1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Performance Probleme

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von davek, 31. Juli 2008.

  1. Alphawolf

    Alphawolf Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
    Hab das grad auch bei meiner 2.6er probiert, und es geht.

    Ja, sieht wirklich so aus. Müsste man aber prüfen, ob das auch auf Unterseiten so ist. Wenn's nur auf der Startseite so ist, weiß man wenigstens, dass es zu 98,568742% am Code in der start.php, index.php, home.php etc. liegt...
     
  2. codestyling

    codestyling WPD-Team

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so am Rande: Wenn ich per DeveloperToolbar das Laden von Images jedweder Art verbiete, ist der Lade- und Darstellungsvorgang der Seite um mindestens 3 bis 5 Sekunden kürzer! Wenn ich das mit den Scripten mache, gewinnt man nur ca. 1.5 Sekunden.
    Die Flickr direct loads brauchen am längsten und da es keine Größenangabe am Image gibt, kommt der Renderer nicht weiter, denn die Größe kann er erst bestimmen, wenn das Bild da ist.
    Allein mit onpage Optimierung im Bereich Bilder (Größe, Anzahl, dynamische CSS Bildausschnitte aus einem Sammelbild per Positionierung usw.) wirkt da Wunder.
    Den Rest macht mit Sicherheit ein Magazin Theme aus, denn als ich diese mal getestet hab, machten die meist mehr als 43 Queries in die DB obwohl man im Standard auch mit 13 auskommen könnte. Wenn dann noch die DB am "nassen Bindfaden" angebunden ist, Mahlzeit.
    Ergo 3 Baustellen:
    1. eigene Bilder, ggf. Scripte
    2. Benutzerfelder und Magazin typische (unnütze) Einzelanfragen
    3. Datenbank speed testen
     
  3. davek

    davek Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    danke euch allen! ja ich weiss ich muss bei der optimierung noch einges machen... aber als ich das ganze lokal getestet habe, hatte ich keine performance probleme, also alleine am theme kann es ja nicht liegen! wie es mit diesem flickr RSS teil... da habe ich gemerkt das performance verbesserung erfolgt, wenn ich es abschalte. gibt es alternativen dazu bzw. besser wordpress plugin für flickr integration?
     
  4. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    suche mal das Plugin WP Super Cache

    könnte helfen, jedoch leidet oft ein etwaiger Besucherzähler darunter

    einfach testen,

    lg
     
  5. davek

    davek Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    danke für diesen plugin vorschlag... werde ich ausprobieren!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden