1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.2 Seit 4.2 - bei Updates wird Verbindung vom Server getrennt

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von stevechief, 26. April 2015.

  1. IICCEE

    IICCEE Member

    Registriert seit:
    27. April 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Genau, vielleicht noch zur Ergänzung (bei all-inkl):
    Bei PHP also Modul, Besitzrechte auf wwwrun
    Bei PHP als FASTCGI, Besitzrechte auf FTP-USER
     
  2. Lefdi

    Lefdi Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    also bei mir funktioniert nach dem Update leider auch nicht alles.
    Einige Autoren finden ihre Bericht im Entwurfsstadium nicht mehr, Links können nicht angelegt werden....das sind bislang die Probleme die wir haben.

    Eine Umstellung auf PHP 5.6 bei all-inkl hat nur zur Folge, dass einige Pfade wohl nicht mehr so richtig stimmen......

    Oh man.....bin echt am überlegen ob ich das Backup vom Sonntag wieder drüber ziehe......

    Lefdi
     
  3. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    wenn ihr Links nicht anlegen könnt, dann vermute ich nutzt ihr wp-seo und habt noch kein Update gefahren...

    eine Umstellung der PHP Version kann niemals eine Änderung der Pfade mit sich bringen, das mag zeitlich zusammenfallen ist aber technisch mit 99999,999% Wahrscheinlichkeit unmöglich

    eventuell kann irgendein Plugin mit neuem PHP nicht, gibts leider...

    daher ist dein Problem diesbezüglich ein anderes => bitte in einem neuen Thread sonst kommen die Helfer komplett durcheinander, danke dir!
     
  4. Lefdi

    Lefdi Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Hi Monika,

    WPSeo ist die V. 3.1.5 also die aktuelle...werde das Thema in einem neuen Thread eröffnen
     
  5. Helferlein

    Helferlein Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    @ Martina

    Ich traue mich nicht die Einstellungen wie von All-Inkl vorzunehmen. Nicht weil ich es mir nicht zutraue, sondern diese ganze Umstellerei nur gemacht werden soll, bis Wordpress den Fehler ausgemerzt hat. Kannst Du das so bestätigen? Also wird es bald ein Update geben, vermutlich 4.2.2 und die Updates sind wie gewohnt möglich?
     
  6. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    ich bin nicht Martina
    aber es kann dir keiner sagen wann und wie das Update kommt,
    das ist rasch in die htaccess geschrieben und löst ein akutes Problem, außer du machst alle Updates via ftp
     
  7. Helferlein

    Helferlein Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Sorry Monika :)

    Ok, kannst Du mir kurz auf die Sprünge helfen? Was schreibe an welcher Stelle in die htaccess? Bis jetzt kenne ich nur die Anleitung ganze Einstellungen beim Provider im Kundencenter zu verändern. Nur etwas in der htaccess zu ändern hört sich besser an.
     
  8. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    ganz oben
    so als quasi erste Zeile,
    die htaccess die dort liegt wo auch die wp-config.php liegt

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    wenn 5.6 auf deinem Webspace angeboten wird,
    wenn nicht, dann email an den Support, die schickten mich zumindest sofort auf einen anderen Server (kostenfrei) der das hatte

    5.5 geht auch noch ...
     
  9. Adi211

    Adi211 Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das scheint mir die einfachste Lösung, die auf Anhieb funktioniert hat :) (bin auch bei All-inkl)
     
  10. Adi211

    Adi211 Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Update: Allerdings verursacht es bei manchen Projekten auch PHP- und Umlautfehler. Dann muss ich da wohl auf das Update warten
     
  11. robertx

    robertx New Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch bei all-inkl und hatte den gleichen Fehler. Den Tipp mit der htaccess habe ich befolgt, und es funktionierte.

    Habe jedoch etwas weiter gesucht, das hier scheint der Fehler zu sein:
    https://core.trac.wordpress.org/attachment/ticket/32135/32135-1.diff

    Ich habe die angegebene Zeile in "wp-admin/includes/file.php" geändert und schon funktionierte das Update wieder, ohne die htaccess zu ändern.
     
  12. Helferlein

    Helferlein Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Robertx,

    super Link. Habe die Anweisungen in dem Link befolgt. Konnte problemlos auf 4.2.2 updaten. Besten Dank!!!
     
  13. hangloose

    hangloose Active Member

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle hier mit dem Problem der Pluginupdates die nicht funktionieren.
    Habe heute auch auf WP 4.2.1 upgedatated und konnte danach keine Plugins updaten. (Verbindung unterbrochen)
    Bis ich mal die Plugins deaktiviert habe, in deaktiviertem Zustand habe versucht upzudaten. So funktionierte es.
    lg
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden