1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Mobile Blogging

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von ThomasK, 20. November 2004.

  1. ThomasK

    ThomasK Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Habe verschiedenes über Mobile-Blogging und Email2Blog o.ä. gelesen. Habe auch das JohnBlade-Plugin versucht zu installieren und das berühmte Ausrufezeichen eingebaut - aber es funzt nicht. Meine Suche in diesem Forum hat auch nichts ergeben, deshalb meine Bitte: Kann mir jemand, bei dem Bloggen per Mail klappt, helfen? Wäre wirklich super, weil ansonsten bislang mit Wordpress alles toll läuft.
     
  2. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    24
    email

    Hallo,

    hast du diesen Beitrag im Wiki gelesen...
     
  3. ThomasK

    ThomasK Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Olaf,
    vielen Dank! Ja, habe ich und bisher immer die "Ooops-Fehlermeldung" (wie unter Troubleshooting beschrieben) bekommen trotz des "!-Tricks"). Ich habe es aber dennoch nochmal mit meiner "Experimentier-Wordpress-Version" versucht und es hat einschließlich Step 5 funktioniert! Danke!

    Jetzt muss ich mal sehen, ob ich Step 6 noch hinkriege. Werde mal meinen Provider wegen Cronjobs anmailen.

    Update: Klappt, gestern erster "Echtbetrieb"!

    Thomas
     
  4. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    24
    Cronjob

    ...wenn dein Anbieter keine Cronjobs bereit stellt, kannst du den kostenlosen Service von Cronjob.de verwenden.
     
  5. ThomasK

    ThomasK Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Hallo Olaf,
    das ist ja ein Super-Dienst - habe es eingerichtet und klappte sofort!
    Thomas
     
  6. Ralfausmannheim

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Komme leider nicht weiter

    Hallo,

    habe alles so gemacht, aber ohne Erfolg.

    Es kommt immer die Meldung. es sind keine Daten da, wenn ich wp-mail.php aufrufe.

    Als Test habe ich den User und Passwort weggelassen, es erfolgt keine Fehlermeldung, abwohl die POP3-Class das anscheinend prüft.

    Stehe auf dem Schlauch. Wollte schon das DEBUG in der Klasse einschalten, aber anscheinend schreibt er die Message nur in die Serverlog, auf die ich keinen Zuggriff habe.

    Idee?

    Bis bald
    Ralf

    Verison 1.2.2 - deutsch
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden