1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP <5.0 nav-menu, wenn seite offen hover

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von the1dude, 19. März 2018.

  1. the1dude

    the1dude Member

    Registriert seit:
    19. März 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    moin

    wordpress-version : 4.4.9 neuste
    theme: popper ( angepasst )
    webseite-link: (gibts gerade noch nicht gerade nur im localhost bis webseite fertig ist.)
    addons: keine die mit dem widget interagieren-

    ich habe auf meiner webseite das nav menu im widget.
    nun möchte ich das wenn die seite x geöffnet ist auch im navmenu-widget die gerade gewählte seite hover aktiv hat (selected page). ich habe bereits englischen thread auf gemacht war mir nicht sicher ob ihn dort richtig gepostet habe. nun ja... hier noch ein screenshot:
    nav-menu.png
    wenn service gerade die geöffnete seite ist soll es hovered seien(wie auf dem pic). nicht nur wenn die maus drüber geht sondern konstant solang diese seite "service" geöffnet ist. wenn man zu "work" wechseln würde, würde "service" weißen background und schwarz schrift wieder haben und work für hover aktiv haben also schwarzer background und weiße schrift.

    danke für die hilfe:)

    mfg the1dude
     
    #1 the1dude, 19. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2018
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.854
    Zustimmungen:
    145
  3. the1dude

    the1dude Member

    Registriert seit:
    19. März 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    #3 the1dude, 19. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2018
  4. the1dude

    the1dude Member

    Registriert seit:
    19. März 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    upsss irrgendwie grad buggy gewesen double posted.
     
  5. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.854
    Zustimmungen:
    145
    Hast du denn die Klasse des Widget berücksichtigt?

    In Widgets werden die CSS Klassen manchmal ein wenig erweitert.
    So könnte eventuell angegeben sein class="widget widget_links", so würde die CSS Anweisung also .widget widget_links lauten.
    Ist jetzt nur ein Beispiel aus einem meiner WP Installationen.

    Es ist in dem Fall wichtig die genaue Bezeichnung in die CSS einzutragen.
    Falls dein Theme das unterstützt, kannst du auch unter Design/Customizer die Änderung unter Zusätzliches CSS Eintragen, dann musst du nicht in der CSS des Themes herumbasteln. ;)

    Manchmal muss man auch die Brechstange ansetzen, wenn eine CSS Änderung akzeptiert werden soll.
    So zum Beispiel;
    color: #000 !important;
    Ist zwar nicht die genialste Lösung, aber manche Themes können ziemlich zickig sein, wenn man an der CSS etwas ändern will.
     
  6. the1dude

    the1dude Member

    Registriert seit:
    19. März 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die hilfe erstmal, funktioniert leider nicht hab schon diverse klassen probiert sogar mit important oder ohne bekomme es nicht hin die css hab bereits geschickt hier nochmal : https://pastebin.com/urbJ7RwM
     
  7. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.854
    Zustimmungen:
    145
    Hi,

    habe mir die Datei mal genauer angesehen.

    Dort ist dieses ab Zeile 765 enthalten;
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Hast du das mit dem active eingefügt?
    Falls ja tausche mal die Blöcke aus, vielleicht läuft es dann.
    Auf der von mir verlinkten Seite steht ja wörtlich;
    Die Reihenfolge scheint da maßgeblich zu sein. Also der Block mit der active Anweisung muss unter dem Block der hover Anweisung stehen.

    Oder versuche es so;
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Die Reihenfolge der Pseudo-Selektoren im CSS muss wie hier :link, :visited, :hover, :focus, :active sein. Ansonsten überschreibt z.B. :hover den Selektor :active.
     
    #7 Marcus[IS], 21. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2018
  8. the1dude

    the1dude Member

    Registriert seit:
    19. März 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ups doofer fehler ist in der neusten css version grade so:


    .widget a:hover,
    .widget a:focus,
    .widget a:active {
    background-color: #000000 !important;
    color: #ffffff !important;
    }



    aber hat auch nichts gebracht... :shock: habe da einfach in allen möglich arten rum versucht weil ich nicht kapier warum es so nicht geht^^ gibts noch anderen weg das zu erzielen ?
     
  9. the1dude

    the1dude Member

    Registriert seit:
    19. März 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    mhh doffer fehler, habs alles veruscht in jeder art und weiße es geht nicht sieh gerade so aus:

    .widget a:hover,.widget a:focus,
    .widget a:active {
    background-color: #000000 !important;
    color: #ffffff !important;
    }

    gibts noch anderen weg ggf ?
    danke für die hilfe :)
     
  10. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.854
    Zustimmungen:
    145
    Ich muss gestehen, dass ich da dann jetzt auch etwas überfragt bin.
    Vom Code Aufbau her müsste es eigentlich funktionieren.
    Es sei denn die Klasse welche angesprochen werden muss lautet doch anders.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden