1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Interne EMailkontrolle abschalten

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Stephan Neupert, 6. Juni 2010.

  1. Stephan Neupert

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ich möchte die interne sicherheitskontrolle bei wordpress bei neuregistrierungen in bezug auf Emailadressen für eine weile abschalten.
    grund ich möchte auf meinem kleinanzeigen markt um "bewegung" zu erzeugen. 20-40 neue accounts anlegen die ich aber alle über EINE Emailadresse verwalten kann. WP verweigert jedoch die "mehrfachregistrierung" über ein und die selbe emailaddi.

    wie kann ich als admin "2534 neue accounts" bei meinem wp anlegen die alle die selbe emailaddi haben?

    bin dankbar für jeden tipp :razz:

    sunny greetz aus hamburg
     
  2. Michi91

    Michi91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    25
    kennst du catch-all? evtl hilft dir diese funktion weiter - du hast zwar 2534 emailadfressen, kannst diese aber über ein mailingkonto verwalten =) viele wp konten über ein mailkonto laufen zulassen ist problematisch :/
     
  3. Stephan Neupert

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    danke für deinen tipp ich schau mir das mal an ... ich befürchte aber das es meine quasi nicht-php kenntnisse übersteigt.
     
  4. mike_2010

    mike_2010 New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus Stephan, das hat nix mit PHP zu tun. Du brauchst einfach nur ein Emailkonto mit catchall-Funktion. Das heißt, Du legst eine Emailadresse deinemail@xyz.de an. Diese Adresse fängt alle mails auf, die an Adressen gehen wie blabla@xyz.de oder michgibtsnicht@xyz.de , also an Adressen die es unter @xyz.de garnicht gibt. Dann kannst Du Deiner Phantasie freien Lauf lassen und tausende User mit Adressen @xyz.de anlegen und Deine catchall-Adresse fängt alles ein.
     
  5. Stephan Neupert

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    oki verstanden :razz:

    wenns eben nur so geht... danke für die erklärung !
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden