1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Mein Blog erscheint s.g. wie gar nicht bei Google - woran kann das liegen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von d3vo, 1. Dezember 2008.

  1. d3vo

    d3vo Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin vor kurzem auf WP umgestiegen. Bei meinem vorherigen Blog hatte ich ca. 70 Klicks am Tag von Google, wo Leute nach einer Sache gesucht haben, über die ich geschrieben habe...

    Seit ich bei WP bin ist das nicht mehr so. Hatte in den letzten 10 Tagen 4 Klicks über eine Google Verlinkung. Lächerlich!

    Wenn ich bei Google nach bestimmten Sachen suche über die ich geschrieben habe, erscheint mein Blog auch entweder gar nicht oder sehr sehr weit hinten.

    Weiß jemand vielleicht woran das liegen könnte??

    Grüße
     
  2. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Um welche Seite geht es?
     
  3. d3vo

    d3vo Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
  4. Fligor

    Fligor Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Deine Seiten sind auf jeden Fall von Google indexiert worden. Die Frage ist nun, warum du nicht auf eine mod_rewrite gesetzt hast. Sprich nicht url.de/p=bla; sondern url.de/bla/

    Das bringt einiges in den Suchergebnissen und außerdem weiß ich leider nicht was du vorher für eine Software benutzt hast und wie diese die Seiten ins Netz gestellt hat. Wahrscheinlich besser optimiert.
     
  5. Üwkes

    Üwkes Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Die gängigen Meta-Angaben könntest du noch hinzufügen

    SELFHTML: HTML/XHTML / HTML-Kopfdaten / Meta-Angaben zum Inhalt

    "Simple Tags" kann das auch

    Bewirken wahrscheinlich keine Wunder aber verkehrt sein kann es ja nie (sinnvoll! eingesetzt)

    Deine Archive werden auch indexiert, könnte man verhindern mittels Search Engine Management

    Permalinks ist auch immer eine gute Sache

    Und: bist du evtl von einer anderen Domain umgezogen? Falls ja, eine 301er Weiterleitung gemacht, damit die Suchmaschinen wissen, was Sache ist?

    Nachtrag: die Titel deiner Einzelposts halte ich auch für verbesserungswürdig, dieses "Blog Archive" würde ich nach hinten stellen oder ganz rauswerfen
     
    #5 Üwkes, 2. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2008
  6. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    bei 70 klicks von Google war dein Blog noch nicht alt, sprich die DOmain hat ihren Newbie Bonus bei Google vermutlich einfach verloren

    tausche Links, schau dass andere auf Dein Blog linken, dann gehts auch bei Google
    lg
     
  7. d3vo

    d3vo Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hui - danke für die ganzen Tipps. Werde jetzt mal eins nach dem anderen abarbeiten.
    Habe versucht, dass mit den Permalinks zu ändern im Admin Bereich.
    Habe es auf: http://ignant.de/2008/12/02/sample-post/ umgestellt. Jedoch geht dann gar nichts mehr. Es kommt dauernd Fehlermeldung wie z.B.: The requested URL /category/gestaltung/ was not found on this server.

    Woran kann das liegen?
     
  8. d3vo

    d3vo Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Achso - ich habe in meiner info.php nachgeschaut. Da steht bei Loaded Modules mod_rewrite

    dann müsste es doch eigentlich funktionieren?!
     
  9. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Standard-Antowrt: wird die .htaccess angelegt und korrekt beschrieben, oder sagt dir WP dass du sie manuell anlegen sollst?
     
  10. d3vo

    d3vo Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Wo müsste .htaccess liegen? Hab in meinem FTP "versteckte Dateien anzeigen" angeklickt.

    Wenn ich in den Permalink Settings auf Tag und Name umschalte, dann kommt automatisch bei Custom Struktur: /%year%/%monthnum%/%day%/%postname%/
     
  11. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Im Stammverzeichnis von WP, also dort wo im Normalfall die wp-config.php liegt.
     
  12. d3vo

    d3vo Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    ok - .htaccess leider nicht gefunden. Wie erstelle ich eine solche Datei?
    In der Erklärung steht:"...die Datei selber zu erstellen (als leere Textdatei mit beliebigem Namen mit anschließender Umbenennung auf dem Server) und mit vorgebenen Anweisungen zu füllen."
    Das hilft mir nicht wirklich weiter...
     
  13. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht? Was ist das Problem? Die vorgegebenen Anweisungen stehen im WP-Backend, ganz unten auf der Permalinkseite.
    Gib der Datei die Rechte 777, dann speicherst du deine Permalinksstruktur nochmal und es sollte alles gehen. WP sollte die Datei dann auch selbst beschreiben können.
     
  14. d3vo

    d3vo Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    stehe wohl etwas auf dem schlauch:

    - ich soll eine leere textdatei mit beliebigem Namen anlegen
    - auf den Server kopieren
    - dort dann Umbenennen und mit den vorgegebenen Anweisungen füllen

    Mein Problem: Wie genau Umbenennen und welche Anweisungen dort hereinschreiben?
     
  15. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Umbenennen benötgist du nur, wenn du auf deinem System keine Datei mit dem Namen .htaccess anlegen kannst. Dann lädst du eine beliebig benannte Textdatei (die bereits den entsprechenden Inhalt hat) hoch, und benennst diese mit Hilfe deines FTP-Programms um.

    Entweder lässt du die Datei leer und gibst ihr die chmod-Rechte 777, so dass WP sie beschreiben kann. Oder du fügst die Standardanweisungen ein:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Bei RewriteBase und RewriteRule muss evtl. noch das WP-Unterverzeichnis hin. Dieser oder ein ähnlicher Code wird dir in der Permalink-Backendseite angezeigt, wenn deine .htaccess nicht beschreibbar ist.
     
  16. d3vo

    d3vo Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe textdatei angelegt und:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    reinkopiert. Auf Server kopiert und in .htaccess umbenannt. Danach war mein Blog total zerschossen?!
     
    #16 d3vo, 2. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dezember 2008
  17. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Was für eine Fehlermeldung... :|
     
  18. d3vo

    d3vo Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fehlermeldung eben keine - der Blog war nur verzogen - also die grafische Darstellung hat nicht gestimmt
     
  19. d3vo

    d3vo Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    achso - kann das vielleicht daran liegen, dass ich die datei .php genannt habe?
     
  20. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Die .htaccess hat nichts mit der Darstellung deiner Seite zu tun, das ist eine Konfigurationsdatei für den Webserver.

    Ja! Die Datei heißt ".htaccess" - so und nicht anders! (siehe Glossareintrag, der hier jetzt mindestens schon 5x verlinkt ist...)

    (Das Forum hat auch eine Edit-Funktion...)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden