1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.6 Flaschenpfand in variablen Produkt

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von dimendia, 26. Januar 2021.

  1. dimendia

    dimendia Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich habe das alte Pfand Plugin installiert. Dieses Funktioniert auch soweit ganz gut, aber in unserem Fall komme ich nicht weiter.

    Wir verkaufen auch Getränke mit Flaschenpfand.
    Nun kann der Kunde auswählen ob einzelne Flasche (je 0,25€ Pfand) oder Sixpack (1,50€ Pfand)
    Leider lässt sich dieses Plugin nicht auf variable Artikel einpfelgen.

    Hat jemand eine Idee wie ich das bewerkstelligen kann?

    Danke im voraus
     
  2. defjam2oo1

    defjam2oo1 New Member

    Registriert seit:
    18. April 2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch auf der Suche nach einer Möglichkeit. Selbe Problem wie dimedia
     
  3. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.769
    Zustimmungen:
    412
    Schon mal darüner nachgedacht, ein Plugin für 'Product Fees' zu verwenden?
     
  4. defjam2oo1

    defjam2oo1 New Member

    Registriert seit:
    18. April 2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Plugin Woocommerce Product fees gekauft. Leider nicht das perfekte Plugin.. Wir reden hier über 1500 Produkte die verschiedene Pfand haben. Bei ein paar Produkten würde es gehen. Am besten wäre ein Plugin wo ich den Pfand im Produkt bearbeiten eingeben kann.
     
  5. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.769
    Zustimmungen:
    412
  6. defjam2oo1

    defjam2oo1 New Member

    Registriert seit:
    18. April 2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Pfand muss beim Produkt quasi unter dem Preis schon angezeigt werden und nicht erst im Warenkorb oder an der Kasse. Das Pfand Plugin ist da schon echt gut, aber leider geht es nicht bei den variablen. Schade dass es nicht weiterentwickelt wird
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden