1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt es sich (monetär) WP/PHP zu lernen? Ist es möglich Aufträge zu bekommen? Wie?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Flou, 24. Mai 2019.

  1. Flou

    Flou New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr :)
    ich hatte vor mich in Wordpress / PHP einzuarbeiten. (ich habe etwas Erfahrung mit Java, Python, SQL(länger her) und Visual Basic).

    Nun wollte ich euch fragen, ob und wie es möglich ist Aufträge im Bereich von sagen wir >=100,-€ zu bekommen(von den abgehobenen Angeboten abgesehen(im Sinne von 100,- für eine sehr umfangreiche Seite)).

    Es scheint mir viele Menschen zu geben die Wordpress gut beherschen. Außerdem gibt es ja auch Baukastensysteme mit denen potentielle Kunden selbst Websiten erstellen können(Jimdo...).
    Daher ist die Konkurenz vermutlich groß.
    Auf der anderen Seite schätze ich die Nachfrage für einfache Websiten zB für Privatpersonen(Künstler, Fotografen, Musiker) und kleinere Unternehmen(Handwerkliche Berufe...) recht hoch ein.

    Wenn es Aussichten auf halbwegs regelmäßige Jobs gibt- wie würdet ihr vorgehen? (Wie komme ich an potentielle Kunden).
    Braucht es viel Geduld/Zeitaufwand an Kunden zu kommen?
    Wie schwierig ist das als Privatperson ohne Mitarbeiter in einer Mediendesignargentur zu sein?

    Macht es eher Sinn sich auf Webprogrammierung zu spezialisieren(PHP...?)?

    Vielen Dank für eure Antworten :)
    Beste Grüße,
    Florian

    PS: bisher habe ich nur Wordpress auf All-Inkl installiert und ein bisschen rumprobiert aber möchte gerne wissen ob es sich monetär überhaupt irgendwie lohnt...
     
  2. kupferl

    kupferl Active Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Lohnt es sich lesen zu lernen wenn ich was mit Büchern arbeiten will?
    Also wenn man wirklich professionell mit Webseiten beschäftigt ist dann ist PHP zu können sicher eine beste Voraussetzung.

    Und was die Wordpress Nutzer angeht: Jeder Hans und Franz baut sich seine (Firmen-)Seite selbst, oft inkl. Shop. So mit Standard (Sicherheits-)Einstellungen und so, wo tiefere Kenntnisse sicher höchst angebracht wären. Und dann kommt der Tag! - wo selbst das Forum in mehr oder weniger Fernwartung nicht mehr helfen kann.

    Betrifft Joomla, Drupal, ein Wiki etc. ebenso.

    Damit würde ich sagen ist ein Großteil deiner Frage meiner Meinung nach beantwortet. Nur den Fokus auf Wordpress alleine ist sicher relativ wenig um davon leben zu können.

    Schöne Grüße
     
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    70
    Du möchtest Zeit gegen Geld tauschen? wie langweilig... für den Anfang deiner Web-Suche empfehle ich dir "Zeit-gegen-Geld-Tausch Falle"

    Hast du selber einen Dienstleister für die installation von WordPress beauftragt? bevor ein Mensch einen Dienstleister für die Installation von einer Software beauftragt, verwendet dieser halt word.press.com oder wix - wenn ihn der name nicht stört.

    In einer reinen nehmenden Umgebung - Open Source wird als kostenlos und mit einer freibier Stimmung empfunden - ist die Gewinnung von zahlenden Kunden extrem kompliziert.

    Du kannst nix möchtes aber Geld :) WordPress ist genau richtig für dich.

    Am besten schreibst du für WordPress Themes oder Plugins und vermarktes dieses auf https://themeforest.net/

    du wirst so unheimlich reich und erfolgreich.

    Wenn du für andere arbeiten möchtest - bist du mit der Erstellung eines Angebotes meiner Meinung nach keine "Privatperson" mehr.


    es gibt ein wunderbares Buch

    Der erfolgreiche Webdesigner: Der Praxisleitfaden für Selbstständige
    8<--

    Wer als Webdesigner erfolgreich sein will, muss vieles beherrschen. Er muss mit Kunden kommunizieren, Projekte akquirieren und Websites konzipieren. Er muss Webprojekte professionell umsetzen und dabei immer den aktuellen Stand der Technik und die aktuellen Trends kennen. Beruflicher Erfolg ist eben kein Zufall. Da sind Unterstützung und Hilfe vom Experten eine willkommene Lösung!
    8<--

    Dieses Buch gibt es zum Beispiel noch auf dem Gebraucht-Markt und in der Leihbücherei.

    Open Source und PHP sind die Basis von meinem heutigen Erfolg. Ich bin jetzt über 23 Jahre dabei... Die Mainifeste, die wir vor 20 Jahren geschrieben haben - können wir heute umsetzen. Wir leben in einer Zeit voller Möglichkeiten.

    Neben PHP ist JavaScript und Python für mich die Schlüsseltechnologien. Wobei ich mich auf Interaktive Markenerlebnisse (virtuelle Realität ... ar, vr, 3d und ki) im web spezialisiert habe.

    Es gibt selbstverständlich auch erfolgreiche WordPress Experten. Diese bieten ihren Kunden zum Beispiel Wartungsverträge an und übernehmen auch "Probleme". D.h. einfach mal seber fragen, wann du einen WordPress Experten beauftragen würdest - genau - wenn du selber nicht mehr weiter kommst und du auch keine kostenlose Hilfe in einem Forum erhälst - kommt evtl. der Dienstleister... Ich habe keine Ahnung, ob man sich mit den technischen Problemen von anderen Menschen beschäftigen möchte.

    Viel Erfolg bei der Gründung
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden