1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Google Search Console (html-code)

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Dieter_HH, 14. März 2018.

  1. Dieter_HH

    Dieter_HH Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Wo sollte ich bei WP die HTML-Datei (Bestätigungsseite) aus Google Search Console installieren?

    Gruß Dieter
     
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.962
    Zustimmungen:
    5
    Im root Verzeichnis
     
  3. Dieter_HH

    Dieter_HH Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ist damit das root Verzeichnis gemeint, dass bei meinem Provider liegt?
     
  4. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.962
    Zustimmungen:
    5
    Nein, es ist das Verzeichnis der jeweiligen WordPress Installation gemeint. Dort liegt im allgemeinen auch die wp-config.php
     
  5. Dieter_HH

    Dieter_HH Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde das root Verzeichnis nicht und benötige konkrete Hinweise, wie ich vorzugehen habe, um es zu finde.
     
  6. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.962
    Zustimmungen:
    5
    Hast du eine Verbindung per FTP aufgebaut? Dort muss dann die Datei wp-config.php in irgendeinem Verzeichnis sichtbar sein. Dort wäre dein root Verzeichnis. Etwas schwierig wird es, wenn du mehrere Installationen zu laufen hast. Da musst du dann die richtige raussuchen
     
  7. Dieter_HH

    Dieter_HH Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Details zu meiner Installation habe ich an Hille über die private Nachricht versandt.
     
  8. Dieter_HH

    Dieter_HH Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Die folgenden Dateien habe ich in der Homepage Verwaltung meines Providers gefunden. Das ist das root Verzeichnis! Hier werde ich die Datei hineinkopieren.

    blogs Dateiordner
    tmp Dateiordner
    wp-admin Dateiordner
    wp-content Dateiordner
    wp-includes Dateiordner
    index.php 0,5 KB PHP-Datei 26.01.2018 18:36
    license.txt 19,5 KB TXT-Datei 01.02.2018 11:45
    liesmich.html 8,6 KB HTML-Datei 01.02.2018 11:45
    readme.html 7,3 KB HTML-Datei 06.02.2018 17:46
    wp-activate.php 5,4 KB PHP-Datei 01.02.2018 11:45
    wp-blog-header.php 0,4 KB PHP-Datei 26.01.2018 18:36
    wp-comments-post.php 1,6 KB PHP-Datei 26.01.2018 18:36
    wp-config-sample.php 3,6 KB PHP-Datei 01.02.2018 11:45
    wp-config.php 3,1 KB PHP-Datei 26.01.2018 18:36
    wp-cron.php 3,6 KB PHP-Datei 01.02.2018 11:45
    wp-links-opml.php 2,4 KB PHP-Datei 26.01.2018 18:36
    wp-load.php 3,3 KB PHP-Datei 01.02.2018 11:45
    wp-login.php 35,8 KB PHP-Datei 01.02.2018 11:45
    wp-mail.php 7,9 KB PHP-Datei 26.01.2018 18:36
    wp-settings.php 15,9 KB PHP-Datei 01.02.2018 11:45
    wp-signup.php 29,4 KB PHP-Datei 01.02.2018 11:45
    wp-trackback.php 4,6 KB PHP-Datei 01.02.2018 11:45
    xmlrpc.php 3 KB PHP-Datei 26.01.2018 18:36
     
  9. Dieter_HH

    Dieter_HH Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe alles eingetragen. Scheinbar hat es nicht geklappt. Denn bis heute wird meine Homepage nicht in Google gefunden. Wer kann mich unterstützen; am besten step by step; gleiches habe ich bei bing versucht; dort ebenfalls ohne Erfolg. So suche ich für google und/oder bing eine Unterstützung.
    Gruß Dieter
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    140
    Füge Deinen Website in der Google Search Console als Property hinzu. Kopiere die dabei herunterladbare Datei googlebXXXXXXXXXX.html per FTP in das o.g. Verzeichnis. Steht aber eigentlich auch alles Schritt für Schritt beschrieben auf der Google Seite beim Hinzufügen. Mehr dazu hier. Wenn alles geklappt hat, melde am Ende in der Property Deine xml Sitemap an, falls Du sowas hast.

    Edit: Wenn es sich um die Bridge-Seite handelt, die ist bei Google erfasst und sollte gefunden werden, und wird z.B. auch bei der Eingabe des Titels der Seite gefunden. Als kleine Optimierung könnte man unter Einstellungen > Permalinks noch von "Einfach", also ?page_id=XXX auf "Beitragsname" umstellen, das ergibt "schönere" Links und hilft ggf. etwas beim gefunden werden...
     
    #10 b3317133, 11. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2018
  11. Dieter_HH

    Dieter_HH Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es ist die Bridge-Seite. Jetzt benötige ich noch weitere step-by-step Hilfen:
    1. Muss ich bei "Beitragsname" unter"...de/beispielbeitrag/" etwas anderes eintragen?
    2. Wie kann die Seite gefunden werden, wenn die Suche mit zum Beispiel "Bridge Freiburg" oder "Bridge spielen in Freiburg" oder "Freiburg Bridge spielen" oder alles statt "spielen" mit "lernen" oder" Bridge Turniere" oder "Bridge Übungsspiele" oder "Bridge üben" oder, oder, oder... erfolgt?
    Gruß Dieter
     
  12. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    140
    Einfach den Punkt "Beitragsname" anklicken und speichern.

    Die "schönen" Permalinks scheinen derzeit bei Dir nicht zu funktionieren, die Seiten zeigen ins Leere (404), würde evtl. vorgenommene manuelle Einträge o.ä. beim Permalink wieder entfernen oder die Permalinks wieder auf "Einfach" umstellen.
     
  13. Dieter_HH

    Dieter_HH Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Also nicht den "Beitragsnamen" anklicken, da die "schönen" Permanentlinks nicht funktionieren?!
     
  14. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    18.366
    Zustimmungen:
    52
    läuft denn mod_rewrite überhaupt auf dem Server? Frag mal deinen Hoster.
     
  15. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    140
    Der Website läuft auf einem "CM4all Webserver" lt. HTTP-Header, evtl. ist das für "schöne" WordPress Permalinks nötige aber fehlende Modul siehe @maxe hier in der Tat das Problem.
     
  16. Dieter_HH

    Dieter_HH Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze ein Homepage Paket M bei Telekom. An die Informationen komme ich sehr mühsam heran. Ich soll in einer phpinfo nachsehen, finde diese aber nicht.
     
  17. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    140
    Erstelle eine Datei z.B. mit dem Namen phpinfo.php mit dem Inhalt
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    und lade Die auf den Server, rufe sie dann deinedomain.de/phpinfo.php im Browser auf. Allerdings steht dort in der Regel nichts zu mod_rewrite, wenn ich recht informiert bin.
     
    Dieter_HH gefällt das.
  18. Dieter_HH

    Dieter_HH Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Leider kommt HTTP 404. Ich habe Screenshots beigefügt.

    Edit maxe: Direkt Zitat entfernt
     

    Anhänge:

    • Dok1.pdf
      Dateigröße:
      353,5 KB
      Aufrufe:
      4
    #18 Dieter_HH, 16. Mai 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Mai 2018
  19. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    140
    Lade die Datei mit dem Namen phpinfo.php (nicht phpinfo.php.txt) in den Ordner public_html, ohne extra weitere Ordner anzulegen.
     
    Dieter_HH gefällt das.
  20. Dieter_HH

    Dieter_HH Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Datei mit einem Texteditor angelegt. So entsteht ...txt. Wie kann ich die Datei sonst erstellen?

    Edit maxe: Direkt Zitat entfernt
     
    #20 Dieter_HH, 16. Mai 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Mai 2018