1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

onclick Funktion zum abspielen von Audios

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von WP-Robert, 4. April 2017.

Schlagworte:
  1. WP-Robert

    WP-Robert Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Werte WP-Gemenide,

    ich übertrage gerade eine alte Homepage auf Wordpress.
    In der ehemaligen Webseite gab es eine Funktion, die das abspielen von Audios im selben Fenster mit onclick ermöglicht hat.
    Der Code sah dazu folgendermaßen aus:

    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das ganze wurde dann mit folgender Funktion abgewickelt:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Die obenstehende Funktion habe ich als audio.js Datei gespeichert und lade diese im head.
    Leider lädt bei click auf das Image immer noch ein neues Fenster mit dem html5 player.

    2. Problem, wenn ich im Editor auf visuellen Modus schalte, entfernt er die gesamte onclick Anweisung.
    Hierfür habe ich folgenden code in meiner functions.php des Child-Themes eingefügt:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Leider auch hier ohne den gewünschten Effekt.

    Wer kann mir helfen, das Ganze richtig zu stellen.

    Vielen Dank im Voraus

    MfG

    Robert
     
  2. WP-Robert

    WP-Robert Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,

    das erste Problem konnte ich bereits lösen. Ich habe auf der alten Seite noch die Fuktion gefunden, die execSoundLink ausführt:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ich habe entsprechend die .js Datei erweitert.
    Damit funktioniert das Abspielen.

    Jetzt muss ich WP nur noch beibringen, mir den Html-Code nicht zu bereinigen, wenn ich zwischen Visuell- und Texteditor hin und her wechsel.

    Wer hat eine Idee?

    Danke
     
  3. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    84
    Du könntest den Link mit einem (eigenen) Shortcode ausgeben. Das mache ich in solchen Fällen immer.
     
  4. WP-Robert

    WP-Robert Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für die Rückmeldung. Darüber habe ich auch schon nachgedacht.
    Allerdings habe ich einige 1000 solcher Audiolinks, daher muss ich einen Weg finden, ohne jeden Link einzeln anzufassen.

    Der Shortcode müsste ja in etwa so aussehen:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Da nur die Url variable ist, müsste ich dann wahrscheinlich im Dreamweaver per Suchen & Ersetzen mit einem regulären Ausdruck arbeiten, der mich den variablen Teil bei Ersetzen wiederverwenden lässt.

    Hat jemand noch eine bessere Idee. Mir scheint es ginge auch leichter. Ich denke vielleicht zu kompliziert.
     
  5. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    84
    Genau genommen würde folgendes reichen:
    [sc-audio url="/audios/L01_G1/L01_001.mp3"]

    Den Rest kannst du ja in PHP machen (ist ja nur statisch bzw wieder die URL).

    Wenn du davon aber sehr viele ersetzen musst, ist das tatsächlich gebastel.
     
  6. helix

    helix Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    27
    Ja aber, das (das „Gebastel“) müsste doch eigentlich über Suchen & Ersetzen in der Datenbank dann machbar sein. Oder sehe ich was falsch / übersehe ich was?

    Gruß
    helix
     
  7. am3

    am3 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    21
    Ist das momentan in der Form

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!


    in jedem Post (also im Textmodus im TinyMCE) eingebunden?

    EDIT: Ach, die alte Website war gar kein WP ... aber hast du die 1000e Einträge dann schon rüberimportiert oder wie ist der aktuelle Stand?
     
  8. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    84
    Ne klar. Wie er schon sagt, müsste man das Suche&Ersetzen mit einem regulären Ausdruck hinbekommen. Und dann idealerweise aber schon nochmal alles prüfen. Das meinte ich mit "Gebastel".
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden