1. Herzlich Willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

.htaccess wird nicht beschrieben.

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von gestorben, 3. Juni 2006.

  1. gestorben

    gestorben New Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Wordpress Blog unter der Adresse "niveau0.de" am Laufen. Nun möchte ich gerne Permalinks in der Struktur "/%post_id%/%postname%/" anlegen. mod_rewrite solle aktiv sein, das kann ich nicht nachvollziehen, da phpinfo nicht funktioniert (schau).

    Dass PHP aber vorhanden ist, brauche ich ja wohl nicht erwähnen :rolleyes:

    Ich habe auch eine .htaccess im Wurzelverzeichnis des WP liegen, natürlich artgerecht mit CHMOD 777 und so weiter. Doch Wordpress will sie um´s Verrecken nicht beschreiben.

    Wenn ich im Administrationsbereich unter " Permalink Struktur anpassen" alles brav und gesittet eingebe und auf "permalink struktur aktualisieren" klicke, was eigentlich ja selbstverständlich ist, erscheint lediglich die Meldung "Permalink-Struktur aktualisiert." mit einem hübschen Ausrufezeichen davor.

    Die .htaccess bleibt unbeschrieben. Ein Aufrufen eines solchen Permalinks im Blog erlaubt es mir, eine blaue (ist so beabsichtigt) 404er-Seite zu betrachten. Wäre eine Alternative zum Blogbeitrag, aber letzterer ist mir dann doch lieber.




    Ich hoffe, ihr seit mitgekommen :)
     
  2. Raging-Sonic

    Raging-Sonic Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ähnliches Problem hab ich auch...nur, dass mein Server dann komplett den Zugang zu Wordpress dicht macht, solange .htaccess auf dem Verzeichnis liegt!
    Eine Nachfrage bei meinem Host hat dann ergeben, dass das Apache-Modul mod_rewrite garnicht vorhanden ist!
    Das solltest du vielleicht auch mal bei deinem Anbieter nachfragen, bevor du dich weiter verrückt machst! Vielleicht liegts ja garnicht an dir!
     
  3. gestorben

    gestorben New Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Tja, dann werd ich wohl bei meinem Hoster nachfragen..:rolleyes:

    Nur schade, dass er grade damit beschäftigt ist, im Wordpress-Forum zu schreiben und zu Faul ist sich auf die Shell einzuloggen :p

    Aber ich schaus mir mal an
     
  4. gestorben

    gestorben New Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich bitte um Verzeihung, mod_rewrite war nicht aktiv :rolleyes:
     
  5. Raging-Sonic

    Raging-Sonic Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Da nicht für...freut mich, wenn ich weiterhelfen konnte, allerdings wärs ne Bombe, wenn mir vielleicht irgendwann mal jemand sagen könnte was man machen kann, wenn man garkein mod_rewrite hat!
    hab dazu n eigenes Thema aufgemacht und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann!
    Dir viel Spaß mit .htaccess
     
  6. agreisle

    agreisle Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
  7. Raging-Sonic

    Raging-Sonic Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp!
    Wollt nur kurz melden, dass ich mein Problem gelöst habe... für alle dies interessiert: siehe Beitrag "...was tun ohne mod_rewrite???"
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden