1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Sydney-Menü

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von frank@walensky.de, 9. November 2021.

Schlagworte:
  1. frank@walensky.de

    frank@walensky.de New Member

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Freunde,

    ich habe im Forum noch keinen Eintrag zu meinem heutigen Problem gefunden. Ich nutze das Sydney-Theme und würde gerne, egal welches Ausgabegerät zum Einsatz kommt, nur das Hamburger Menü zum Einsatz bringen und nicht das gesamte Menü. Gibt es da eine Möglichkeit?

    Danke aus Hamburg für jede Antwort sagt FRANK.
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    1.213
  3. frank@walensky.de

    frank@walensky.de New Member

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das klappt beim Sydney-Theme leider nicht, ich kann bei den Theme-Einstellungen keine Breitenangaben machen. Aber danke für die Antwort! FRANK
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    1.213
  5. frank@walensky.de

    frank@walensky.de New Member

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ein spannender Ansatz, sah gut aus. Klappt aber nicht. Habe das CSS eingegeben und das Plugin installiert. Dann den Code eingegeben. Das Menü verschwindet – aber das Hamburger Menü wird nicht sichtbar. Mist.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    1.213
    Weder das Javascript noch der CSS Code sind derzeit in der Seite (die aus Deinem Benutzernamen) integriert. Evtl. wurde der o.g. Link zum CSS nicht beachtet.

    Tipp am Rande: Ob man das Jetpack Plugin einsetzen möchte, sollte man nochmal überdenken, nahezu alle Funktionen sind nicht DSGVO konform einsetzbar, es bindet derzeit auf dem Website ohne technische Notwendigkeit Teile des WordPress Core über Server in den USA ein, sendet ohne Zustimmung die IP der Besucher dorthin, evtl. wurden versehentlich "Beschleunigungsfunktionen" aktiviert o.ä.
     
    #6 b3317133, 9. November 2021
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2021
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden