1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Suche Gallery Plugin für 400.000 Fotos

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von partydo, 23. Juli 2008.

  1. partydo

    partydo Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ein schönes Hallo ins Forum!

    Ich bin auf der Suche nach einem Gallery Plugin für Wordpress. Habe viele gefunden doch leider sehen mir die alle "zu klein" aus. Ich will nicht nur ein paar Fotos einbinden, sondern knapp 400.000 auf etwa 2500 Alben! Handelt sich um eine Partyfoto Community.

    Kann mir wer ein Plugin empfehlen das damit zurecht kommt? Auch gerne kostenpflichtige Plugins.

    mfg
    pd
     
  2. raz!el

    raz!el Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Dürfte kein Problem für irgend eine Galerie sein, sind ja nur knapp 200 Bilder pro Galerie.

    Kommt drauf an wann die Thumbnails gerechnet werden. Aber ist generell kein Thema...
     
  3. codestyling

    codestyling WPD-Team

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mir bei den Angaben eher Gedanken machen, ob mein Server (Provider) das aushält. Da du keine Angaben über die vermutet Größe (Anzahl User / Visitors) gemacht hast, kann man auch nicht konkret was dazu sagen.
    Kleine Rechnung: 400.000 Bilder a 250 kb (sollte für große Fotos noch unterdimensioniert sein) = 100.000.000 kb ~ 100GB (plus die Thumbs, hab ich mal weggelassen). Ein wilder Image Robot könnte also locker alle Bilder ziehen und am Tag 100 GB Traffic erzeugen. Das mal 30 Tage = 3TB Traffic pro Monat durch einen solchen Bot. Jetzt kannst du hochrechnen, was N solche Bots machen.
    Dazu kommt noch der User/Visitor Traffic und die parallelen Zugriffe. Es läuft also u.U. auf extreme Belastungen hinaus, deswegen könnte da eine dicke Machine (Loadbalancer evtl.) nötig werden.
    Sieht man ja an Flickr und ähnlichen Seiten, wie lange die brauchen, was auszuliefern.

    WP selbst sollte das packen, aber dein Server (Provider) muß es auch leisten können.
     
    #3 codestyling, 23. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2008
  4. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Oder hab ich mich jetz verrechnet? was deine Überschlagsrechnung mal fix um eine Größenordnung in den TB-Bereich katapultiert... :shock:
     
  5. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    ja da ist es auch daheim,

    der liebe nette Yahoo bot oder gar mns, kommt sogar manchmal mehrmals täglich, ;)

    klar kann man die beiden und viele andere ausschließen, und sich nur auf Google spezialisieren, wenn man nur deutschsprachiges Publikum haben mag, ob dies sinnvoll sei ist eine andere Frage.

    auf alle Fälle braucht man da verdammt gute Maschinen hinten dran.

    und ein wenig Geld als Startkapital

    lg
     
  6. codestyling

    codestyling WPD-Team

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    0
    Nein, hatte es auch gemerkt und gerade geändert, als du deinen Beitrag geschrieben hast. Also wenn partydo nicht mit einer Menge Geld und einem 24/7 erreichbaren sehr guten Admin gesegnet ist, würde ich mir das an seiner Stelle noch mal gut überlegen :mrgreen:
     
  7. Alphawolf

    Alphawolf Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
    Naja, man kann Image-Bots ja per robots.txt bequem ausschließen.
     
  8. codestyling

    codestyling WPD-Team

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du, die in China programmierten Bots, die rumgereicht und modifiziert werden, kümmern sich auch nur eine Sekunde um die robots.txt ?
    Da kommst du aus dem IP/Proxy Sperren nicht mehr raus.
     
  9. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Könnte mir gut vorstellen, dass ein entsprechendens Plugin (oder gar der Server) einfach aufgrund der schieren Menge an Fotos und Alben die Grätsche macht. Ohne jetzt die Dateigröße zu berücksichtigen.
     
  10. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.896
    Zustimmungen:
    18
    China-Bots die massenhaft Bilder auslesen? Habe ich zumindest noch nicht bemerkt. Was wollen die auch mit den Bildern, auf Bildersammlungs-CDs weiterverkaufen?

    Gruß
    Ingo
     
  11. codestyling

    codestyling WPD-Team

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    0
    Also die Bildersammler sind immer unterwegs (nicht nur aus China, dort sitzen nur die Codesklaven, die die Bots "verbrechen"), wenn du eine Seite mit einer Menge Bilder hast. Und denen ist es egal, ob sie von 100% runtergeladenen Bildern nur eines brauchen, nur du hast den Traffic an der Backe.
    Wie dem auch sei, letztlich wollte ich nur damit ausdrücken, dass der Traffic, der auf so einer Seite entsteht, immens werden kann und vermutlich auch wird.
    Bei 2400 Gallerien kann man von rund 2400 angemeldeten Usern ausgehen. Wenn jeder User 1 mal am Tag auf die Seiten geht sind das im Mittel 100 User pro Stunde und rund 2 User pro Minute. Wenn sich das im DE Raum abspielt, werden sich die Zugriffe mit Sicherheit auf Zeitintervalle komprimieren z.B.: 18:00 - 00:00 Uhr also 6 Stunden (Rest auch aber eher nicht signifikant für die jetzige Betrachtung). Also schon 2 * 4 gleich 8 User pro Minute konstant. Und dann noch die Besucher über Suchmaschinen und Zufallsfunde, die man mit Faktor mindestens 10 annehmen kann, wenn die Seite gut läuft. Da kommen ordentliche Trafficpeaks in den Image Download zustande für geschätzte 100 User pro Minute konstant. Und dann noch Bots, die ziehen, das wird heftig. Pro Aufruf (1ne Gallerie) rund 200 Thumbs + die aufgerufenen Grossformatbilder, also wenn da nicht die Maschine glüht. :)
     
    #11 codestyling, 24. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2008
  12. Alphawolf

    Alphawolf Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
    Toll, jetzt hast du vor lauter Zahlen mir mein Interesse an der Mathematik zunichte gemacht. :(

    Hehe, aber um den Traffic geht es im Grunde nicht wirklich. Wer eine Party-Bilder-Community aufmacht, dem sollte der Traffic klar sein. Die Gallery-Scripts selbst, um die es dem Threadersteller geht, werden aber sicherlich nicht in die Knie gehen.
     
    #12 Alphawolf, 24. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2008
  13. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    och die hatten meine in pursten Deutsch geschriebenen Seiten 1:1 sich geholt ... nicht mal Bubblefish übersetzt -frag mich einer was die dann damit tun

    ------------

    WP und jedes Gallery Script kann diese Menge verarbeiten

    lg
     
  14. partydo

    partydo Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    wir betreiben das projekt jetzt schon einigen jahre, daher kommen die massen an bilder zusammen. die alte hardware kam ohne probleme damit klar (bei etwa 300.000 PIs im Monat und etwa 30 GB Traffic), jetzt sind wir auf neue HW umgestiegen, sollte also kein problem sein.

    doch welches script könnt ihr empfehlen? ich habe testweiße mal 4images ausprobiert, doch leider fehlt mir hier der bezug zu wordpress, hätte die gallery halt gerne als wp-plugin.

    betreibt jemand ein ähnliches projekt das mit wordpress + gallery realisiert wurde?
     
  15. Alphawolf

    Alphawolf Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    0
  16. ohnegleichen76

    ohnegleichen76 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
  17. Thomas Krüger

    Thomas Krüger Active Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
  18. loisl

    loisl Member

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe auch einen Serverumzug mit meiner Fotodatenbanak hinter mir. Da war ich dann auf der Suche nach anderen oder villeicht bessern Alternativen zu meiner bisherigen DB. Habe 4, 5, 6 intensiv gesestet und bin zu dem Entschluss gekommen, dass es an Funktion, Zuwerlössigkeit und Bedienung nich besseres gibt als mein alt hergebrachtes ..... Die Coppermine-Gallery aber als standalone!!! paralell bin ich dann zu Wordpress gekommen und nun kann ich das beides auch noch verquicken ....das ist es doch ??? oder

    Beschreibung und DEMO habe ich hier gefunden H.E. » Blog Archive » Wordpress und Coppermine

    Habe es noch nicht angetestet aber das was ich gesehen habe ich genau das oder sogar noch mehr als ich mir wünsche. Jetzt muss ich erst noch dioe beiden neuen Theme fertig bekommen und dann noch ein paar anpassungen im code fertigstellen ..... dann geht das ganze neue Programm online :shock:

    Aber ich hätte da auch noch eine klein frage ... (wenn überhaupt einer noch so weit gelesen hat) Ich würde da noch ein "mail Kotaktformular am liebsten mit capture" als PlugIn für WordPress haben. Womit hat jemand schon gute erfahrungen ???

    Vielen Lieben Dank und Grüsse
    Loisl
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden