1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Theme Fehler include\core.php on line 286

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von suncruise, 9. Mai 2011.

  1. suncruise

    suncruise Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    ich habe mir ein kostenloses Theme hier heruntergeladen und das ist das.

    Ich habe das local per Xampp ausprobiert aber ich erhalte folgenden Fehler:

    "Fatal error: Call to undefined function curl_init() in C:\xampp\htdocs\wordpress\wp-content\themes\azalea\include\core.php on line 286"

    Weiß jemand was das bedeutet bzw. ob und wie man den Fehler beheben kann?

    Danke, mfg
     
  2. scotti

    scotti Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Die Funktion "curl_init()" wird in der Datei "core.php", in der Zeile 286 aufgerufen. Die Funktion selbst wird aber nicht gefunden.

    Entweder wurde etwas falsch geändert, oder das Theme ist fehlerhaft.
    Eventuell hilft ein erneuter download.
     
  3. suncruise

    suncruise Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hm.. auch nach erneutem Download gehts nicht
     
  4. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.629
    Zustimmungen:
    94
    Hi,

    bin mir jetzt nicht sicher, was Standardmäßig in der php.ini von xampp alles deaktiviert ist, aber wenn du die php.ini im php Ordner von xampp aufrufst und mal nach folgender Zeile suchst, sollte sie so drinne stehen;
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ist der Anweisung ein ; vorangestellt musst du das ; rausnehmen, damit das dll Modul geladen und curl unter php zur Verfügung gestellt wird.

    Ansonsten wüsste ich leider auch nicht, woran es sonst liegen könnte.
     
  5. suncruise

    suncruise Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Leider konnte ich das nicht finden ... weißt vielleicht wo genau in der Datei das stehen soll?
     
  6. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.629
    Zustimmungen:
    94
    Hi,

    also bei mir steht es unter xampp\php\php.ini in Zeile 952.

    Wenn es bei dir nicht in der php.ini steht, müsstest du mal schauen, ob die php_curl.dll unter xampp\php\ext zu finden ist.

    Ist diese dll allerdings auch nicht vorhanden müsstest du mal ins xampp forum gehen und dort suchen, wie man nachträglich curl aktivieren kann.

    Vom Verständniss her würde ich sagen, dass es eigentlich reichen sollte, die entsprechende DLL herunterzuladen (denke mal die Offiziellen Seiten zu PHP haben irgendwo eine Downloadquelle dafür), die Datei dann in den xampp\php\ext Ordner zu packen und unter der php.ini mit von mir o. g. Anweisung aufrufen zu lassen, wenn php unter xampp gestartet wird.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden