1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Schwierigkkeiten mit dem Untermenü

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von TheklA, 8. Januar 2016.

  1. TheklA

    TheklA Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ihr fleißigen Helfer in der Not,

    seit einigen Wochen arbeite ich an einer Homepage (www.spd-wsw.de) und verwende dabei das Theme Debut.
    Es treten dabei jedoch einige Fehler auf:

    1. In der Navigation gibt es Schwierigkeiten mit den Untermenüs. Die Unterseiten klappen zwar aus, man bekommt sie aber meistens nicht angeklickt, sie rutschen förmlich weg. Nur mit viel Geduld bekommt man das dann irgendwann hin, aber damit kann man keine neuen und erst recht keine ständigen Besucher auf die Honepage locken.
    2. Das Theme soll zwar reponsiv sein, aber es gibt Schwierigkeiten bei der Darstellung auf I-Pads.

    Könnt Ihr mir bei der Behebung dieser Fehler bitte helfen?
    Ich habe mich schon in einigen Foren versucht zu informieren, aber die Beiträge sind in englischer Sprache. Meine letzte Englschstunde hatte ich vor dem Abi, das war vor 57 Jahren.:sad:

    Gruß Th.
     
  2. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.462
    Zustimmungen:
    247
    also ich hab im Chrome bei deinem Menü keine Probleme.
     
  3. Michael_Drauer

    Michael_Drauer Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir auch alles in ordnung. Wobei man eine dermaßen große anpassung immer auf einer dev Umgebung testen sollte. Wenn einem die Besucher schon wichtig sind
     
  4. TheklA

    TheklA Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, maxe,
    vielen Dank für Deine schnelle Reaktion. Leider hilft es mir nicht, wenn bei Dir mit dem Menü keine Probleme auftreten, denn bei mir bestehen sie nach wie vor.
     
  5. TheklA

    TheklA Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Michael,
    auch Dir vielen Dank. Dein erster Satz beruhigt mich, ist aber auch keine Hilfe, wie der Fehler bei mir beseitigt werden kann.
    Mit der Darstellung ist es übrigens so, daß man auf einigen I-Pads alles sehen kann (natürlich in veränderter Anordnung), aber auf anderen nur einen Teil des Inhalts.

    Vielleicht findet sich aber doch noch ein Kenner bzw. Könner, der mir wenigstens bei der Lösung des Problems mit dem meist zwar ausklappbaren aber vor der Möglichkeit des Anklickens "wegrutschenden" Untermenüs helfen kann.;)

    Besten Dank schon mal.
    Th.
     
  6. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    wieso wird bei der Site eine Child CSS von Twenty Ten eingebunden?
     
  7. TheklA

    TheklA Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Monika,
    das könnte evtl. zur Lösung des Problems führen. Die Homepage verwendete nämlich vor der Umstellung auf das Theme Debut ein Child von Twenty Ten. Wir müssen nun sehen, ob wir etwas verändern können, was uns aus der Misere hilft. Vielen Dank erst einmal für Deinen Hinweis.
    Gruß Th.
     
    #7 TheklA, 9. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2016
  8. Michael_Drauer

    Michael_Drauer Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe den Fehler. Suche in der style.css die Klasse .main-navigation ul{ (und diese Zeile hinzufügen) margin-top: - 5px; }
     
  9. Michael_Drauer

    Michael_Drauer Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    kurz zur Erklärung das :hover hört hier auf das a-tag das verlässt du aber wenn du über das umschließende li-tag gehst ich habe das Menü jetzt ein wenig in. Das A-tag gezogen damit man nicht über eine Stelle kommt die das Menü wieder schließen lässt. Das kann der designer der seite hoffentlich noch besser fixen.
     
  10. TheklA

    TheklA Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Michael,

    zuerst einmal vielen Dank für Deine beiden letzten Antworten.
    Aus den folenden beiden Sätzen
    werde ich leider nicht schlau. Vielleicht kannst Du mir das bitte noch einmal erklären.
    Vielen Dank
    Th.
     
  11. Michael_Drauer

    Michael_Drauer Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ich müsste an dieser Stelle ein wenig Grundverständnis HTML einfordern. Der aufbau des links ist <li><a>Navigationspunkt</a></li> das Menü klappt auf wenn die Maus über den a-tag ist. Jetzt versuchst du mit der maus auf das Untermenü zu kommen und verlässt den a-tag und fährst über das li-tag das Menü klappt zu. Das kann man verhindern indem das untermenü über das <li> zieht was ich mit der css Anweisungen gemacht habe. sinnvollerweise sollte man aber den designer sagen das er das menü beim <li> aufklappem lassen sollte
     
  12. TheklA

    TheklA Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Monika und Michael,
    unser Problem scheint gelöst zu sein. Habt vielen Dank für Euer Interesse.
    MfG Th.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden