1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 Fragen zum Theme ColorMag

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von dartsportal, 5. November 2018.

  1. dartsportal

    dartsportal Member

    Registriert seit:
    5. November 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Helfer,

    ich bin aktuell dabei ein Potal für den Dartsport aufzubauen und habe mich dazu entschieden das kostenfreie Theme "ColorMag" zu nutzen. Ich weiß, dass man bei fertigen Themes nicht alles einfach so umsetzen kann was man sich vorstellt, aber vielleicht sind meine Vorstellungen ja doch umsetzbar ... ich würde mich freuen.

    1.) Der Footer besteht aus vier einzelnen Widget-Seitenleisten. Den Inhalt der einzelnen Seitenleisten kann ich mühelos entfernen, die Anzahl der Seitenleisten von vier auf drei reduzieren allerdings nicht.
    Frage: Wie kann ich die Anzahl der Seitenleisten reduzieren?

    2.) Die bei der Theme-Installation erstellten Beispiel-Kategorien haben jeweils eine andere Farbe, was ich auch sehr gut finde um die einzelnen Kategorien auch optisch von einander unterscheiden zu können. Allerdings finde ich beim Erstellen einer neuen Kategorie nirgendwo solch eine Auswahl.
    Frage: Wie kann ich den neu erstellten Kategorien Farben zuordnen?

    3.) Ich benutze das Plugin "The Events Calendar" und hab dies als Seite eingebunden. Ganz oben kann man nach Beiträgen suchen, jedoch verschwindet die Auswahl des Monats hinter der Menü- bzw. Navigationszeile. Ich vermute, dass liegt daran, dass die Menüleiste beim Scrollen oben angeheftet wird (die Funktion finde ich super, daher sollte auch beibehalten bleiben).
    Frage: Kann man einstellen, dass die Auswahl des Monats über der Menüleiste liegt?

    Puh. Ich hatte noch ein Paar Fragen, welche mir jetzt aber nicht einfallen. Ich würde diese gegebenenfalls im Nachgang hier dann noch einmal einstellen.

    Schon jetzt vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten.

    Viele Grüße
     
  2. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    62
    zu 1: Das Widget "Footer Seitenleiste 4" kannst du löschen indem du im Customizer den Menüpunkt Footer Seitenleiste 4 öffnest und auf "Löschen" drückst.
    Der Platz bleibt allerdings dann frei. Die anderen Widgets werden dadurch NICHT breiter ;)
     
  3. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    62
    zu 2: Im Customizer ist im letzten Menüpunkt "Optionen zu den Kategoriefarben" bei "Einstellungen zu den Kategoriefarben" des Rätsels Lösung ;)
    Hier kannst die die Farbe für den Kategorie-Button einstellen.
     
  4. dartsportal

    dartsportal Member

    Registriert seit:
    5. November 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Antworten! :)

    zu 1.) Ah okay, sehr schade. Ich hätte gedacht, dass es geht, weil die Seitenleiste 1 auch größer ist. Und die Seitenleiste 4 gänzlich, also aus dem Code eventuell entfernen?

    zu 2.) Suuuuuuper, das habe ich gefunden. Hab mich schon dumm und dusselig gesucht :D
     
  5. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    62
    Ja, die Widgetaufteilung das ist offensichtlich etwas besonderes bei diesem Theme. Das Linke Widget wird als "tg-footer-main-widget" mit "width: 39.473684%;"bezeichnet und die drei anderen in einem Container "tg-footer-other-widgets" mit "width: 57.894737%;" zusammengefasst.
    Mit CSS kann man da schon ein wenig nachhelfen, aber wenn dann einmal ein Widget wieder dazukommen sollte, oder eines weniger gewünscht ist, beginnt der Kummer von vorne ;)
    Wie kann man das o.g. finden??? Mauszeiger auf das Objekt deiner Neugierde - rechte Maustaste drücken - Element untersuchen auswählen.
     
  6. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    62
    Wie das mit den CSS gehen kann - dazu habe ich ein kleines Video gemacht ;)
    Zum besseren Verständnis habe ich die Footer-Container mit farbigen Rändern versehen. (Browser ist der Firefox).
    Viel Spass!
     
  7. dartsportal

    dartsportal Member

    Registriert seit:
    5. November 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Okay, das hab ich soweit verstanden.
    Die Seitenleiste 4 von den Abmessungen kleiner machen und die anderen beiden dementsprechend größer.
    Da ich nicht plane, den Footer ständig umzubauen, würde das so schon passen.
    Jetzt muss ich nur noch wissen, in welcher Datei ich den Code ändern muss - kannst Du helfen? :)
     
  8. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    62
    Das sind CSS-Änderungen! Die werden in den Zusätzlichen CSS eingefügt! Dort sind sie auch Updatesicher!
    Im Dashboard unter Design - Customizer - Zusätzliche CSS!

    Z.B.: für den linken Container:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  9. dartsportal

    dartsportal Member

    Registriert seit:
    5. November 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dann ist nur die Frage wie der Code aussehen muss, der dort eingefügt werden soll.
    Ich bin leider kein Programmierer. Das bisschen Verständnis für Codes, was wahrlich nicht viel ist, habe ich mir so beim Erstellen von Websites angeeignet. Ein eigenen CSS-Code zu schreiben, traue ich mir nicht zu :D :confused:
     
  10. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    62
    Ich bin auch keiner - mein Motto "learning by doing" auf einer lokalen Testumgebung kann nicht viel passieren ;)
    In den Zusätzliche CSS ist das Ergebnis sofort zu sehen, ändert sich nichts ist irgendwo ein Fehler! Gefällt es nicht mehr, aus den Zusätzliche CSS wieder löschen und dann ist alles wie zuvor.
    Am besten vor der jeweiligen Anweisung einen Kommentar einfügen, siehe unten
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wie du im Video sehen kannst ist im rechten bereich des Entwicklertools der Code der geändert wird.
    Maus drauf - rechte Maustaste - Regel kopieren - in die Zusätzlichen CSS einfügen.
    In den Zusätzlichen CSS kannst du die unveränderten Zeilen wieder löschen.
    Speichern nicht vergessen ;)
     
  11. dartsportal

    dartsportal Member

    Registriert seit:
    5. November 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mich daran jetzt mal versucht, aber da schient etwas falsch zu sein:


    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  12. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    62
    Ja, da ist ein kleiner Denkfehler eingebaut!
    Du hast den Container tg-footer-main-widget und daneben den tg-footer-other-widgets mit maximal 100% inkl. aller margin.
    Der erste links mit 33.2% +0.1% !
    Der tg-footer-other-widgets ist ein Container der grundsätzlich die 3 weiteren Widgets beinhaltet.
    Also sind innerhalb dieses Containers 100% nutzbar!
    Da du nur 2 weitere haben willst, verringern wir die Breite des fourth auf 0
    oder blenden wir den Platz fürs tg-fourth-footer-widget mit display: none; einfach aus.
    Somit bleiben für die 2 gewünschten Widgets zusammen die 100%, sprich je 50% bei gleiche Aufteilung!

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  13. dartsportal

    dartsportal Member

    Registriert seit:
    5. November 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok, da hat sich jetzt schon etwas verändert.
    Allerdings sind jetzt zwischen den einzelnen Seitenleisten keine Abstände mehr ...

    Ich hatte es dann wie folgt gemacht, allerdings schiebt sich dann die Seitenleiste 3 unter die Seitenleiste 2.
    Darübner hinaus möchte ich die ursprüngliche breite der Seitenleiste 1 beibehalten (~ 40%)...

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  14. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    62
    Die margin-right im second und third sind keine Hosenknöpfe ;) siehe main und other widget.
    Entweder bei Werten ausser 0 relative (%) oder absolute Angaben (px).
    Hier ein LINK!
     
  15. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    62
    Wenn das schön langsam Formen annimmt, die dir gefallen, kommt die nächste Stufe ;)
    Nimm mit der Maus den Browserrand und schiebe den Browser langsam zusammen (in der Breite).
    So simulierst du das responsive Verhalten deines Themes.
    Das kannst du auch mit dem Entwicklertool (F12 oder rechte Maustaste - Element untersuchen machen) oder Ctrl+Shift+M.
    Da kommt auch noch etwas auf dich zu ;)
    Go..le findet da jede Menge Lesestoff sowie z.B. diesen LINK!
     
  16. dartsportal

    dartsportal Member

    Registriert seit:
    5. November 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ach okay, dann hat nur das %-Zeichen dahinter gefehlt - hervorragen! :)
     
  17. dartsportal

    dartsportal Member

    Registriert seit:
    5. November 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ähhhhhhm okay... ich muss also für jede Bildschirmgröße nun festlegen in welcher Größe die einzelnen Footer-Seitenleisten angezeigt werden.
    Auf meinem Handy ist as nun sehr schlank, obwohl die maximale Breite mehr hergibt.
    Ich hab mir den Text hinter dem Link durchgelesen, verstehe da aber wirklich nur Bahnhof... :confused:
     
  18. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    62
    Nunja, vielleicht ist es ja nicht ganz sooooo viel Aufwand. Bei heute verwendeten Themen haben die Ersteller schon meist gute Arbeit geleistet. Diese Änderungen im Aussehen, je nach Ausgabegerät bzw. die Breite des Anzeigebereiches werden in den Media Queries festgelegt. Was da geändert wird ist grundsätzlich in der style.css ersichtlich. Im ColorMag ab Zeile 2914 unter Responsive Structure.
    Die erste größere Änderung im responsiven Design ist <769px festgelegt. Das Menü wird umgeschaltet und die Sidebar wird nach unten verlagert.
    Ab 600px wird der Footer geteilt. Hier solltes du einhacken und mal überlegen was du bisher gemacht hast und wie sich das bei deiner Seite unter 600px auswirkt bzw. ob dir das so gefällt. Wenn nicht - wir du das gerne hättest.
     
  19. dartsportal

    dartsportal Member

    Registriert seit:
    5. November 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    okay, da muss ich mich nächste Woche mal reinfuchsen, wie das funktioniert.


    Mir ist eine weitere Frage eingefallen:
    Ich habe die Kommentarfunktion deaktiviert und per zusätzlicher CSS die "optische Kennzeichnung" aus den Beiträgen genommen.
    Allerdings erscheint diese "optische Kennzeichnung" noch immer in der Beitragsvorschau auf der Startseite.
    Jetzt meine Frage: Wie bekomme ich das weg? :)
     
  20. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    62
    Wenn du keine Kommentare willst ist die Deaktivierung unter Einstellungen - Diskussion der erste Schritt!
    Das wirkt aber "nur" für zukünftige Beiträge!! Für bereits gechriebene Beiträge mußt du in der Beitragsübersicht für jeden Beitrag mittels Quickedit die Option "Erlaube Kommentare" deaktivieren. Somit wird die Anzeige (optische Kennzeichnung) deaktiviert!
    Wenn ich jetzt etwas anderes meine als du, bitte einen Screenshot mitposten ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden