1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

PageRank = 0

Dieses Thema im Forum "Netzwelten" wurde erstellt von Gecko-1, 10. Januar 2007.

  1. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    1
    Ich weiß ja nicht, ob es eine offizielle PR-Anzeige gibt, aber das FF-Add-On "Google Pagerank Status" zeigt mir für die oben genannte Seite derzeit PR 9
    an.

    Gruß
    Ingo
     
  2. Morris

    Morris Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Dubios, sowohl "SEO for Firefox LoopUp" als auch "Live PageRank" geben mir einen PR von 0 für die Seite...seltsam seltsam.

    Dabei hab ich den Rechner doch gestern erst neu gemacht...Fragen über Fragen.
    Aber wenn du nen PR9 siehst, ziehe ich hiermit meine Aussage zurück und vermute einen Fehler auf meinem System zu haben :evil:

    Grüße
    Mo
     
  3. mastermind

    mastermind Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    In meiner Gugel-Toolbar bekomme ich für http://www.alistapart.com/ auch einen PR von 0 angezeigt. Ich habe aber auch schon feststellen dürfen, dass einige Tools den PR nicht korrekt bzw. abweichend von der Google-Toolbar anzeigen. Meine vage Vermutung ist, dass diese Tools den PR nicht von Google selbst bekommen, sondern aufgrund bestimmter Indikatoren berechnen.
     
  4. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde erstmal davon ausgehen, daß die offizielle Google-Toolbar das richtige Ergebnis ausgibt.

    Da hab ich doch aus Interesse gleich aber noch nachgeschaut, wie dann das von mir oben genannte Add-On funktioniert:
    http://www.tapouillo.com/firefox_extension/
    Der Beschreibung nach befragt es auch Google selbst, simuliert gewissermaßen die Google-Toolbar.

    Aber eigentlich ist das auch egal, soooo wichtig ist der PR nun auch wieder nicht :)

    Gruß
    Ingo
     
  5. mastermind

    mastermind Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    Möglicherweise werden die Ergebnisse gecacht. Der Autor erwähnt sogar einen Cache (Changelog, 2004-07-17), allerdings scheint dieser nicht persistent zu sein.

    Es kann auch sein, dass der Algorithmus des Tools nicht korrekt ist, der Autor hat den Code ja auch nur aus einer anderen Quelle.
     
  6. PythOn

    PythOn Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    PR-Update vor einigen Tagen

    Hallo,

    ich habe mich um das Hin-und-Her-Pendeln des PR auch schon gekümmert. Angeblich war schon vor vier Wochen das PageRank-Update von Google, bei dem neue Seiten mit einem PageRank ausgestattet wurden. Obwohl meine Seite recht gut von populären Seiten zu erreichen ist, ich die Keywords gut optimiert habe und keinesfalls Spam oder ähnliches eingebaut habe, wurde meine Seite und damit mein Blog nicht mit einem höheren PR als 0 ausgestattet.

    Jetzt vor einigen Tagen die Wende: Plötzlich hab ich bemerkt, dass Seiten, auf denen ich regelmäßig surfe, einen höheren PR hatten, den sie vorher nicht hatten. Gleich bei mir nachgeschaut und festgestellt, dass auch meine Seiten endlich und korrekt mit einem PageRank von 3 für die private Website und 4 für mein Weblog prämiert wurden.

    Das erste Update war in meinen Augen ein Fehlschlag, denn komischerweise wurden manchmal nur unbedeutende Unterseiten mit eingebunden und Hauptseiten, die besser verlinkt sind, auch extern, haben teilweise gar nichts abbekommen vom Update.

    Das zweite Update vor ein paar Tagen sieht da anders aus, leider kommt es bei den verschiedenen Tools, sei es die Google-Toolbar oder das FF-Plugin, immer wieder zu Veränderungen und manchmal wird auch in der Toolbar nicht der richtige PageRank angezeigt. Alles in allem tanzt Google im Moment sowieso sehr rum, denn auch die SERP (= Search Engine Result Pages, zu Deutsch Ergebnisseiten der Suchmaschine) verändern, vor allem bei Google zu beobachten, in den letzten Wochen immer wieder ihr Erscheinungsbild oder ihre Inhalte. Die Google-Server sind nicht alle auf dem gleichen Stand und daher kommt es auch beim PR zu Abweichungen oder veralteten Ergebnissen.
    Nach dem zweiten PR-Update Ende Januar habe ich in meinem Blog dazu etwas geschrieben; wen es interessiert, der kann ja mal hier hineinschauen, kurz und bündig.

    Der PR von Alistapart ist übrigens auch bei mir 9. 0 wäre dann doch zu absurd. Allen Firefox-Usern empfehle ich, sowohl die Google Toolbar, als auch das Plugin herunterzuladen, dann kann man einigermaßen gut herausfinden, was denn nun stimmt, denn wenn das eine Plugin gerade spinnt, funktioniert meistens das andere. :wink:

    Für Menschen, deren Seite noch PR 0 hat, kann ich nur sagen, nicht die Hoffnung aufgeben, es wird schon besser werden, kräftig populäre Partnerseiten suchen und beim nächsten Mal klappt's schon. Ich weiß, wovon ich rede. :D Ich bin auch auf der Suche nach Linkpartnern, bei Interesse kontaktiert mich. ;)
     
  7. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    ??
    Du sperrst den Googlebot von fast allen Seiten aus und magst einen Pagerank haben

    das beißt sich

    ;)


    lg



     
  8. Gecko-1

    Gecko-1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Was gehört den nun in die robots.txt?
    Ich möchte halt nicht, das in der Suchmaschine solche Einträge zu finden sind:

    [SIZE=-1]www.geckos-geocaching.de/wp-content/plugins/geo-mashup/

    mit was sperr ich den content aus? Bitte erklär mir das mal auf Dummiestufe
    [/SIZE]
     
  9. missi

    missi Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    User-agent: *
    Disallow: /wp-content
     
  10. Gecko-1

    Gecko-1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ok, sonst nichts? Was habt den ihr in der robots stehen. Mit der obengezeigten robots. Wo sperr ich da eigentlich Seiten aus? Adminbereich und include Bereich geht doch keinen was an.

    Das Problem ist, das kein Beitrag der Seite in der Suchmaschine zu finden ist, sondern nur der andere Schrott. Liegt das daran, das ich wp-content aussperre?
     
  11. missi

    missi Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst eigentlich jede robots.txt einsehen, wenn du auf der entsprechenden url ein /robots.txt dranhängst. (So denn eine da ist) (www.url.com/robots.txt)

    Mehr zur robots findest du auch hier: http://www.askapache.com/2007/seo/seo-with-robotstxt.html
    (Da findest du auch Hinweise, wie du das /wp-content- zeux aus dem Index rausbekommst.)
    Wildcards in der robots ( der *) müssen auch nicht sein. Wenn da /stophiernicht steht, dann stoppt eine gute Suchmaschienen auch dort.

    Das kann man imho nicht sagen, ohne jetzt da zeitintensiv deine Seite auseinanderzuflücken.

    Du könntest ersteinmal eine sitemap erstellen und die bei google einreichen. Wenns da Probleme gibt, zeigt Google die an.

    Ansonsten: Abwarten und derweil ordentlich Inhalten liefern. Für deine User, nicht für Google. ;)


    So, noch kurz ein Sicherheitshinweis: Ich persönlich würde nicht alles in die robots.txt schreiben, was du da auf dem Server hast. Denn das kann jeder einsehen. (mysqldumper) Suchmaschinen finden nur das, was irgendwo öffentlich (im Netz verlinkt) ist. Solche Sachen pack am besten in ein nichtaussprechbares Verzeichnis (huh5afdaH--§8 z.b.), bookmark dir das und link das nirgends. Besser ists natürlich, es ausserhalb dem Webverzeichnis liegen zu haben, so es dein Hoster erlaubt.
     
  12. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    jo

    der Inhalt deines Weblogs liegt in einer Datenbank
    niemals in wp-content

    was magst du denn genau aussperren,
    ncht *Seiten*, sondern die genaue Internetadresse
    definitiv ist es sinnlos, solange du pr haben magst,

    lg
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden