1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Metadaten Facebook falsch YOAST SEO

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Fragender100, 2. November 2016.

Schlagworte:
  1. Fragender100

    Fragender100 Member

    Registriert seit:
    2. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich würde gerne einzelne Beiträge via Link für Facebook zugänglich machen. Das sollte unkompliziert machbar sein und so vermeide ich Datenschutz-Themen. Aber das funktioniert nicht. Wenn ich den Link einsetze bzw. posten möchte, erscheinen chinesische oder japanische Zeichen und es wird für eine Vase oder so geworben. Total daneben. Die Einstellungen einschl. Facebook-Bild habe ich unter YOAST vorgenommen. Bin schon am verzweifeln. Habe ich irgendwo einen Haken nicht richtig gemacht? Habe ich die Site für Facebook unwissentlich blockiert? Beiträge anderer Blogs funktionieren auf Facebook - nur eben gerade die von meiner Site nicht. Der Sharing Debugger von Facebook zeit dann auch eine unsinnige bzw. nicht von mir erstellte URL (wo kommt sowas überhaupt her?). Ich weiß aber nicht, wie und wo ich etwas ändern kann.

    Für jeden Hinweis vielen lieben Dank.
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.543
    Zustimmungen:
    59
    vermutlich wurdest du gehackt und unter "Facebook" leifert dein Blog diesen schrägen Content aus. In der Regel wird dies auch dann für Google so ausgeliefert...

    Wenn du den Facebook Header nicht simulieren kannst? (Dienstleister können dies mit Werkzeugen) könntest du in den Googel webmsaterTools mal prüfen, mit welchen " chinesische oder japanische Zeichen" Vasen bei dir gefunden werden....


    Wenn du nicht gehackt wurdest... teile einfach keine merkwürdigen Vasen WebSeiten auf Facebook ;)

    Viel Glück

    Ralf
     
  3. Fragender100

    Fragender100 Member

    Registriert seit:
    2. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf,
    vielen Dank für Deine schnelle Hilfe. Tatsächlich ist die Internetseite bei Google gar nicht mehr gelistet - zumindest habe ich sie auf den ersten Seiten nicht gesehen. Wenn ich mich einlogge, ist aber alles ganz normal. Was mache ich denn jetzt? Gibt es ein WP Plugin oder ähnliches, das hier helfen kann? Da ich länger nicht mehr auf der Seite war, weiß ich auch nicht, seit wann die Seite schon gehackt sein könnte. Ich sorge mich. So etwas ist mir noch nicht passiert (das schützt natürlich nicht). Den Webspace-Anbieter pixelx kann ich erst morgen wieder erreichen. Ich dachte, es ist nur eine falsche Einstellung. Kannst Du mir einen Tipp geben, was als nächstes zu tun ist?
    Vielen Dank
    Mark
     
  4. Fragender100

    Fragender100 Member

    Registriert seit:
    2. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kurz Info:
    Meine Installation wurde tatsächlich gehackt. Nachdem ich alles upgedated habe (PHP-Version, WP-Version, alle aktiven Plug-Ins), läuft WP wieder normal. Nur bei Google erscheint (GAR!!!!) nichts mehr. Da bin ich total rausgeflogen. Hier hilft wohl nur abwarten....
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden