1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

.htaccess - passt das so ?

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von peterpost, 22. Juli 2017.

  1. peterpost

    peterpost Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. August 2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    Ich hatte gestern ein paar schöne Stunden mit meiner .htaccess.
    Eine .htaccess von einer anderen Domain die - wo ich ssl erzwinge hätte alle besucher ohne ssl auf die falsche domain geleitet. Da diese auf /root liegt - gilt diese für ordner/datein

    Nun hab ich auch hier SSL erzwungen und,es läuft ohne probleme.

    Trotzdem hätte ich gern noch ein -OK

    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!

    Passt dies so?
     
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Die Einträge in der Datenbank laufen auch auf https?
     
  3. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    64
    Wenn es funktioniert, kannst du es auch so machen.
    Ansonsten ist es immer Murks, Wordpress in ein Unterverzeichnis zu installieren, wenn eine Ebene höher noch eine andere Anwendung liegt mit einer htaccess liegt.
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.832
    Zustimmungen:
    645
    Man hätte auch das "SSL-Erzwingen" in der .htaccess im /root auf die entspr. Domain beschränken können, über eine Condition für %{HTTP_HOST}.
     
  5. peterpost

    peterpost Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. August 2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nicht wirklich ein Unterverzeichnis, Domains werden bei mir so angelegt...es ist halt ein Ordner auf /root

    Ich habe probiert ssl nur für eine Domain zu erzwingen...Stunden ...ohne Erfolg.

    Habe WP schon vom start aus auf SSL installiert,daher denke ich mal das die Datenbank passen läuft


    Hier ist die Haupt-Domain htaccess....

     
  6. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Poste doch mal den Link zur Seite
     
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.832
    Zustimmungen:
    645
    Dafür benutzt man z.B. %{HTTP_HOST}


    Sieht auf den ersten Blick unvollständig aus, da fehlt z.B. </IfModule> am Ende, was fehlt noch?

    Gesamt gesehen ist das aber keine WordPress Frage, sondern sollte ggf. eher in einem Apache-Forum besprochen werden.
     
  8. Ulf Zumba

    Ulf Zumba New Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Laufen die Abfragen über https oder über http?
     
  9. peterpost

    peterpost Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. August 2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Wer kann die zweite Zeile erklären ?


    @
    b3317133

    Danke!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden