1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Frontend-Indizierung und Suche

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von mbi, 16. September 2016.

  1. mbi

    mbi New Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ein Hallo in die Runde!

    Ich suche nach einer Lösung für eine präzise Frontend-Indizierung und -Suche. Das WP-Plugin "SearchEverything" leistet zwar gute Arbeit, findet aber auch Advanced Custom Fields, die einst zu einem Post gehörten, später jedoch wieder gelöscht wurden. Deshalb möchte ich das Frontend (z.B. via sitemap.xml) indizieren (lassen), um später nur das zu durchsuchen, was im FE auch tatsächlich ausgegeben wird.

    Die Indizierung soll automatisch in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden, sodass der Index stets up-to-date ist. Natürlich müssen bestimmte Bereiche des DOMs als nicht indizierbar gekennzeichnet werden können, damit für Posts keine Teaser zu anderen Posts o.ä. indiziert werden.

    Die Suche und Indizierung selbst darf auf keinen Fall fremdgehostet bzw. durch einen Drittanbieter bereitgestellt sein. Außerdem besteht die Notwendigkeit, die URL-Struktur für Suche und Suchergebnisse selbst zu bestimmen. Somit wäre es am besten, bei der Suche ein JSON-Objekt oder assoziatives Array zurückzubekommen, in dem idealerweise auch eine Post-ID mitgeliefert wird. Dafür müssten beim Indizieren extra Werte mitgegeben werden können.

    Kennt jemand eine bereits fertige Lösung, die den oben beschriebenen Ansprüchen gerecht wird oder andere Möglichkeiten, sich einer Lösung für diese Problemstellung zu anzunähern?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Michael
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    238
    Die Anforderung ist sehr speziell, ein fertiges Plugin dafür kenne ich nicht. Im Zusammenspiel mit Relevanssi Premium, Search & Filter Pro und selbst erstellten Ergebnisseiten (für S&F Pro) könnte man der Sache wohl ziemlich nah kommen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden