1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

ich lach mich.....

Dieses Thema im Forum "Plauderboard" wurde erstellt von Arno Simon, 17. Februar 2007.

  1. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0
    ....gleich schrullig :mrgreen: :mrgreen:

    ich hab die typen ja immer schon für schrullig gehalten die comment-spam durch die gegend spreaden, aber die scheinens ja verdammt nötig zu haben, wenn jetzt sogar meine, eigentlich nicht öffentlichen, testblogs zugemüllt werden!

    muhaha.....

    vG

    Arno
     
  2. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    ach bei dem schönen titel hab ich schon gedacht ich könnte eine schöne geschichte lesen und herzhaft ablachen :)

    tja die typen haben echt einen an der waffel!!
     
  3. MaD

    MaD Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    das kenn ich auch nur zu gut ... daher habe ich mittlerweile bei meinen Testblogs Kommentare abgeschaltet ....
     
  4. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    die Antwort ist immer 42

    oder doch bot-trap.de ;)

    lg
     
  5. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0
    nunja.... ich bin an sich in der regel dagegen externe tools - und seien sie ggf. noch so nützlich - einzubinden, weil ich dort nie sagen kann, was letztlich mit den daten geschieht ;)

    bei php-scripts kann ich ja wenigstens, wenn teils auch sehr aufwändig, im wesentlichen nachvollziehen was gemacht wird und ggf. mir nicht passende funktionalitäten im code abschalten, sofern diese nicht für andere sachen explizit gebraucht werden ;)

    vG

    Arno
     
    #5 Arno Simon, 18. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2007
  6. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    die bot-trap ist eine php Datei,

    sieh sie dir mal an,

    bei den derzeitigen Spamaufkommen habe ich meine Paranoia gegenüber *fremden* Sachen schon längst aufgegeben,

    ;)

    lg
     
  7. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mir zumindest die seite bereits angesehen und was mich an dieser sache stört ist dieser satz:
    auf meinen seiten setze ich nur sachen ein über die ich die kontrolle habe und nicht andere leute ;)

    gut - nun könnte man argumentieren, dass ich mich bei meinem virenscanner zu hause auch auf andere verlassen muss.... dort habe ich aber zumindest mittelfristig die gewähr das andere (vom hersteller unabhängige) leute, wie bei den os-produkten auch, über die sachen drübersehen und austesten ob sich im tool nicht ggf. eine hintertür oder ein schwerwiegender - sicherheitsrelevanter - bug befindet.

    im web habe ich die verantwortung dafür was mit den daten auf meiner seite geschieht und jede stelle die ich z.b. für solche automatischen updates öffne, ist automatisch eine entsprechende schwachstelle. das ein web-pfad nicht sicher vor übernahmen ist, hat man doch letztens erst bei ebay (oder war's google?) gesehen....

    von daher halte ich von solch automatischen update-geschichten erstmal gar nichts. vorerst habe ich weder die zeit noch das interesse das script so aufzubohren oder umzubauen, das es meinen anforderungen gerecht wird ;)

    da nehme ich lieber die ein oder andere unannehmlichkeit für meine user in kauf und verpflichte diese dazu einen captcha-code einzugeben, wenn sie einen kommentar abgeben möchten.... mal abgesehen davon, das ich sk2 laufen habe - auf meinen "produktiven" seiten zumindest ;)

    vG

    Arno
     
    #7 Arno Simon, 18. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2007
  8. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    das kannst du einfch ausschalten, indem du den script keine Schreibrechte gibst,
    dann musst du eben von Zeit zu Zeit aktualisieren,

    und .. ich sachs ja immer, je mehr die Leutz verstehen, desto ängstlicher sind sie

    ;)
    duckundlauf
    lg
     
  9. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    auch wenn bot-trap ein "externes" skript ist, die leistung kannst du alleine von hand kaum machen. ;)

    ausserdem, wie Monika schon schrieb, das update muss nicht vollautomatisch laufen. ausserdem hast du bei dir noch eine datei in der du bestimmte änderungen reinschreiben kannst, die anders sind als vorgegeben. (zb bestimmte ip's, etc. freischalten).

    und je mehr dabei mitmachen um so besser ist / wird der schutz. wenn ein bost beim ersten durchkommt dann meldet er diesen und kurz darauf ist der bei allen andern "weg vom fenster" ... sofern man updatet. :)
     
  10. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0
    ängstlich nicht, aber vorsichtig - vielleicht aus leidiger erfahrung? ;) ... würde jetzt aber zu weit führen dort entsprechend auszuholen ;)
    brauchste nit ;)
    als "filterleistung" - nein... als "sperre" - jain... captcha hat - ebenso wie bot-trap oder alles andere - immer seine schwachpunkte und ist immer nur so gut wie - bei bot-trap die wartung/aktualisierung des systems und beim captcha die wahl der zu nutzenden fonts und die les- bzw. analysierbarkeit der ausgelieferten grafik.
    nun, das würde im gegenzug wieder bedingen das ich mir mehr oder minder regelmässig die zeit nehmen könnte um das teil manuell aktuell zu halten, was - bei aktualisierung der basisfiles nicht der filterschlüssel - aber verhältnissmässig aufwändig wird, da ich das update dann erst wieder auf von mir nicht erwünschte sachen untersuchen müsste. da meine arbeitszeiten eh schon verhältnismässig exorbitant sind und ich darüber hinaus auch noch anderes zu tun habe, werde ich darauf dann doch verzichten....
    ... das ist das stichwort, entweder man kann regelmässig manuell updaten und hat dann auch die zeit das script erstmal unter die lupe zu nehmen oder man ist beim automatischen update auf gedeih und verderb darauf angewiesen, das diejenigen die das script schreiben keine eigenen sicherheitslücken einbauen und damit wieder eine weitere sicherheitslücke in das system reissen....

    sorry, aber das sind mir zu viele wenn's und abers und um mit einem solchen system wenigstens halbwegs vor aktuellen spamingtechniken gefeit zu sein sollte man schon regelmässig updates im abstand von imho nicht mehr als 2 wochen durchziehen können, wenn man diese nicht automatisch machen lassen will oder kann. wie gesagt: für solche spielchen fehlen mir schlicht und ergreifend sowohl zeit als auch lust und gelegenheit

    da verlasse ich mich im moment lieber erstmal auf das letztens eingebaute captcha und sk2 - bislang ist da noch kein spameintrag durchgerutscht und direkt als kommentar im frontend gelandet. ;)

    vG

    Arno
     
  11. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    7
    Naja, meine halböffentlichen Testblogs hat es noch nicht erwischt. Könnte aber an der Karenzzeit von etwa 3 Monaten liegen, so lange sind die noch nicht am Start. Beim ersten wäre das Mitte März der Fall, mal sehen...

    Gruß
    Ingo
     
  12. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0
    was mir gerade wieder einfällt, monika: was soll uns das sagen?! ;)

    vG

    Arno
     
  13. MaD

    MaD Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    Wie was soll uns das sagen? das weiß doch jeder, das die Antwort 42 ist ...

    das war sogar schon im Studium so, wenn ich der Matheklausur ein Ergebnis 42 war, konnte man immer davon ausgehen, das die Aufgabe richtig war :razz:
     
  14. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0
    ahhhh jaaaaaa...... neee... ist klar..... :D
    5 * 8 = 42 Lösung korrekt :!: :?: :idea:
    is'ja mal janz wat neuet : - )
    vG
    Arno
     
  15. k3v

    k3v Active Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wird wirklich schon extrem.
    XAMPP und Spam-Bots haben keine Chance, zumindest bei einem Testblog. :D
     
  16. venus

    venus Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    @Arno Simon
    werde dir gerne antworten nur hab ich zz ein bissele wenig zeit.
    ich bin nicht mit bot-trap verheiratet :) aber ich muss dir schon noch antwortgeben. denn einfacher + schneller wie bot-trap ist, kenne ich nichts was das gleiche leistet.
     
  17. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    ...;) wer das nicht weiß hat einfach das Buch der Bücher nicht gelesen...

    lg
     
  18. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    7
    Die Bibel? :)
     
  19. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.097
    Zustimmungen:
    28
    nö google:razz:
     
  20. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    gehts um *42*
    ist das Buch der Bücher: per Anhalter durch die Galaxie

    lesenswert
    empfehlenswert


    ..ach ja lesen sollt mans schon..

    wird sicher mal in die Liste der *Musthaveread* Bücher aufgenommen,

    steht das nicht am Lehrplan in den Schulen?

    wenn nein:kein Wunder ,dass die Welt verfällt...

    :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden