1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Menüs erscheinen nicht.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von mrairbrush, 7. Mai 2013.

  1. mrairbrush

    mrairbrush Active Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich kriege langsam die Krise mit WP. Für einen Freund habe ich WP installiert. (er findet des toll kommt aber nicht mit allem klar).
    Ich lege kategorien an und will die im Menü eintragen. Im Menü kommt aber nix. Nur Seiten erscheinen im Menü? Habe auch schon in der Datenbank nachgeschaut aber die betreffende Stelle noch nicht gefunden. WP macht da äußerst merwürdige Einträge. Woran kann das liegen. Das nur bei Seiten Menüs erscheinen?

    Die Seiten die dem Menü zugeordnet sind kann ich komischerweise auch nicht anders anordnen.
     
    #1 mrairbrush, 7. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2013
  2. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Mit so vielen Infos hätte ich nun vermutet es liege an der Erdkrümmung.

    WP Version, Theme, Plugins, Provider, Webspace-Paket, .htaccess Konfiguration, PHP Konfiguration, Serverarchitektur. Hab ich noch was vergessen? Einfach mal ein paar Infos schreiben und vielleicht ergründen wir dann woran es liegt.
     
  3. mrairbrush

    mrairbrush Active Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Version 3.5.1
    Am Rest kann es nicht liegen weil die gleiche Version mit exakt gleichen Plugins etc. auf dem selber Server einwandfrei läuft.
    Ich hatte von der Datenbank und von der Installation einen Duplikat erstellt und dann die Pfade angepaßt. DB läuft und wird auch angesprochen. Nur das mit den Kategorien haut nicht hin sonst funktioniert soweit alles. Wenn ich wüßte wo die Menüs in der Datenbank eingetragen werden könnte ich da nachsehen.

    Müßte unter wp_options zu finden sein.
    Im WP Admin wird alles korrekt angezeigt, nur auf der Startseite nicht??
     
    #3 mrairbrush, 7. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2013
  4. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
  5. mrairbrush

    mrairbrush Active Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Dsa sind die Antworten warum WP so beliebt ist und ich eigentlich davor warne :)
    Wozu nun alle Plugins und sonstwas auflisten wenn es auf dem selben Server unter selcher PHP Version selber Mysqlversion usw. einwandfrei läuft?
    Da die Kategorien korrent im WP Admin erscheinen aber nicht auf der Startseite. Bzw. Dort nur die einzelner Seiten scheint etwas in der DB oder im Style falsch zu laufen.
    Deine Links habe ich gerade mal überflogen. Dort setht nur aws von wp_posts menu_order
    da steht aber überall nur 0 in der DB. Das kann es nicht sein.

    Dat sind die Plugins :) Die Newsletter und hello dolly habe ich gerade gelöscht. So einen Kram braucht man nicht. Newsletter sind nur ein rechtliches Problem da auch double opt in nicht mehr ausreicht.

    Mit direktlink können die Kategorien aufgerufen werden Kann ja nicht sein das man die Menüs für Kategorien von Hand ins Template einbauen muss wenn es bei den Seiten geht??
     
    #5 mrairbrush, 7. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2013
  6. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    So, nunmal langsam... Wir haben keine Lust den Leuten immer alles aus der Nase zu ziehen... Ein paar Infos benötigen wir nunmal. Das ist Dir beim Lesen der Forenregeln sicherlich entgangen...

    Ich denke Du sprichst hier von den Einstellungen unter Design->Menüs?!

    Löse Dich bitte von dem Gedanken irgendwelche Einstellungen in der Datenbank vorzunehmen. Das geht nur in die Hose...

    Und jetzt kommt der springende Punkt: Wir können Dir das nicht beantworten, solange wir nicht zumindest wissen, welches Theme im Einsatz ist. Ein Link zum Blog wäre ebenfalls interessant (Wink mit den Forenregeln). Zudem wäre es für uns gut zu wissen, was Du wie und wo angelegt/eingestellt hast.

    Dieser Satz, zusammen mit dem vorangegangenen lässt mich schon fast darauf schließen, dass das verwendete Theme gar nicht auf die WP-interne Menüfunktion zurückgreift, sondern die Seiten über wp_list_pages() in irgendeiner Templatedatei aufgerufen werden.

    Gewöhne Dich bitte daran Fragen und Probleme so genau wie möglich zu formulieren. Dann machst Du es uns auch sehr viel leichter. Danke.
     
  7. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Um in Wordpress ein Menu sichtbar zu machen müssen Sie zuerst ein Menu erstellen. Das Anlegen von Kategorien ist wieder eine andere Baustelle. Wählen Sie in Ihrem Backend Design -> Menü und erstellen Sie Ihr Menü.

    Vordefiniert sind die Felder Main Menu und Footer Menu.

    Je nachdem, wie Ihr Theme aufgebaut ist verwenden Sie als Hauptnavigation eines dieser Beiden. Bei Design -> Theme -> Anpassen können Sie dies in den meisten Fällen eintragen welches der genannten Ihre Hauptnavigation sein soll.

    Da Sie nicht mitteilen was Sie für ein Theme benutzen, kann ich Ihnen hierzu auch keine näheren Angaben machen bzw. Sofern Sie ein Bezahl-Theme verwenden fragen Sie für eine WP-Nutzer-Anleitung die Agentur die es Ihnen verkauft hat bzw. fragen den Hersteller-Support. Wenn Ihr Freund darin besser zurecht kommt, könnten Sie eventuell auch in Erwägung ziehen diesen zu fragen.

    Damit Ihre Navigation natürlich auch sichtbar im Frontend wird muss das Theme natürlich auch richtig installiert worden sein, sprich ohne entspechende Kenntnis wie das geht, wird es schwer eine Fehleranalyse nachvollziehen bzw. reproduzieren zu können.

    Ihre ganze Schreibarbeit erinnert mich an Anwenderverhalten. Ohne Ihnen Nahe treten zu wollen weis ich zumindest schon, dass Sie besser nicht in Datenbanken rumdoktorn sollten, denn würden Sie sich mit solchen Dingen beschäftigen wäre Ihre Anfrage auch etwas detailierter ausgefallen.

    Hier im WP Forum Deutschland arbeiten keine Angestellten von den WP Machern sondern freizeitlich engagierte Selbständige oder wie in meinem Fall gelanngweilete Vorstandsvorsitzende.
     
    #7 FrageSelten, 7. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2013
  8. pixselig

    pixselig Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    3
    AW: Menüs erscheinen nicht.

    Hallo
    Wie Menüs in WP umgesetzt sind ist von dem jeweiligen Theme abhängig.
    Werden neu erstellte Seiten automatisch in das Menü aufgenommen?
    Unterstützt dein Theme individuelle Menüs?
    Wenn ja, hast du die Kategorien schon versucht per Hand unter Design->Menüs hinzuzufügen? Notfalls kannst du sie so auch über die (wie von dir oben erwähnt, funktionierenden) Links hinzufügen.
    Wenn das nicht funktioniert dann deaktiviere einmal alle PlugIns und wechsle auf ein Standardtheme (twenty-twelve etc.) und probiere es nochmals.
    Sollte das alles nichts helfen, dann erzähle bitte nochmals was du mit den DB angestellt hast und poste den Themenamen sowie einen Link.
    LG, pixselig
     
  9. mrairbrush

    mrairbrush Active Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal, aber anscheinend habt ihr einiges überlesen oder ich habe mich falsch ausgedrückt.
    Das
    das
    Im Grund müßte alles funtionieren da das WP das exakte Abbild eines funktionierenden ist. Inkl. DB, WP mitsamt Styles, bildern. etc.
    Nur die Pfade zur neuen DB wurden im configfile angepaßt.

    Das die Menus unter Design erstellt werden ist mir schon klar, das habe ich schon Dutzende male gemacht. Mein freund versteht es bis heute nicht da es völlig unübersichtlich ist. Aber egal. Menu angelegt. Allgemein bekommt man ja komischerweise als Kategorie (andere Baustelle weiß ich auch) nicht gelöscht.
    Die Menüs werden im Adminbereich korrekt eingetragen und angezeigt. Im Frontend erscheinen aber nur die einzelnen Seiten.
    Aber ich bin ein Stück weiter. Bei einem anderen Template erscheinen die Kategorien wenigstens an der Seite. Oben fehlen sie jedoch. Wie weise ich denn nun die Menüs an das sie oben erscheinen? Auf der anderen Seite funktioniert das Template und es ist alles exakt gleich. WP treibt mich noch in den Wahnsinn. Wer aht sich das nur einfallen lassen. Da geht ein kompletter Sreverumzug einfache wie ein einziges WP :lol:
    Das habe ich gerade hinter mir mit zig Datenbanken und etlichen Joomlainstallationen.Pfade angepaßt und lief alles.
     
    #9 mrairbrush, 7. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2013
  10. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich versuche es nochmal: habe ich das so nun richtig verstanden? Sie haben Ihr WP welches wo anders installiert ist war whatever kopiert und wo anders mit anderer Datenbank installiert und nun wundern Sie sich warum nur die Hälfte funktioniert? Einfach so die Dateien rumkopieren geht nicht und die wp-config zu ändern löst ja nie Verbindungen in der header.php rss.php etc ja nicht sondern dort sind nur die datenbankquerys drin.

    Bitte teilen Sie uns einmal Ihre Internetseite mit und das Theme das Sie verwenden.
     
    #10 FrageSelten, 7. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2013
  11. mrairbrush

    mrairbrush Active Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nix andere Datenbank. Die wurde auch gespiegelt. Also Datenbank backup mit allen Inserts usw. Andere Datenbank Inhalte wieder eingefügt und dann im Config die Pfade zur neuen datenbank angepaßt, als DB Name, User, passwort etc.

    Außerdem gibt es in wp_includes keine header.php sondern so wie ich das sehe nur in den Templates. Wäre auch unsinnig kompllte Pfade dort einzutragen anstatt Konstante.
     
  12. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Wen interessiert das? Und doch, auch Kategorien kann man löschen.

    = Uniteressant!


    Ahhh was interessantes uii endlich mal eine grobe Zusammenfassung des Problems. Hat echt lange gedauert.
     
  13. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hilft das ja:

    http://forum.wpde.org/installation/78719-serverumzug-brauche-anleitung-fuer-doofe.html

    Der Titel ist toll :lol

    Ich glaubs nicht aber stimmen Ihre Dateiattribute? Andere Frage: Was suchen Sie unter wp-includes?

    Sie hatten einen Serverumzug mit WP 3.5.1 und versuchen nun das eine WP Template unter neuem Provider einzurichten. Die wp-includes haben damit überhauptnix zu tun.
    Dazu haben Sie wie von Ihnen beschreiben offensichtlich einfach nur die Dateien 1:1 kopiert und noch die wp-config.php um den neuen Datenbankverweis ergänzt. Löschen Sie einmal die wohl mitkopierte .htaccess Datei loggen sich mim Backend ein und ändern die Permalinkstruktur entsprechend.

    Da Sie sich ja nicht helfen lassen wollen wünsche ich an dieser Stelle noch eine gute Nacht.

    MfG FrageSelten
     
    #13 FrageSelten, 7. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2013
  14. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Das was ich da fett geschrieben habe mussten wir Ihnen nun mühevoll aus Ihrer Nase ziehen. Sie haben uns immernoch nicht mitgeteilt wer ihr Provider ist welches Theme sie nutzen einfach nur ganz läpische Infos die uns dabei helfen Ihr Problem zu lösen. Auch wenn Sie eine Werbeagentur sind, Ihnen das vielleicht peinlich ist könnten Sie doch zumindest die Höflichkeit besitzten uns entsprechend zu instruieren. Schließlich haben Sie ein Problem und erwarten Hilfe.
     
  15. mrairbrush

    mrairbrush Active Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Also wißt ihr keine Lösung und meint nun könnt ihr mich ein bischen auf den Arm nehmen.
    Keine Sorge ich kriege das Problem mit Sicherheit auch alleine gelöst, auch wenn es etwas länger dauert.
    Serverumzug hatte nix mit WP zu tun. Wenn ihr das nicht mal von einem DB Backup unterscheiden könnt bin ich hier wohl falsch. Alle übernommen Inhalte wurde im neuen WP einzeln gelöscht so wie auch alte Menüs, Kategorien. Sorry aber ich spar mir das besser bringt hier anscheinend doch nix. Die Permalinkstruktur wird übrigens korrekt angezeigt. Und was soll an so einer
    .htaccess falsch sein.
     
  16. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    0
    eine Lösung ist nicht möglich, da es entweder an deinem Thema liegen kann, (kein Indiviudalmenü möglich) oder du die Hinweise in diesem Thread nichtmal liest, (wie Individuales Menü einrichten!) und auch nach mehrmaligen Hinweis keine URL und damit hinweis welches Thema genutzt wird, schreibst,
    da bleibt dir leider nicht erspart dich noch lange damit selbst zu beschäftigen.
    wir können zwar manchmal sogar erahnen (hellsehen) was das problem sein kann und wie dir auch schon wichtige tips gegeben wurden, jedoch die Glaskugel sagt auch uns nicht immer alles.
     
  17. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Achso, jetzt weis ich was der will. Hätte der TE aber schon mal sagen können, dass der TE sein Backup eingespielt hat. Mann Mann Mann. Sicherlich hat der TE phpmyAdmin oder eine andere Möglichkeit sich seine Datenbank anzusehen. Da sich der TE wohl mit Datenbanken auskennen möchte kennt derTE sicherlich auch die wp_options, draufklicken und SQL Statement um folg. ergänzen:

    options_value kann auch anders lauten musste halt schauen wie das feld heist. Kennst dich ja aus.

    Das o.g. Statement durchsucht nun mit "Selektiere alle Datensätze aus wp_options die mit http: beginnen". Einfach erklärt bedeutet dies die Zeile.

    Nach drücken der Eingabetaste sollten diverse Datensätze ausgegeben werden u.a. der Datensatz site und der Datensatz zur home Angabe.

    Ändern und freuen und bitte auch Danke sagen.

    Sollte mein Statement übrigens falsch sein kannst du auch noch manuell suchen, dauert länger aber du kennst dich ja aus also solltest du ja keine Probleme haben.
     
    #17 FrageSelten, 8. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2013
  18. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Schaut Euch bitte nochmal den Eröffnungspost an und sagt mir bitte was ihr da in der Datenbank rummachen wollt? Aber dazu hatte ich ja schon was in meinem ersten Beitrag geschrieben...

    Die Menüs werden nicht dargestellt: Einzige relevante Infos wären das verwendete Theme oder ein Link zum Blog sowie die genaue Vorgehensweise des TE (letzteres wurde ja teilweise bekanntgegeben). Damit könnten wir helfen.

    Da diese trotz mehrfacher Aufforderung nicht an uns herangetragen werden klinke ich mich hier aus. Der Threadersteller möchte scheinbar nicht, dass man ihm wirklich hilft...
     
  19. mrairbrush

    mrairbrush Active Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ach nee ich dachte die DB hat nichts damit zu tun oder man solle nix ändern.

    Das hatte ich gestern schon geändert weil mir das in der DB auch schon aufgefallen ist :)
    Übrigens hat WP einen kleinen Schönheitsfehler. Wenn Plugins deinstalliert und anschließend gelöscht werden bleiben die in der DB gemachten Einträge trotzdem drin. Bei dem sich entwickelnden Chaos wenn jemand öfters Plugins testet kommt Freude auf. :) Aber man soll ja nicht in die DB schauen, die hat ja nichts mit WP zu tun (Ironie aus). Ist doch schön wenn ihr andere für blöd halten könnt nur weil sich jemand nicht jeden Tag mit so einem abstrusen System beschäftigt. Damit erweist ihr WP und dem Link unter dem Forum einen Bärendienst.
    Jedenfalls liegt es am Menüsystemschrot und am Template. Seiten werden brav hinzugefügt und im Admin läßt sich nicht mal die Reihenfolge ändern ohne im php Code der sich auch noch in den Themes versteckt rumzupfuschen.
     
    #19 mrairbrush, 8. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2013
  20. FrageSelten

    FrageSelten Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Da fällt mir eigentlich nur eines ein: Liebe WP Moderatoren löscht bitte den Ars**

    Begründung: dieser Thread ist fürn Hintern weil der TE

    1. sein Problem nicht beschreibt er umschreibt es
    2. sich permanent über wp auskotzt weil der TE wohl zu doof dafür ist
    3. DAS HIER NIEMANDEN HILFT

    BITTE THREAD LÖSCHEN
     
    #20 FrageSelten, 8. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2013
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden