1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Kein Zugriff auf wordpress

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von yege, 13. Juni 2018.

  1. yege

    yege New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit ca zwei Jahren eine Apache/wordpress Installation auf meinem Desktoprechner. Diese nutze ich nur lokal als „Tagebuch“. Sie wurde immer aktuell gehalten. Seit Mittwoch letzter Woche kriege ich auf einmal folgende Meldung:
    Nicht schön…
    Mein System:
    Os: Linux Mint 18 Sarah
    Apache: 2.4.18
    wordpress: 4.9.6 de
    php: 7.0.30
    mysql: 5.7.22
    Der Ordner /var/www/html/wordpress/ ist ein Link auf /home/USER/Dateien/Programme/wordpress. Eigentümer und Gruppe ist www-data.
    Meine apache2.conf
    Der apache läuft und zeigt über http://localhost seine Default Page an.
    Meine wp-config.php
    Dieser Fehler trat überraschend auf ohne das ich etwas an den Einstellungen geändert habe (ich weiß sagt jeder). Abgemeldet - und beim nächsten anmelden geht nichts mehr. Das einzige was ich eventuell !!! gefunden habe ist ein Update der libpq5 am am Montag den 4.6.. Am Sonntag hatte ich noch was geschrieben. Die Beschreibung der Datei lautet.
    Ich habe jetzt schon einige Tipps aus dem Internet probiert aber leider keinen Erfolg gehabt und bin mit meinem Latein auch wirklich am Ende. Ich kann auf überhaupt keine Dateien von wordpress zugreifen, auch http://localhost/wordpress/wp-login.php bringt nur ein „Forbidden…“. Ok, über den Dateimanager kann ich den wordpress-Ordner natürlich öffnen/bearbeiten. Irgendwie kann es nicht viel sein aber ich finde den Fehler einfach nicht. Bin für jede Hilfe dankbar. Falls jemand noch mehr Infos wünscht liefer ich die gerne nach.

    Mit freundlichen Grüßen
    yege
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.920
    Zustimmungen:
    242
    Kannst Du im Browser einfache statische Dateien im WordPress Ordner aufrufen? Also z.B. bei Dir: /wordpress/readme.html oder /wordpress/license.txt ?

    Falls nicht, liegt das Problem sicher nicht an WordPress sondern am Server selbst.
     
  3. yege

    yege New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich erhalte ein:
    Bedauerlicherweise habe ich überhaupt keine Idee mehr wo ich noch dran drehen kann. Der apache an sich läuft ja da ich ihn mit http://localhost aufrufen kann. Aber wordpress kriege ich nicht zum laufen :(.
    Mit freundlichen Grüßen
    yege
     
  4. Azrael_0815

    Azrael_0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2015
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    23
    Bitte beantworte doch die Frage von oben: kannst Du statische Dateien im Browser aufrufen, also zB html-Dateien?
     
  5. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    62
    Die Frage hat er doch beantwortet.

    Schau dir bitte die error_log an. Da steht meistens mehr drin um das Problem zu beheben.
     
  6. yege

    yege New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe du meinst den Log vom apache?
    error-log
    Dies ist der log von heute mit dem Aufruf von zwei Seiten aus wordpress.
    Den hatte ich mir vorher schon mal angesehen und darum auch meine apache2.conf gepostet. Soweit wie ich es verstehe ist dort das folgen von Links erlaubt (und es hat ja auch monatelang funktioniert). Aber leider kenne ich mich damit nicht wirklich gut aus…
     
  7. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    62
    Füge mal in deine htaccess folgendes ein:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  8. yege

    yege New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Hilfe!
    Ich habe leider keine .htaccess. Ich habe jetzt im wordpress Hauptordner und in /var/www/html/ eine .htaccess angelegt. Zusammen mit deiner Zeile. Beide haben als Besitzer www-data. Hier ein Ausschnitt von ls -la in meinem wordpressordner:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Leide kriege ich immer noch die Fehlermeldung „Forbidden“.

    Mit freundlichen Grüßen
    yege
     
  9. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    62
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das ist die Fehlermeldung. Bedeutet das der symlink nicht erlaubt ist oder das Ziel die Rechte nicht stimmen.

    Gibt die Meldung mal bei Google ein. Gibt viele Lösungen dazu.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden