1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit der Sprachdatei

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von ZerOHacke, 6. Januar 2005.

  1. ZerOHacke

    ZerOHacke Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    Habe heute WordPress 1.2.2 installiert (Win2003 Server, PHP4). Alles läuft super, nur alles ist Englisch. Für mich kein Problem, aber für den User. Habe mir jetzt das de_DE.mo File geholt, ins richtige Directory gespielt, config umgeändert, aber es ändert sich rein garnichts.

    Habt ihr irgendwelche Tipps oder Ideen?

    lg,
    Michael
     
  2. ratterobert

    ratterobert Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    hast du auch die wp-config.php, wie hier beschrieben, geändert?
     
  3. TigerDE2

    TigerDE2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Cache leeren... ;)
     
  4. qwer

    qwer Active Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    wenn du einen österreichischen provider hast, muß die datei eventuell de-at.mo heißen.
     
  5. ZerOHacke

    ZerOHacke Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das config File wurde geändert, Cache ist leer (von mehreren Maschinen probiert), und ich bin mein eigener Provider (eigener Server)...

    :cry:
    lg,
    Michael
     
  6. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    29
    ...ist mir ein Rätsel! Wenn du exakt so vorgegangen bist wie in der Doku beschrieben:
    http://doku.wordpress-deutschland.org/Installation_der_deutschen_Sprachdatei
    sollte das funktionieren.

    Check noch mal:
    # hast du die Datei de_DE.mo gezogen (nicht de_DE.po)
    # den richtigen Ordner angelegt (/home/wp-includes/languages)
    # in der Datei wp-config.php den richtigen Namen eingetragen:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    @qwer: ...das stimmt so nicht! Generell muss in der wp-config.php exakt der Name des Languagefiles stehen. Du kannst die Datei "de_DE.mo" auch in "wasweissich.mo" umbenennen...
     
  7. qwer

    qwer Active Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Aber wenn mein provider im Apache environment stehen hat
    - HTTP_ACCEPT_LANGUAGE de-at - muss ich mich doch danach richten?

    lg qwer
     
  8. ZerOHacke

    ZerOHacke Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hab ganz sicher die .mo Datei geladen. Exakt wie in der Dokumentation hab ich alles macht. Trotzdem funkt. es nicht.

    Liegt ev. am IIS oder Windows Server?

    lg,
    Michael
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden