1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

randomfarbe für post

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von irmen, 7. Mai 2014.

  1. irmen

    irmen Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hoffe, meine Frage ist nicht blöd ...

    Ich möchte gerne, daß jedem Post, automatisch eine Farbe zugewiesen wird. Die dieser dann für immer und ewig behält.
    Bis jetzt habe ich das so gemacht, daß dem Post eine Farbe aus 10 Farben per random verpasst wird. Aber bei jedem Seitenaufruf neu.

    so
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wie kann ich erreichen, daß die Farbe beim Erstellen des posts mit dem post verknüpft wird und jedesmal die gleiche bleibt?

    Ich meine - wo kann ich das nachlesen, wie man das angeht?
    Da muss man ja einen Eintrag in die Datenbank generieren, oder? - Wie geht das? Das steht doch sicher im codex - aber wo ich habe keine Ahnung nach was ich suchen muss.

    Ich habe versucht, mittels eines customfields (modul "types"), den eingeloggten Member selber die Farbe aussuchen zu lassen - aber leider ist das customfield nur sichtbar, wenn ich als admin angemeldet bin. sobald ich mich als Member - mit eingeschränkten Rechten anmelde, verschwindet das customfield und somit kann auch keine farbe gewählt werden.(Ich habe versucht die recht so anzupassen, daß man als Member das feld sieht -es ist mir nicht gelungen - hab auch schon den ersteller des moduls für die userrechte angeschrieben aber noch keine antwort erhalten)

    vielen Dank für Ratschläge, in welche Richtung sie auch gehen mögen.
    Irmen
     
    #1 irmen, 7. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2014
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.469
    Zustimmungen:
    70
    Hi,

    scheint etwas aufwändiger zu sein, aber hier wird ein Weg beschrieben, wie man das über die Kategorien für die Posts managen könnte.
    Klingt eigentlich auch logisch, da die Posts ja entsprechenden Kategorien zugeordnet werden und die ändern sich ja nicht mal eben.
    Ist jetzt nur die Frage, was passiert, wenn man einem Post zwei Kategorien zuordnet? ;)

    http://www.wpbeginner.com/wp-themes/how-to-style-each-wordpress-post-differently/
     
  3. irmen

    irmen Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deinen sehr hilfreichen link!

    Ich wollte es mal so versuchen, daß ich die Quersumme aus der id bilde, dann kann ich die so ermittelte zahl als classe fest meinen 9Farben zuordnen.
    Leider mach ich im php was falsch - kennst du dich vielleicht aus?

    wenn ich diesen code einsetze, der funktioniert eigentlich
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    dann wird nur noch ein post augegeben.

    Warum?
     
    #3 irmen, 8. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2014
  4. irmen

    irmen Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    war zu langsam mit meinen änderungen

    so ist der code

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #4 irmen, 8. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2014
  5. irmen

    irmen Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Es muss daran liegen
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    denn wenn ich das entferne zeigt er wieder alle posts an.

    Warum denn nur?
     
  6. irmen

    irmen Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    ich habe inzwischen die antwort auf meine Frage gefunden.

    Die funktion musste in die functions.php ausgelagert werden. In der Schleife war sie nicht gut aufgehoben weil sie dann immer wieder neu deklariert wird.

    Vielen Dank an dieser Stelle an Toscho beim xhtmlforum!!!!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden