1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Mediatheken der Subdomains zeigen keine Bilder mahr an

Dieses Thema im Forum "Blog-Netzwerk" wurde erstellt von WeastpaK, 4. August 2017.

  1. WeastpaK

    WeastpaK Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe aktuell das Problem, dass in meinem relativ neu anglegten Netzwerk nur die Mediathek der Hauptseite richtig funktioniert. Die Mediatheken der Subdomains zeigen keine Bilder an. Ich kann in der Mediathek zwar sehen (leere Thumbnail-Felder), dass ich die Bilder hochgeladen habe und sobald ich auf "Bilder bearbeiten" gehe, werden sie dann auch angezeigt und lassen sich bearbeiten und speichern, aber sie werden in der Mediathek und blöderweise auch im Beitrag nicht angezeigt. Folgt man den Permalinks wird auch nichts angezeigt.
    Alle Uploads liegen aber vorschriftsmäßig auf dem Server ab (mit Filezilla überprüft)

    Ich benutze die Premium Themes von DesignersInn (DI-Themes), die wohl auf dem Divi Theme von Elegantthemes basieren inkl. Pagebuilder.
    Vielleicht war es ein Fehler, aber ich habe alle standardmäßig installierten Wordpress Themes nach der Installation entfernt!?

    Meine bisherigen Versuche, dass Problem zu lösen:

    Dateiberechtigungen des Uploads-Ordner überprüft.
    Alle Verzeichnisse auf 755 und alle hochgeladenen Dateien auf 644 gestellt.
    Zwischenzeitlich hatte ich auch mal alles auf 777 stehen.
    Aktuell (wie bei meiner anderen funktionierenden Multisite) stehen die Verzeichnisse auf 705 und die Dateien auf 604
    Keine Wirkung.

    Alle Plugins deaktiviert - keine Wirkung

    Folgende Plugins sind installiert und jetzt wieder aktiv:
    All-in-ine-security
    Antispam-Bee
    BackWPup
    Jetpack
    network latest post
    really simple captcha
    wf cookie consent
    wp cerber

    Alle PHP Versionen durchprobiert 7.1 - 7.0 - 5.6 (aktuell wieder 7.0) - keine Wirkung

    Verschiedene Browser probiert, Cache gelöscht etc. , alles ohne Wirkung

    Also alle "normalen" Lösungen für nicht angezeigte Bilder in der Mediathek/Beitrag, die ich so gefunden habe, sind wirkungslos.
    So langsam gehen mir die Ideen aus... Hiiiilfeee!

    Schonmal Danke für Euer Feedback im Voraus!

    ciao Weastpak
     
    #1 WeastpaK, 4. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2017
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.061
    Zustimmungen:
    1.359
    Das Plugin "All-in-ine-security" kann sowas offenbar verursachen, siehe auch hier.

    Das Plugin "wp cerber" macht das gleiche wie "All-in-ine-security"? Auch bei WordPress Plugins gilt: Zu viele Köche verderben den Brei...

    Ggf. sind trotz abgeschalteten "Security"-Plugins irgendwelche Reste davon in .htaccess übrig. Nach Abschalten einmal "Einstellungen -> Permalinks -> Speichern" klicken.

    Das Plugin "Jetpack" lädt im Modul "Photon" die Bilder auf irgendein externes CDN, evtl. hat es damit zu tun? Am Rande: Wenn man Jetpack nicht unbedingt braucht, weg damit, es ist seeeeehr ressourcenhungrig.
     
  3. WeastpaK

    WeastpaK Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Super! Danke für die schnelle Reaktion! Werde alles ausprobieren und berichten!
    Hatte bisher nur die Plugins deaktiviert, jetzt gehe ich ihnen an den Kragen ;)
     
  4. WeastpaK

    WeastpaK Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Es war tatsächlich All in One Security! Jetzt geht wieder alles! Danke für die schnelle Hilfe!!!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden