1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Suche Großes WBB-Forum >> bbpress umziehen

Dieses Thema im Forum "Jobbörse" wurde erstellt von Andreas77, 18. Februar 2019.

  1. Andreas77

    Andreas77 New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich heiße Andreas und betreue seit fast 20 Jahren eine sehr große Community, die aktuell noch auf dem WBB von Woltlab läuft (WBB5).

    Da ich ansonsten sehr viel mit WordPress arbeite (nicht als Programmierer), interessiere ich mich schon eine Weile für das Forum-Plugin "bbpress".

    Meine Frage an die Community:
    Gibt es hier einen Programmierer, der sich sehr gut mit bbpress auskennt und an einer stabilen und langfristigen Zusammenarbeit interessiert ist?

    Beim Umzug von Woltlab auf WordPress gibt es Unterstützung von einem sehr guten WBB-Programmierer.

    Freue mich über eine Kontaktaufnahme. Dann können wir alles Weitere am besten direkt per Mail / Telefon besprechen.

    Beste Grüße
    Andreas
     
  2. deepvyas

    deepvyas Gesperrt

    Registriert seit:
    3. Juli 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andreas,
    Wir können weiter direkt per Mail diskutieren.
    Ich habe dir eine PM geschickt

    Grüße
    Deep
     
  3. The White Wolf

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mich bei diesem Thema gerne mal einklinken und fragen, wie weit ihr gekommen seid. Auch ich spiele mit dem Gedanken einen neuen Weg fernab vom Wbb zu gehen.
     
  4. Andreas77

    Andreas77 New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin beim WBB geblieben. Hier die Antwort meines Programmierers dazu:

    Vor einigen Jahren war vBulletin noch der Platzhirsch unter den Forensoftwares. Es war zwar furchtbar schlecht geschrieben, aber das interessiert den Kunden i.d.R. ja nicht, wie soll er das auch feststellen? Die meisten sind ja keine Entwickler. Also fandest du vor 5 Jahren noch meistens vBulletin im Einsatz. Irgendwann war der Chef-Entwickler dann nicht mehr wirklich zufrieden mit der Firmenpolitik und schrieb seine eigene Forensoftware „xenForo“. Die war anfangs ganz schön gehypt, da sie ein komplett anderes Konzept verfolgte. Eine ähnliches wie WoltLab. Viel JavaScript, einfach Anpassbar, etc. Mittlerweile hat sich der Hype da aber auch wieder relativiert, da sie mit der Entwicklung irgendwie nicht vorran kommen (und die neue Version in meinen Augen eher eine Verschlimmbesserung ist).

    Dann gibt es noch IPS Forums. Ähnliches Konzept wie XenForo und WoltLab und teilweise coole Ideen und Features (eines der neusten Features, welches gerade released wurde, findest du hier: https://invisioncommunity.com/news/new-clubs-r1017/).

    Allerdings habe ich bei IPS und XenForo das Problem, dass es dort keine deutsche Übersetzung gibt. Diese wird von Dritten, mehr oder weniger, gepflegt und eine deutsche Community ist auch nicht wirklich groß.

    Wie es bei IPS und XenForo bzgl. der Entwickler-Community aussieht, kann ich nur eingeschränkt sagen. Die Statistik bei IPS sagt aber ein ähnliche Aktivität wie bei WoltLab (wobei dort Plugins nicht aktiv durch das Team geprüft werden, soweit ich das sehen kann).

    XenForo scheint ein paar mehr freie Plugin-Entwickler zu haben, wobei dort auch in letzter Zeit einige der Software den Rücken gekehrt haben, wenn ich mir so den „Plugin-Store“ anschaue.

    Also nochmal zusammenfassend: Ich glaube, dass sich bei der „Zuverlässigkeit“ von Entwicklern bei allen dreien Softwares nicht viel tut, du aber bei WoltLab den Vorteil hast, dass du eine deutsche Software bekommst, genauso wie deutschen Support und die Software an deutsche Gepflogenheiten angepasst wird (vgl. Impressum). Und ein weiter Vorteil ist, dass das WSC Open-Source ist, also jeder drauf zugreifen kann.

    Ich glaube, dass WoltLab sich in Zukunft weiter in die richtige Richtung bewegt. Mit 3.1 folgt ja bspw. von Haus aus eine Sitemap-Integration, sodass jedes „bessere“ Plugin mit 3.1 Sitemaps mitbringen.
     
    #4 Andreas77, 16. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2019
  5. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    87
    Sorry, aber das ist einfach nur Blödsinn. Nach der Aussage wäre es dann grob fahrlässig Betriebssysteme wie iOS, Andriod, Linux, Windows etc ... einzusetzen.

    Aber ansonsten hätte ich Dir ebenfalls den Tipp gegeben eine große Community niemals auf bbpress umzustellen. Nicht weil WordPress schlecht ist, aber bbpress kommt niemals an den großen Foren (wie oben beschrieben) ran.
     
  6. Andreas77

    Andreas77 New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sollte ich dich persönlich beleidigt haben (und das habe ich offensichtlich, nach deiner Reaktion zu urteilen), möchte ich mich entschuldigen.
     
  7. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    87
    Nein, keine Sorge. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass dein Programmierer eine Meinung hat die ich nicht teile, vermutlich ein paar andere hier auch nicht. :rolleyes:
     
    Andreas77 gefällt das.
  8. Andreas77

    Andreas77 New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Absatz oben editiert.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden