1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

PHP Code nach Verkauf eines Produktes Ausführen

Dieses Thema im Forum "Onlineshop mit WordPress" wurde erstellt von bob_Bizeps, 23. Januar 2017.

Schlagworte:
  1. bob_Bizeps

    bob_Bizeps Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Community,
    ICh habe das Problem, dass es den Code einfach nicht Ausführen will.

    Der Code:

    $t_url = "http://api.licdis.de/api_put_get/api_put_get.php"
    . "?ID=20"
    . "&KEY=".urlencode('')
    . "&ORDER_ID=" . urlencode()
    . "&ORDER_POS="
    . "&PRODUCT_NR="
    . "&ANZAHL="
    . "&EMAIL=" . urlencode()
    . "&FORMAT=XML";

    echo "<br>URL für die REST-API: " . $t_url;
    $ergebnis = file_get_contents ($t_url);
    echo "<br>Ergebnis: <div>" . htmlentities($ergebnis) . "</div>"




    Der Code soll nach einem Produktkauf eine URL generieren und an $t_url senden. Warum macht er das nicht?

    Benötige ich vielleicht eine extra Schleife?



    Danke im vorraus
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    438
    Das sieht sehr abenteuerlich aus und kann von der Art des Aufbaus nicht funktionieren. Um hier helfen zu können müsste man erst einmal wissen welche Daten aus welchem Grund wann exakt übergeben werden müssen.
     
  3. bob_Bizeps

    bob_Bizeps Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    Danke für Ihre Antwort erstmal.

    Ich habe auf der Webseite ein Lizenz Key verkauf die dann vom Lieferanten verschickt werden. Der PHP Code soll quasi die Benutzer Email, die Produkt Nr., und meine ID an den Server Senden um somit dann den Key dem Kunden per Email zu senden.

    Warum funktioniert denn der Code nicht?
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.396
    Zustimmungen:
    599
    1. es fehlt ein ; hinter echo "<br>Ergebnis: <div>" . htmlentities($ergebnis) . "</div>";
    2. ich würde mir auch den Inhalt von $ergebnis ansehen... zum Beispiel mit var_dump http://php.net/manual/de/function.var-dump.php
    3. wenn man ein XML Format erwartet... fehlt etwas bei htmlentities http://php.net/manual/de/function.htmlentities.php
    4. ich würde file_get_contents vermutlich nicht so verwenden http://php.net/manual/de/function.file-get-contents.php
    5.ich wrüde vermutlich curl verwenden http://php.net/manual/de/book.curl.php
     
  5. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    438
    In WordPress verwendet man dafür die Wrapper Funktionen wp_remote_ (get, put, request, head, usw.)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden