1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Multisite 3.9.2 auf 4.0?

Dieses Thema im Forum "Blog-Netzwerk" wurde erstellt von Ray-an, 4. September 2014.

  1. Ray-an

    Ray-an Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    gibt's hier Multisite-Betreiber, die erfolgreich von 3.9.2 auf das soeben erschiene 4.0 upgedatet haben?
     
  2. SchneiderS

    SchneiderS Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
  3. Ray-an

    Ray-an Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hi SchneiderS,

    danke. Auf alpendeich ist das Update inzwischen auch installiert - und bislang läuft alles gut.
     
  4. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Grundsätzlich funktioniert es. Ich habe 14 Multisite Installation upgedated. Aber ....

    ... alle Seiten verwenden ausschließlich Plugins und Themes die ich vorab auf mit der Beta Version von WP 4 getestet hatte. Entsprechend gab es keine Überraschungen.

    Zwischenzeitlich haben sich viele Leute bei mir gemeldet die vorab keine Tests gemacht hatten und jetzt massive Probleme haben (Editor, Mediamanager). Hier im Forum gibt es schon einige Threads, auf meiner Homepage gibt es auch einen Blogpost dazu.

    Wenn einer Deiner Blogs ein Theme verwendet mit einem Suite Builder oder einem erweiterten Editor (z.B. CKEditor) musst Du es vorab testen (eine Single Installation reicht). Der CKEditor z.B. geht nicht, der Visual Composer in der aktuellen Version geht. Wichtig ist auch, dass vor dem WP Update alle Plugins upgedated wurden, da viele Entwickler in den letzten Tagen neue Versionen haben, die Probleme mit WP 4 verhindern (z.B. WPML). Gleiches gilt für Themes (z.B.: Enfold 2.9.1 geht nicht, 2.9.2 funktioniert klaglos).

    Ich bin sonst der Verfechter von sofortigen Updates, mit WP4 rate ich vorab zu einem Test. Und damit mich keiner falsch versteht - das ist kein WordPress Problem sondern ein Problem der Themes und Plugins.
     
  5. Ray-an

    Ray-an Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Plug-ins und Themes sind auf alpendeich in recht übersichtlichem Umfang installiert. Es gab zum Glück keine Probleme.
     
  6. SchneiderS

    SchneiderS Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    hey ray-an, freut mich dass es geklappt hat :) dann noch viel erfolg bei eurem foto blog ;)
     
  7. Ray-an

    Ray-an Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    danke, dir auch viel Erfolg mit deinen Projekten. Was alpendeich angeht: Das ist ein ziemlicher "Gemischtwarenladen". Fotos sind nur ein kleiner Teil der Plattform.
     
  8. ch.wode

    ch.wode Member

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Freunde,

    ich brauche bitte bitte dringend eure Hilfe! Habe mein Wordpress von 3.9.2 auf 4.0 geupdatet - nun sind alle Bilder in allen Blogs/Webseiten meiner Multisite-Installation verschwunden. Seit dem Update versucht Wordpress die Medien/Fotos in ein "files" oder "blogs.dir"-Verzeichnis zu laden, bzw. die bestehenden Medien aus diesem Ordner zu laden. Das funktioniert nicht, da alle Medien bisher unter "wp-content/uploads/sites..." hochgeladen wurden. Wie bringe ich der neuen Version nun bei, dass alle Bilder noch da sind (in den Verzeichnissen unter ...uploads/...) und auch in Zukunft in diese Ordnerstruktur einfließen sollen?

    Ich bin wirklich ratlos. Habe zum Glück ein Backup gemacht - wenn ich allerdings die "alte"/gesicherte Datenabnk importiere, findet er die Bilder auf manchen Unterseiten wieder, auf den Startseiten jedoch nicht. Regenerate Thumbnails hat auch nicht funktioniert. Und nach dem EInspielen der gesicherten/alten Datenbank erhalte ich erneut den Hinweis, dass das Netzwerk nun noch aktualisiert werden muss. Tue ich dies, sind wieder alle Bilder von den Seiten verschwunden :( Hilfe!? Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr einen Tipp hättet! DANKE
     
  9. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Was für Plugins sind den noch installiert? Ich konnte bisher bei keinem Netzwerk (MU) ein solches Verhalten nach dem Update feststellen.
     
  10. ch.wode

    ch.wode Member

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es sind einige Plugins - allerdings auf jeder Seite unterschiedlich aktiviert. Hilft denn eine komplette Auflistung aller installierten - wenn auch nicht aktivierten - Plugins?

    Hier ein paar Links der Webseiten - auf der Startseite fehlen Bilder, auf Unterseiten sind sie zum Teil vorhanden. Auf den Unterseiten werden auch die korrekten Verzeichnisangaben mit wp-content/uploads/site...usw. angezeigt.

    www.bestimmobilien.eu
    www.interreligioeses-frauennetzwerk.de
    www.jugendkreuzweg-hamburg.de

    Mein FTP-Server/Verzeichnis zeigt mir unter wp-content sowohl einen blogs.dir-Ordner als auch einen uploads-Ordner an. Aber der blogs.dir ist komplett leer. Und irgendwas muss ihm ja sagen: Hol' dir die Bilder aus dem blogs.dir :(

    Im Backend der einzelnen Seiten werden zudem an keiner Stelle Thumbnails angezeigt - obwohl die Dateien vorhanden sind.
     
  11. ch.wode

    ch.wode Member

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ach so - meine htaccess sieht übrigens so aus, falls das etwas nützt:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  12. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Irgendwie klingt das genau falsch herum. Früher hatten MU Installationen diese /files Thematik. Wie alt ist der Blog? Und von wann war das Backup?

    Wie auch immer, versuche mal folgende Regel

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Am besten als Zeile nach RewriteEnigne einfügen.
     
  13. ch.wode

    ch.wode Member

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon mal bis hier! Habe die Zeile eingefügt. Bisher herrscht noch ein kleines Durcheinander: d.h. auf manchen Seiten scheint alles ok zu sein - z.b. www.katholisch-in-hamburg.de - auf anderen fehlen Bilder auf der Startseite wie z.B. www.bestimmobilien.eu oder www.katholische-kirche-wittenburg.de - sehr merkwürdig das alles :(
    Das Blognetzwerk wurde am 17.10.2013 eingerichtet und das Backup war von vor ein paar Tagen.

    Es scheint immer die Startseite betroffen zu sein - was vollkommen unlogisch ist - und der Upload im Backend funktioniert auch nicht :( er versucht es weiterhin mit /files/2014/08/ usw.

    Nochmals DANKE für deine Hilfe!!!!
     
    #13 ch.wode, 9. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2014
  14. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    hmmmm.... Seit 3.5 gibt es /files nicht mehr. Echt seltsam, wie wenn eine alte Version für die Installation verwendet worden wäre.

    Schau Dir mal die .htaccess Dateien im Codex an. Möglicherweise kannst Du die in Teilen nutzen.
     
  15. ch.wode

    ch.wode Member

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank nochmal! Habe mittlerweile noch diverse Tabellen in der Datenbank repariert - ohne Erfolg. Die .htaccess sieht ja so aus wie im Codex für Multisite-Installationen beschrieben... Auch das Ändern des Upload-Pfades in den Seiteneinstellungen im Wordpress-Backend hat nichts gebracht. Es werden maximal die Fotos auf Unterseiten geladen. Der Upload im Backend streikt komplett - selbst bereits hochgeladene Bilder werden nicht angezeigt (nur graue Flächen oder viele "??????"). Versuche es gleich mal mit einer noch älteren DB-Sicherung. Viel schlimmer kann es ja nicht werden...
     
  16. ch.wode

    ch.wode Member

    Registriert seit:
    8. September 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe es nochmals mit dem Datenbank-Backup vom 5.9. versucht - es scheint alles an Bildmaterial wieder da zu sein. Auch im Backend klappt der Upload und es werden alle Thumbnails angezeigt. Allerdings möchte Wordpress, dass ich das Netzwerk aktualisieren:

    "Vielen Dank für die Aktualisierung! Bitte besuche das Upgrade-Network, um alle Seiten zu aktualisieren." - wenn ich dies tue, wird es vermutlich wieder zur fehlerhaften Bilddarstellung und zu einem Ausfall der Upload-Funktion kommen. Wie umgehe ich dieses Upgrade-Network? Und was genau passiert, wenn ich es einfach nicht anklicke?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden