1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.3 Probleme bei Font-Umstellung im Backend...

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Furchensumpf, 30. Oktober 2015.

  1. Furchensumpf

    Furchensumpf Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Nabend zusammen,

    ich würde gerne für meine WP-Installation die Schrift im Backend ändern. Da ich auf meinen Win-7-Rechnern ClearType deaktiviere, habe ich bei manchen Webseiten mit eigener Schrift das Problem, dass diese dann recht schwer zu lesen dargestellt wird. Bei diesen Schriften habe ich mir bisher immer mit Stylish ausgeholfen, was bis jetzt auch immer gut geklappt hat.

    Auch wenn das Firefox-PlugIn bei Schriften im Backend immer wieder empfohlen wurde, gibt es dabei ein Problem: Stelle ich die Schrift auf Arial um (wie z.B. hier), ist die Schrift anschließend für mich zwar deutlich besser lesbar, über den Editor werden aber die Icons nicht mehr dargestellt sondern nur noch Platzhalter - egal welche Schrift ich verwende.

    Es gibt anscheinend auch noch eine Möglichkeit über die functions.php, aber auch die hat keine Hilfe gebracht.

    Die meisten Infos die ich gefunden hatte betrafen aber WP 3.x, daher weiß ich nicht in wie weit diese auf WP 4.3 anwendbar sind.

    Eine Idee wäre, lediglich für Icons die alte Schrift anzuwenden, da weiß ich aber nicht wie ich das umsetzen kann...


    Hätte da jemand eine Idee was ich machen könnte? Wäre wirklich super...


    Besten dank

    Frederic
     
  2. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.439
    Zustimmungen:
    242
    die Open Sans Font kannst du über eine function "deaktivieren":
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  3. Furchensumpf

    Furchensumpf Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für die Frage, aber als Neuling dürfte diese nicht verwunderlich sein: Muss ich den Code oben einfach komplett in die funktions.php in meinem Theme kopieren?
     
  4. sebbbbauer

    sebbbbauer New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Furchensumpf,

    ja, der Code muss einfach nur in die functions.php gelegt werden. Damit der Code nicht beim nächsten Theme-Update weg ist, solltest du ein Child Theme nutzen.
     
  5. Furchensumpf

    Furchensumpf Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt...das hilft mir auch bei anderen Funktion....besten dank
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden