1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.2 Maintenance Mode

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Snewi, 3. Mai 2020.

  1. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mal wieder eine Frage :)

    Ich würde gerne den Maintenance Mode in WP ohne Plugin realisieren. Die Datei .maintenance habe ich angelegt und per FTP ins Verzeichnis gelegt. Das funktioniert soweit. Jetzt würde ich gerne noch das Aussehen ein wenig schöner gestalten und habe eine Datei maintenance.php in den wp-content Ordner geschoben.
    Der Inhalt ist erstmal folegnder:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Den Text komme ich natürlich angezeigt aber das Bild nicht. Muss natürlich den Pfad noch richtig einstellen. Wenn ich dass zwar tue gehts immer noch nicht.

    1.Frage: Könnte ich einen Pfad aus dem Child-Theme /images/background dynamisch angeben? Also immer aus dem Child Theme diesen Pfad nehmen?

    2.Frage: Kann ich überhaupt Bilder einbinden?

    LG Snewi
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.333
    Zustimmungen:
    412
  3. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    dann aber nur im HTML code oder? Gehts auch im Css?
     
  4. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.333
    Zustimmungen:
    412
    das ist ein PHP-Befehl und funktioniert nur dort wo PHP erlaubt ist.
     
  5. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Das hier funktioniert leider nicht:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ist da was falsch dran?
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.442
    Zustimmungen:
    753
    Link zur Seite?
     
  7. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hehemann-bau.de
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.442
    Zustimmungen:
    753
    Der aktuelle Ausgabe des HTML-Codes bricht genau beim Bild ab:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wie genau sieht Deine ganze maintenance.php aus?

    Ergänzung: Und was steht im PHP Error Log des Servers? Das bekommst Du beim Hostinganbieter.
     
    #8 b3317133, 3. Mai 2020
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2020
  9. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.333
    Zustimmungen:
    412
    Es fehlt auch vorher der body-Tag etc.

    Könnte es sein, dass du sowas vor hattest?
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  10. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also wenn ich alles mit festem Pfad angebe klappt es:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    anders leider nicht :(
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  11. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe nochmal ein bischen gespielt und habe folgendes Ergebnis was zwar noch einwenig angepasst werden muss bezüglich Layout aber die Bilder sind da und diese möchte ich jetzt nur noch dynamisch immer über den gleich Pfad einbinden:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ist da irgendwas zu machen? Habe jetzt das Hintergrundbild per CSS eingebunden. Vielleicht gehts auch anders hab es nur nicht hinbekommen.

    LG und gute Nacht
     
  12. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    So ein Stück weiter. Beide Bilder unten im HTML Code aber immer noch nicht über get_stylesheet_directory. Da wird mir ein Fehler ausgewiesen :(

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  13. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.442
    Zustimmungen:
    753
    Welcher genau?

    Und was steht im PHP Error Log des Servers? Das bekommst Du beim Hostinganbieter.
     
  14. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hi, das steht dann da wenn ich die PHP Funktion einbaue:

    upload_2020-5-8_0-16-50.png
    Bei dem Aufruf:
    upload_2020-5-8_0-18-4.png

    Das obere Bild da brauche ich auch Hilfe wie ich es einbidnen kann.

    LG
     

    Anhänge:

  15. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.442
    Zustimmungen:
    753
    Die Meldung im PHP Error Log bedeutet, dass die WordPress Funktion get_stylesheet_directory_uri() beim Ausführen der Datei maintenance.php nicht zur Verfügung steht.

    Der für Theme-Funktionen relevante Teil des WordPress Core läuft zu dem Zeitpunkt noch nicht.
     
  16. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ok heisst das dann es gibt keine Möglichkeit hier das Bild immer aus dem gleichen Child-Theme Pfad zu laden?? Keine andere möglichkeit?
    Oder ist es siwieso nicht so sinnvoll das über die .maintanence zu machen und lieber ein Plugin verwenden?

    LG
     
  17. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache es jetzt einfach mit nem relativen Pfad und gut. Das klappt aufjedenfall. Eine weitere Frage habe ich da noch. Wenn ich den Wartungsmodus jetzt so mache komme ich per wp-admin nicht mehr ins Backend. Was muss ich tun damit das wenigstens noch klappt und ich mir vielleicht sogra nen kleinen login-Button einbaue um als Admin wenigstens noch was machen zu können?
     
  18. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.442
    Zustimmungen:
    753
    Die Mechanismen mit .maintenance bzw. maintenance.php werden von WordPress genutzt, wenn Plugins, Themes und auch der WordPress Core selbst aktualisiert werden.

    Daher ist es nicht sinnvoll, dass zu diesem Zeitpunkt Plugins, Themes oder der Rest des WordPress Core läuft.

    Wenn Du einen "Maintenance" Hinweis für Besucher zeigen, selbst aber weiter an der Seite arbeiten willst, nutze eines der vielen Maintenance oder Coming Soon o.ä. Plugins oder schau Dir deren Code an und schreibe ein eigenes. Mit den o.g. Mechanismen haben diese Plugins rein gar nichts zu tun.
     
    Snewi gefällt das.
  19. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke für den Tipp! Bis denn
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden