1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Serverumzug - WP total zerschossen

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von dietsmoke, 2. Februar 2006.

  1. dietsmoke

    dietsmoke Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    HAllo lieben Forengemeinde,

    ich hatte zu Testzwecken mein WP 2.0 auf einem Server installiert und soweit konfiguriert, bis ich zufrieden War. Jetzt wollte ich mit meinem Blog, den ganzen Plugins und meinem Design umziehen und habe mir alle Daten gezogen und wieder auf den neuene Server geuploaded, die config.php mit den neuen DB Daten gefüttert doch das Ergebnis sieht ganz furtbar aus.

    Eine weiße Seite nur Plain Text. Ohne Formatierung und Grafiken. Weiß jemand Rat...? Die Anbindung an die neue Datenbank klappt also -nur eben der Rest nicht....

    macht euch selber ein Bild: www.dietsmoke.de/blog

    vielen Dank und Gruß,

    Holger

    PS: Manchmal hab ich auch das Gefühl, dass vielleicht mein FTP Programm manche Dateien nich vollständig überträgt. Kann das sein und wie kann ich das überprüfen??
     
    #1 dietsmoke, 2. Februar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2006
  2. nadine12345

    nadine12345 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe immer große Probleme, gerade mit Grafiken wenn ich im "ASCII" Modus übertrage.
    Ich nutze stets den FTP Modus "Binary"

    Sonst zerhaut es mir alle Grafiken
     
  3. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    30
  4. \0

    \0 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    versuche folgende Lösung

    erstelle mit einem Texteditor ein Datei namens: wpde-umzug.php
    inhalt:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Lade es auf deinen Webspace (in den Ordner wo die wp-config.php liegt) und rufe es mit deinem Browser auf. Es sollte nur ein kurzer Text erscheinen: die Siteurl und Home wurde verändert auf: http://deineneueblogurl.de. Wenn dies die richtige Adresse ist musst du nur noch den Inhalt des Ordners /wp-content/cache löschen und deine Seite sollte wieder normal funktionierten.

    Du musst aber noch unter Optionen / Verschiedenes das Zielverzeichnis ändern.

    Bitte gib bescheid wenn es geklappt hat
     
  5. dietsmoke

    dietsmoke Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0

    Hat wunderbar funktioniert. Vielen Dank!!!!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden