp-config.php, und nicht in die .htaccess, wie Du es oben vorgeschlagen hast.

    Gruß
    Ingo
     
  9. drkmelle

    drkmelle Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0

    Also, wenn man den in der wp-config.php einfügt, klappt das!
    Danke schon mal an alle Beiträge...


    So, das Update klappt!
    Jetzt sind aber nicht alle Daten importiert worden! Die letzten 8 Monate fehlen, kann man da irgendwie noch anders rankommen?
     
  10. BobbyBobby

    BobbyBobby Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    uuuuuuuuuuuuuuuups, danke sorry, meine güte, wie komme ich nur auf die .htaccess ;) natürlich wp-config!!!
    mann mann, manchmal ist man selber blind und sieht nix mehr ;)
    herzliche grüße zurück!!!
     
  11. drkmelle

    drkmelle Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    trotzdem vielen vielen dank!
    hat mir sehr geholfen...
     
  12. BobbyBobby

    BobbyBobby Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    wo die artikel hin sind, kann man so leider ned sagen. hat es beim export einen unterbrechnung gegeben?
    lg
    bob
     
  13. drkmelle

    drkmelle Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Nein, es gab keinerlei Probleme!
    Bekommt man die eventuell über die MySQL-Datenbank wieder?
     
  14. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.382
    Zustimmungen:
    0
    Es sei an dieser Stelle nochmal erwähnt, dass, wie in diesem FAQ-Artikel beschrieben, die Funktion Werkzeuge > Export nicht geeignet ist, ein ordentliches Backup zu erstellen! Eben weil der Witz ist, dass man ja es nur wieder einspielen kann, wenn der Blog einwandfrei läuft - was ja in der Regel nicht der Fall ist, wenn man sich den Blog zerschossen hat. Und das mit dem PHP-Memory ist eine weitere Facette dabei.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden