1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Menü löscht hinzugefügte Seiten einfach nach Speicherung!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Orrepo, 18. Januar 2015.

  1. Orrepo

    Orrepo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,

    ich habe ein riesen Problem und leider noch kein Thema dazu gefunden.

    Ich habe innerhalb meiner Menüstruktur etwas geändert bzw. Seiten und Kategorien(als Seiten genutzt) hizugefügt.
    Das ganze abgespeichert und alles war ok. Heute log ich mich wieder ein und da sind in der Menüstruktur einfach wichtige Seiten verschwunden!
    Sobald ich diese wieder einfüge, ganz unten gleich einfach zum Test, und dann abspeicher, werden die diese Seiten wieder einfach gelöscht.
    Bin ziemlich verzweifelt....
    Bitte um Hilfe!
     
  2. Edi

    Edi Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
  3. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.445
    Zustimmungen:
    243
    Oft spinnt ein Plugin oder das verwendete Theme. Also mal ALLE Plugins deaktivieren und testen.
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    734
    Passiert das auch, wenn die neuen Seiten am Anfang der Liste eingefügt werden?

    Hintergrund: Bei Menüs mit sehr vielen Einträgen kann es dazu kommen, dass die letzten Einträge nicht übernommen werden, wenn z.B. die suhosin PHP Erweiterung auf dem Server läuft und suhosin.post.max_vars einen zu niedrigen Wert hat. Für jeden Menüpunkt werden eine ganze Menge POST-Felder gesendet, nicht nur eines.
     
  5. Orrepo

    Orrepo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Die Seite heißt http://forexhome.de/
    Plugins probiere ich mal. Aber ich habe keine neuen eingestellt seit dem das passiert...
    Und ja: Es passiert auch, wenn ich die neuen Kategorien oder Seiten an den Anfang stelle. Hab auch schon darüber nachgedacht, das Pferd von hinten aufzuzäumen, aber löscht trotzdem unten immer eins weg.
    Was kann ich wegen der suhosin.post machen?
    Danke schon mal
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    734
    Lade eine Datei z.B. mit dem Namen phpinfo.php auf den Server, ins gleiche Verzeichnis wie wp-config.php usw. mit diesem Inhalt:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Rufe die Datei im Browser auf, also forexhome.de/phpinfo.php

    Suche nach dem Text suhosin, dann weisst Du ob die Suhosin Erweiterung läuft. Falls ja, was steht bei max_vars?

    Suche auch generell nach dem Text max_input_vars, was steht dort für ein Wert?
     
  7. Orrepo

    Orrepo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Also suhosin habe ich nicht gefunden. Aber Max Input vars. Da steht ein Wert von 1000. Was bedeutet das bzw. kann man das ändern, damit mein Menü wieder größer werden darf? :)
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    734
    Lade eine Datei mit dem Namen php.ini auf den Server, ins gleiche Verzeichnis wie wp-config.php usw. mit diesem Inhalt:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Dann rufe die o.g. Datei forexhome.de/phpinfo.php erneut auf. Ändert sich der Wert dort?
     
  9. Orrepo

    Orrepo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Jap. Hat sich geändert. die php.ini Datei bestand schon. mit dem Inhalt: safe_mode = off . Habe den max input Code einfach hinzugefügt. Sollte es jetzt funktionieren?
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    734
    Probiere jetzt ein paar neue Menüpunkte am Ende hinzuzufügen.
     
  11. Orrepo

    Orrepo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert leider immer noch nicht... Neue Seite und/oder Kategorien werden einfach gelöscht
     
  12. Orrepo

    Orrepo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich auf "Menü speichern" klicke sind die Neueinträge wieder weg...
     
  13. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    734
    Kopiere die php.ini Datei zusätzlich noch in den Ordner /wp-admin/ - klappt es dann?
     
  14. Orrepo

    Orrepo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Probiere ich. Moment
     
  15. Orrepo

    Orrepo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    It works! :) Ich werde mal versuchen weitere Inhalte einzufügen. Hab es erst einmal mit 1 Kategorie versucht. Wenn es wieder nicht mehr wird, dann einfach den VARS Wert weiter erhöhen? Danke übrigens schon einmal!
     
  16. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    734
    Sehr schön. Der Wert sollte so für eine ganze Menge weitere Menüpunkte reichen.

    Die Datei phpinfo.php wieder löschen.

    Für interessierte Mitleser: Das Kopieren der php.ini in Unterverzeichnisse ist z.B. bei 1&1 nötig, dort gilt die php.ini nur für genau das Verzeichnis in dem sie liegt.
     
    #16 b3317133, 19. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2015
  17. Orrepo

    Orrepo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Bin Kunde von 1&1. Das passt ja :) Warum ist es so wichtig die phpinfp.php wieder zu löschen?
     
  18. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    734
    Weil es genug automatische Scanner gibt, die solche Dateien auf Websites suchen und dann daraus Schlüsse ziehen, ob/wie man einen Website angreifen könnte.
     
  19. Orrepo

    Orrepo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Oha! vielen Dank. Lösche ich gleich. Noch eine Frage, weil ich zu dem Thema nix gefunden habe: Ich möchte gern in einem meiner Widgets am rechten Seitenrand so eine Art Live Ticker einfügen. In Aussehen und Funktion dem Bereich "Beiträge erstellen" und in Kategorien einfügen ähnlich oder gleich. Gibt es so etwas? WP Ticker bspw. ist ja bloß ein laufendes Band. Ist nicht gut für meine Besucher. Die wollen ja bspw. 3-4 News von heute sehen und die entsprechend anklicken, ohne dass sie erst eine Brille brauchen für so ein kleines Ticker Band...
     
    #19 Orrepo, 19. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2015
  20. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    734
    Neue Fragen bitte als neuen Beitrag posten...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden