1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Logo neben Header-Text

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von parafux, 21. Februar 2016.

Schlagworte:
  1. parafux

    parafux Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hätte gern neben den Headertext auf folgender webseite
    svs.mein-foto-archiv.de
    ein kleines Logo platziert.
    Leider funktioniert das Logo einfügen mit der Wordpress GUI nicht so wie ich es mir vorstelle. Das Logo wird immer unterhalb des Header-Textes angezeigt. Mit CSS weis ich leider auch nicht weiter.
     
    #1 parafux, 21. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2016
  2. wpGO

    wpGO Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in deinem Theme befindet sich vermutlich eine Datei namens header.php, die Informationen darüber enthält, wo Elemente im Kopf der Seite platziert werden. Mit Hilfe von etwas CSS lässt sich das Logo dann an der entsprechenden Stelle korrekt ausgeben. Kannst du das Logo vielleicht nochmal (unterhalb) des Headline anzeigen lassen? Dann lässt sich das Problem schneller beheben :)

    Viele Grüße,
    wpGO
     
  3. parafux

    parafux Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    hab das Logo wieder eingestellt, jedoch ist jetzt der Text nicht mehr sichtbar, und auch der Hintergrund ist weiss. Anbei die header.php.
     

    Anhänge:

    #3 parafux, 21. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2016
  4. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.448
    Zustimmungen:
    243
    Dein Theme zeigt entweder das sporty_logo an oder aber den Site-Title + Description ... aber nicht beides.
    Dafür müsstest du die IF-Abfrage entfernen.

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Evtl. danach die DIVs neu stylen.

    Das ganze natürlich am besten in einem Child-Theme.
     
  5. parafux

    parafux Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    mit child themes kenne ich mich nicht wirklich aus. ich habe mal mit einem Plugin, oder auch nach Anleitung eins erstellt, aber nach dem Aktivieren des Child-Themes sieht alles wieder anders aus. all meine menüs und formatierungen sind weg. deswegen bleibe ich beim orginal theme. Ich habe aber den Kommentar mit der Verionsnummer entfernt, damit nicht automatisch erkannt wird, dass ein Update zur Verfügung steht. Damit umgehe ich alle Updates an dem Theme. Brauch ich glaub ich auch nicht. Ich denke das Update des WP-Cores reicht.
    Ich probiere mal das mit der If-Abfrage lokal aus.
     
  6. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Das ist ein absoluter Irrglaube.
     
  7. parafux

    parafux Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    was genau ist der Irrglaube?
    * ich umgehe die update benachrichtigung wenn ich die versionsnummer auskommentiere
    * ich brauche keine theme updates
    * WP core update reicht für die Sicherheit.
     
  8. son10

    son10 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Wenn das Thema Sicherheit kein Thema für Dich ist – o.k.


    Da sag ich nur Cross-Site Scripting im Twenty Fifteen im letzten Jahr
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden