1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Systemtexte ändern

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von emkah, 2. Januar 2020.

Schlagworte:
  1. emkah

    emkah Member

    Registriert seit:
    28. November 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hallo. ich nutze oceanWP und ich möchte bestimmte Systemtexte ändern und weiss nicht wo ich das ändern kann.
    Konkret: Nach Ausführen einer Suche erscheint der Text: "Du suchtest nach:..."
    oder auf einer Beitragsseite erscheint unten der Text "Das könnte dir auch gefallen"

    Kann mir jemand sagen wo und wie diese Texte geändert werden können?

    Vielen Dank.
     
  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    156
    locotranslate damit kannst du alle sprach datein ändern
    in deinen fall ist das woocommerce
     
  3. zonebattler

    zonebattler Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    14
    Die Texte sind in einer der deutschen Lokalisierungsdateien enthalten, entweder der von WordPress selbst, der vom verwendeten Theme oder der des Plugins, welches die Textausgabe zu verantworten hat. Du findest die entsprechenden Dateien im Ordner wp-content/languages und editieren kannst Du sie beispielsweise mit Poedit.

    Beste Grüße,
    Ralph
     
  4. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    156
    Poedit ist gut, jedoch muss man zuvor die daten per ftp downloaden bearbeiten und wieder hochladen.
    Daher eignet sich locotranslate für den laien wesentlich besser
     
  5. zonebattler

    zonebattler Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    14
    Wohl wahr. Ich bin halt ein alter, paranoider Knacker, der lieber alles lokal lagert, bearbeitet und gezielt hochlädt... ;)

    Beste Grüße,
    Ralph
     
    Henk1060 gefällt das.
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.694
    Zustimmungen:
    622
    Sollte man eher nicht machen, ein Update des Themes / Plugins wird alle Änderungen dort überschreiben.

    Mit dem von @Henk1060 genannten Plugin Loco Translate kann man Mechanismen nutzen, um entspr. Änderungen zu "schützen", dazu empfiehlt sich ein Blick in die Plugin-Anleitung.
     
  7. emkah

    emkah Member

    Registriert seit:
    28. November 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Super. Vielen Dank für die Hilfe.
    Mit dem Loco Translate hat das funktioniert.

    bei einer direkten Änderungen der Dateien müsste man wohl eine Child Theme anlegen und die geänderten Dateien dort ablegen um zu verhindern dass die Änderungen nach Updates wieder verschwinden. Sehe ich das richtig?
     
  8. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    156
    nein die po und mo sprachdatein haben nix mit einen child zum tun, das ist für das Theme.
    wie b3317133 bereits geschrieben hat, kannst du auswählen wo die sprach datei am sichersten speicherst
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.694
    Zustimmungen:
    622
    Es kommt auf das Theme an, bei manchen lassen sich per load_child_theme_textdomain() auch Sprachdateien aus dem Child Theme Ordner laden. Die wären dann "Updatesicher", aber nur für das Child Theme, nicht für Plugins.
    Das gilt wohlgemerkt nur bei entspr. Nutzung von Loco Translate, dann aber für das Theme und auch für Plugins.

    Hinweis am Rande: Wenn allerdings Theme bzw. Plugins nicht "sauber" lt. WordPress Standard programmiert wurden, können rein technisch ggf. auch beide genannte Varianten nicht richtig funktionieren - viel Erfolg beim Forschen und Testen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden