1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Neues FP Theme: Brown Blog

Dieses Thema im Forum "Theme-Vorstellung" wurde erstellt von finky, 18. September 2007.

  1. finky

    finky Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
  2. finky

    finky Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit! Irgendwelche Meinungen? :D
     
  3. Olafb

    Olafb Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Du hast es gewollt ;)
    1. warum fixe Breite?
    2. die dotted Border rechts sehen schlecht aus, liegt evtl. an 1pt? Würd ich nicht dotted machen.
    3. die Symbole ebendort sind zu weit unten
    4. Sidebars unten stehen nicht nebeneinander
    5. Sidebars, dotted der Links, total unpassend
    6. Warum Symbole nicht mit im Link?
    7. mal sind die Listen eingerückt, mal nicht. Sidebars.
    8. auf der Seite ist ein leerer DIV zu sehen
    9. dort ist auch eine Kat angegeben? KommentarBlase folgt nix.
    Alles auf FF WinXP
     
  4. Alphawolf

    Alphawolf Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
    Mal ganz dumm gefragt: Wenn ich im Theme auf die drei Bilder der Damen klicke, erscheint eine Lesezeichen-Aufforderung des FF. Gewollt? ;)
     
  5. finky

    finky Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Lesezeichen kann ich nicht nachvollziehen. Seltsam ...
     
  6. Alphawolf

    Alphawolf Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, bin ich der weltweit Erste, der einen intelligenten Firefox hat, der intuitiv die Bilder der netten Damen gleich bookmarken statt öffnen will? :neutral:
     
  7. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    34
    Nein, bei mir verhält es sich genauso. Dürfte an dem rel="sidebar" liegen:
    Sidebar - Wikipedia

    Gruß
    Ingo
     
  8. chilidog

    chilidog Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    0
    Ist in Opera übrigends auch :D.
     
  9. Alphawolf

    Alphawolf Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir völlig neu. Wieder was gelernt. Ein Tage ohne etwas gelernt zu haben ist ein verlorener Tag. Danke. :)
     
  10. finky

    finky Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hab rel="sidebar" entfernt. Jetzt alles ok?
     
  11. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    34
    Ja, allerding fehlt beim dritten Bild das .gif am Ende.
    Wofür sollte den das rel="sidebar" gut sein?

    Gruß
    Ingo
     
  12. Astrid

    Astrid Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Also Leute, ich glaube ich werde langsam alt und zugleich konservativ. Mir fällt das in letzter Zeit bei Wordpress Themes immer öfter auf, dass wichtige Bedienelemente unter den Content geklüdert werden. Gibt es hierzu neuerdings irgendwelche wissenschaftlichen Erkenntnisse oder ist das einfach nur modern? Damit kann sich doch keine Sau auf einer Webseite zurecht finden. Ausgenommen vielleicht hartgesottene Wordpress Kenner.

    Aber wahrscheinlich bin ich wirklich nicht mehr Up-To-Date.

    Die Farben des Templates gefallen mir übrigens sehr sehr gut. Grob betrachtet allerdings finde ich das ganze Design vielleicht etwas zu simpel. Wir finden hier nichts weiter als viereckige Kästchen, die man erst mit Hilfe von Bildern etwas aufpeppen muss. Border: dotted/dashed passt hier übrigens wirklich nicht, vor allem farblich nicht. Das würde ich auf jeden Fall noch ändern. Naja, und die Sidebar im Footer finde ich persönlich nicht so klasse. Aber das ist meine Meinung. Wirkt neben der Sache mit der Bedienbarkeit halt eher wie ein Fremdkörper. Die Abstände der Symbole ist übrigens nicht einheitlich. Das kann man ja noch ändern.
     
  13. Alphawolf

    Alphawolf Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
    Ich erinnere mich, eine Heatmap gesehen zu haben, auf der farblich nuanciert die durchschnittlichen Klicks der User vermerkt waren, sprich: Wo die User am meisten geklickt haben sobald sich ein Blog öffnete. Und, zumindest für mich nicht überraschend, waren die meisten Klicks auf die Beiträge, nicht auf den Menüpunkten. Ich weiß nicht mehr, ob die Map statistisch relevant war oder nur privater Natur, aber ich denke, daraus ließ sich ablesen, dass die meisten wissen, was ein Blog ist und auch nur deswegen darauf gehen, um Beiträge zu lesen etc.. :)

    Des weiteren kann es auch suchmaschinentechnisch relevant sein, dass man identische Seitenteile (wie das Menü) ans Ende des Codes packt, da der eigentliche Content relevanter ist für einen SuMa-Bot (und je weiter oben etwas auf einer Seite steht, desto höher/gewichtiger wird es von einem Bot gewertet).

    (Obwohl man ja eigentlich für den Benutzer designen soll, nicht für Suchmaschinen..)
     
    #13 Alphawolf, 20. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2007
  14. finky

    finky Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Das war einfach nur per Copy&Paste eingefügt aus meiner Gravatar-Galerie
     
  15. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    34
    Ja gut, aber wofür war es dort gedacht? :)

    Gruß
    Ingo
     
  16. finky

    finky Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Das rel="sidebar" ist unabsichtlich mitkopiert worden. Es wurde von der Nextgen-gallery generiert. Ich wollte einfach nur zeigen, wie Bilder dargestellt werden. Ganz ohne irgendwelche Hintergedanken :mrgreen: oder übrige Codeschnipsel.
     
  17. finky

    finky Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Beim nächsten Theme mach ich mal ein Menü oberhalb :mrgreen:.
     
  18. Astrid

    Astrid Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast :mrgreen:
    Etwas ähnliches habe ich kürzlich auch gesehen. Allerdings wurden in meiner Statistik ausschließlich Blogbetrieber befragt. Gleichzeitig habe ich kürzlich gelesen, dass höchstens 20% der User überhaupt wissen oder eine eine ungefähre Vorstellung davon haben, was ein Blog überhaupt ist. Man bedenke, dass Wordpress durchaus auch als gutes CMS zu gebrauchen wäre.

    Es gibt aber auf der anderen Seite wissenschaftliche Studien - und da hast Du recht- über das Nutzverhalten innerhalb einer Webpräsenz schlechthin. Hier stellte man unter anderem fest, dass die Augen des Betrachters gerne in die Fußnote abschweifen, um dort zusätzliche Informationen aufzufinden. Hier liegt aber die Betonung auf "zusätzlich" und nicht auf wichtige Bedienelemente = Navigation. Die wird nach wie vor links, oben oder neuerdings gewohnheitsmäßig rechts gesucht.

    Aber wie gesagt, ich = konversativ :mrgreen: und nicht das Maß der Dinge.
     
  19. Alphawolf

    Alphawolf Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
    Das hat nix mit konservativ zu tun, denke ich. :) Genauso könnte man darüber streiten, dass heutige Design-/Portfolioseiten minimal sein müssen, Logo und Text, in Schwarz-Weiß oder einer 2-Farben-Kombination, mehr nicht.

    Bald werden die Menüs direkt auf die Netzhaut projiziert, und dann stören sie auch auf dem Bildschirm net mehr, egal wo sie nun waren. ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden