1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Pinboard Slider

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von harakiri-miri, 1. September 2014.

Schlagworte:
  1. harakiri-miri

    harakiri-miri Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, die Frage wurde hier schon mal vor einiger Zeit gestellt - ist aber bisher leider ohne Antwort geblieben, daher noch mal ein Versuch meinerseits:

    Ich benutze das pinboard theme mit einem integrierten imageslider, der Beitragsbilder anzeigt.

    Und da stellen sich mir 2 Fragen:

    1.
    Kann man den imageslider unter der Navi statt nur auf der startseite auch auf allen seiten anzeigen lassen?

    2.
    Ist das mit dem imageslider nur über Beiträge als Beitragsbild zu lösen oder kann man das auch über statische Seiten erreichen? Ich will nämlich eigentlich (erstmal) gar keine Beiträge schreiben und der slider verlinkt ja gleich auf den jeweiligen Beitrag? Kann man ansonsten diesen link auf den Beitrag geschickt unterdrücken?

    Tausend Dank für eine mögliche Antwort :)
     
  2. Kirchenschnack

    Kirchenschnack Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Also normal reicht ein Beitrag und nicht gleich drei. Wenn Du hier keine Antwort bekommst liegt es am Layout. Wenn das kaum jemand nutzt gibt's wenig Hilfem gibt es vom Autor des Layouts kein Support?
     
  3. harakiri-miri

    harakiri-miri Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Leider nein... und nochmals sorry ... habe das jetzt über ein solider-plugin gelöst.
     
  4. fragenlurch

    fragenlurch Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    nachtrag zu erstens: ich weiß, du hast jetzt schon eine andere Lösung, aber fürs nächste mal heißt das Zauberwort conditional tags.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden