1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Suffusion - page.php zerschossen

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von lupus9653, 21. August 2011.

Schlagworte:
  1. lupus9653

    lupus9653 Member

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    bin neu hier und bitte um Eure Hilfe.
    Ich erstelle meine Seiten (Suffusion-Theme) gerade im Wartungsmodus. Dabei hat es mir plötzlich meine Seitendarstellung verändert. Bei meinen erstellten Seiten (z.B. Kontakt, Impressum) hatte ich wie überall die Sidebar-Widgets rechts einspaltig. Nun sind diese plötzlich unter den eigentlichen Seiten-Inhalt gerutscht und linksbündig.

    Ev. hab ich die page.php zum Nachteil verändert. Bin mir aber nicht sicher, da ich eigentlich wieder alles kürzlich in der php Veränderte zurückgeschrieben habe.

    Hat jmd. eine Idee oder kann mir eine Original-Default page.php von Suffusion mitteilen? Dann könnte ich checken was falsch ist. Ich würde ungern die auf dem Backup gespeicherte page.php auf den Server ziehen, da dann ev. einiges unwiederbringlich verloren sein könnte.

    Bin leider insgesamt noch nicht sehr fit im Umgang mit WP. Bitte daher um Nachsicht mit einem Laien...
     
  2. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Warum lädst Du die original Dateien nicht einfach nochmal runter?
    http://wordpress.org/extend/themes/suffusion
     
  3. lupus9653

    lupus9653 Member

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meine Seiten fast alle schon fertig gebastelt und wenn ich das Theme neu installiere, müsste ich wohl alles nochmal von vorn anfangen. Vieles dabei war "trial and error" und die eigenen Anpassungen könnte ich kaum noch nachvollziehen.
     
  4. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Du musst ja auch nicht das Theme komplett neu installieren, sondern einfach nur die page.php rausholen. Die wolltest Du doch haben, oder hab´ ich da was falsch verstanden?

    Und wenn selbst Du Deine Anpassungen nicht mehr nachvollziehen kannst, wie sollen wir das dann können? ;)
     
  5. lupus9653

    lupus9653 Member

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Meine eigenen Anpassungen muss ich zukünftig irgendwie protokollieren, das ist schon klar - der Hinweis hilft mir aber jetzt nicht wirklich weiter. Danke trotzdem für die Antwort. Ich nutze WP nur als Mittel zum Zweck und muss mich erst mühsam einarbeiten. Als Anfänger macht man schnell ein paar Fehler. Daher sind das für hier anwesende Experten vielleicht überflüssige Fragen. Freue mich dennoch über hilfreiche Antworten.

    Wenn ich die page.php neu habe, kann ich Sie nicht einfach austauschen. Sonst sind alle Anpassungen dahin. Oder ist das falsch?
    Wie kann ich stattdessen die dann neu runtergeladene Original-Default-PHP einfach nur lesen - damit ich das ganze vergleichen kann? Benötige ich dafür ein spezielles Programm?
     
  6. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    Richtig, wenn Du die original Datei auf den Server lädst, sind Deine Änderungen weg. Deswegen solltest Du immer ein Backup lokal auf Deinem PC speichern, damit du diese im Worst-Case wiederherstellen kannst.

    Du musst die Datei einfach nur mit einem Editor wie Notepad, PSPad oder notepad++ öffnen.

    Etwas komfortabler lassen sich Dateien mit dem Windows Tool WinMerge vergleichen: http://winmerge.org/?lang=de
     
  7. lupus9653

    lupus9653 Member

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Habe das Problem jetzt mit trial and error gelöst. Ist ohne offensichtliche Schäden geblieben.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden