1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Permalinks und internen Links

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Xande, 19. April 2016.

  1. Xande

    Xande Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei ein Theme zu programmieren, aber seit ich auf WP 4.4 umgestellt habe (und auch jetzt nach dem Update auf 4.5) habe ich so einige Probleme.

    Als erstes spinnt das System mit den Permalinks rum, es geht nur noch mit der ersten Einstellung oder mit Benutzerdefiniert, wenn die index.php in der URL zu sehen ist. Nur die wirkliche index.php braucht keinen direkten aufruf (OK, das ist logisch und beruht auf den Servereinstellungen).
    Was kann ich hier tun?

    Dann als zweites geht es nicht mehr, interne Links zu erstellen, wenn ich im Editor dies versuche. Der Fehler tritt auch immer erst dann auf, wenn ich von Elternseiten auf Kindseiten verlinken will und auch erst ab dem Moment, an dem ich anfange Kindseiten zu erstellen. Die Suchfunktion sucht und sucht und sucht und sucht... Als Editor habe ich das Plugin WP Edit. Aber das Problem trat auch ohne dieses Plugin auf und ebenso bei TinyMCE Advanced und TinyMCE Ultra.

    Xande

    PS: Als Entwicklungsserver habe ich einen Debian Server auf einer lokalen Maschine hier im Netzwerk. mod_rewrite ist aktiviert
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    420
    Hast du mal alle Plugins deaktiviert und getestet?
     
  3. Xande

    Xande Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi SirEctor,

    da ich seit gestern schon damit kämpfe, habe ich auch dies probiert. Ein ähnliches Problem tritt auch auf dem lokalen XAMPP Server auf, dort habe ich ein bekanntes Problem mit der Mediathek und es ist auch keine Lösung in Sicht. Langsam bereuhe ich es wirklich die Updates gemacht zu haben. Auf meinen Live-Seiten sind noch ältere Versionen am laufen und dort tritt keines der Probleme auf.

    Xande
     
  4. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    420
    Du schreibst, dass beide Seiten mit Problemen lokal laufen. Kann es daran liegen?

    Ich habe viele Seiten auf 4.5 aktualisiert und bei keiner gab es Probleme.

    Evtl. mal eine Live-Seite aktualisieren und testen. Vorher natürlich ein komplettes Backup inkl. Datenbank machen. Wenn Probleme auftreten kannst du jederzeit zurück.
     
  5. Xande

    Xande Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Es sind aber beides zwei verschiedene Maschinen. Eine ist ein Debian Server und das andere ist eine XAMPP Installation auf meiner Windows Maschine. Aber ich habe von einer Maschine auf die andere das Theme rüberkopiert.

    Ich glaube nicht mehr dass es (nur) an WP liegt. Ich habe den Verdacht, ich habe irgendwo einen Fehler im Code des Themes gemacht und daher macht WP Probleme. ist zwar nur ein Verdacht, aber ich fange einfach noch einmal an "from Scratch" das Theme aufzubauen.

    Xande
     
  6. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    hol dir das Plugin Theme Check
    damit findet man doch hie und da auch Fehler
     
  7. Xande

    Xande Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Palim, palim,

    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalso.. das Problem lag definitiv an meinem System. Ich habe das Theme komplett gekillt und from scratch neu aufgebaut und jetzt tritt der Fehler nicht mehr auf. War also mein grottiger Code.

    Xande

    PS: kann jemand den Threat als gelöst markieren?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden