1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Neuinstallation mit Datenbank auf externen Server

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von kolweb, 13. Mai 2020.

  1. kolweb

    kolweb Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Wordpress Seite mit sehr vielen Seiten. Meine Datenbank ist 500MB groß. Da die Performance der Seite sehr zu wünschen übrig lässt, würde ich gern die Datenbank auslagern.

    Ich habe 2 Server mit Debian 9. Auf einem läuft Apache mit PHP. Auf dem anderen ist MarinaDB installiert. Ich habe dort einen Benutzer mit Zugriff auf jeden Host (%) erstellt. Die Datenbank auch angelegt.

    Wenn ich nun eine frische Installation starten will, gebe ich als Host die IP des Servers mit der Datenbank an. Aber nach dem Klick auf Submit dann sofort die Fehlermeldung.

    Es wird hier gar nicht probiert eine Verbindung aufzubauen. Es kommt sofort der Error. Wie kann ich es anstellen, dass die externe Datenbank genutzt wird? Muss ich in der WP-Config irgendetwas ändern?

    Ich bin echt ratlos.
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    699
    Welche Fehlermeldung? Screenshot?
    Eine wp-config.php existiert standardmässig bei einer frischen Installation noch gar nicht, sie wird vom Installationsprozess anhand Deiner Eingaben erstellt.
     
  3. kolweb

    kolweb Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß. Ich habe beides probiert. Einmal mit meinen Einträgen und einmal blank. Beide mit dem selben Ergebnis.
     

    Anhänge:

  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    699
    Welche Fehlermeldung? Screenshot?

    Probiere die frische Installation ganz ohne eine wp-config.php
     
  5. kolweb

    kolweb Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fehlermeldung siehe oben. Ist ne Standartfehlermeldung. Ich habe es auch blank versucht. Ist die selbe Meldung. Der Installationsprozess versucht gar nicht erst eine Verbindung zum Server aufzubauen.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    699
    Diese Meldung erscheint, wenn Benutzername oder Kennwort falsch sind oder der Datenbankserver vom WordPress Webserver aus nicht unter dem angegeben Hostnamen bzw. IP mit ggf. angehängtem Port erreichbar ist.

    Was bedeutet "blank versucht"? Was genau steht im Feld Database Host?
     
  7. kolweb

    kolweb Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Ansich ist mir die Fehlermeldung klar. Aber es kommt auf dem Datenbankserver nicht einmal eine Anfrage an.
    Im Feld host steht nur die IP Adresse des Servers. Ich habe es auch schon mit Port 3306 versucht. Also quasi so IP : Port

    Mit Blank meine ich also ohne manuelle Einträge, sondern mit Eingabe im Webformular bei der Installation.
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    699
    Dann lass ggf. mal die Leerzeichen weg.

    Mehr zu dem Feld kannst Du z.B. in der WordPress Dokumentation zu DB_HOST nachlesen.

    Mit den bisherigen Angaben kann man das Problem nicht sinnvoll nachvollziehen, bin raus. Viel Erfolg bei der weiteren Lösung.
     
  9. kolweb

    kolweb Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Die Leerzeichen habe ich nur hier drin weil das Forum aus den Zeichen ohne Leerzeichen einen Smiley macht. ;)

    Welche Angaben bräuchtest du denn? Ich würde ja mehr Infos geben.

    2 x Debian 9 Server
    1x mit Apache und PHP
    1x MarinaDB

    Auf dem Datenbankserver habe ich eine Datenbank angelegt. Mittels PHPMyAdmin einen Benutzer angelegt und bei Host jeden Host eingegeben.

    Im Log des Datenbankservers tauchen keinerlei Versuche auf das es erfolglose Verbindungsversuche gibt.
    Wenn ich auf Submit klicke kommt eine Sekunde später schon die oben angehängte Fehlerseite. Für mich sieht das so aus, dass die Wordpress Installation gar nicht versucht die externe Datenbank zu erreichen und ich frage mich, warum?
     
  10. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    101
    Firewall davor?

    Du kannst es auch mit den mysql client testen, ob die Verbindung offen ist.

    Einfach auf den Webserver eingeben:

    mysql -uUSER -pPASSWORT -hDEINEIPDESMARIADBSERVERS

    Wenn du rein kommst, ist alles in Ordnung. Wenn nicht, liegt es nicht an WordPress sondern an deinen Datenbankserver.
     
  11. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.240
    Zustimmungen:
    296
    Ich nehme mal an es handelt sich um Vserver mit fertigen Images vom Hoster. Sehr oft sind die MariaDB Packages dort nicht für den Remote Zugriff konfiguriert sondern hören nur auf 127.0.0.1. Also einfach mal auf den DB Server auf der Console versuchen per mysql client über die extrene IP zuzugreifen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden