1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Permalink .htaccess ändern

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von walter119, 2. März 2012.

Schlagworte:
  1. walter119

    walter119 Member

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe wordpress via 1&1 installiert und möchte Permalinks in den Einstellungen aktivieren. Dazu soll ich mein .htaccess aktualisieren, was mir über filezilla nicht gelingt. Sobald ich die von Wordpress vorgeschlagenen Befehle in das .htaccess eintrage, sagt mir filezilla Operation not permitted. Auch die Änderung der Dateilberechtigung klappt nicht. Ebenfalls Operation not permitted. Hat jemand einen Rat für mich?
     
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.962
    Zustimmungen:
    5
    Du muß den Eigentümer für die wp-config.php ändern. Und zwar muß es der gleiche Eigentümer sein, wie dein FTP-Benutzer. Muß mal in deinem Control-Center schauen, ob es da eine Einstellmöglichkeit gibt.
     
  3. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    0
    Falls Du Wordpress bei 1&1 per Click & Build installiert hast, sieht es eher schecht aus. Die Dateien gehören alle einem Speziellen Benutzer 'ocuser' bzw. sogar 'root'. Ensprechend kann man die meisten Dateien nicht bearbeiten, löschen oder die Zugriffsrechte ändern.

    Am besten, Du deinstalliest WP wieder über das 1&1-Control-Center und installierst es selbst. Wie es geht, habe ich hier beschrieben:
    http://schnurpsel.de/wordpress-beim-11-webhosting-11-homepage-220/
    (auch den Nachtrag im Artikel beachten!)

    Gruß
    Ingo
     
  4. walter119

    walter119 Member

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bin leider erst jetzt wieder bei meinem Blog. Ich habe das Problem nicht lösen können. Die Einstellung der Zugriffsrechte springt bei mir immer von selbst zurück. Ich muss dazu sagen, dass ich keine Programmiererfahrung habe.
     
  5. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem liegt bei der Wordpressinstallation, die Du im 1&1-Controlcenter (Click & Build) durchführen kannst. Du mußt das Wordpress im Controlcenter wieder deinstallieren und auf dem "normalen" Weg installieren. Eine kurze Anleitung hatte ich oben bereits verlinkt.

    Gruß
    Ingo
     
  6. walter119

    walter119 Member

    Registriert seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es noch einmal nach Deiner Anleitung installiert, jetzt läuft es. Vielen, vielen Dank!
    Lieben Gruß
    Marius
     
  7. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    0
    Ja, diese 1&1 (Click & Build) Installation ist zwar einfach und schnell erledigt, bringt aber zu viele unnötige Einschränkungen mit. Da ist man mit einer eigenen Installtion besser bedient, zumal das bei Wordpess gerade auch bei 1&1 nicht wirklich kompliziert ist. :)

    Gruß
    Ingo