1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Twenty Seventeen Probleme mit Parallax Scrolling und Menüleiste fixieren

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von höllbacher.online, 15. Februar 2020.

  1. höllbacher.online

    höllbacher.online Active Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich baue gerade eine Seite auf Twenty-Seventeen auf. Das Problem:
    Im Customizer zeigt es mir (Richtigerweise) den Parallax-Scrolling-Effekt und ein fixiertes Menü an. Im Frontend jedoch nicht. Woran kann das liegen?
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Dazu brauchen wir einen Link. Ich vermute ein Javascript kann nicht geladen werden. Ist irgendwas in der Browser Console ersichtlich?
     
  3. höllbacher.online

    höllbacher.online Active Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    https://mintwebprint.com/

    @ Ist irgendwas in der Browser Console ersichtlich?
    Da ist nicht gerade mein Spezialgebiet ...
     
  4. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Deaktiviere mal Cache- und Minify-Tools und teste dann noch mal.

    Edit: Es sieht für mich so aus, als ob du Autoptimize nicht richtig konfiguriert hast.
     
  5. höllbacher.online

    höllbacher.online Active Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Ah. Es liegt an Autoptimize.

    Es lag wohl an dieser Option.
    JavaScript früh laden. Dies kann möglicherweise einige JS-Fehler beheben, aber JS wird das Rendern blockieren.

    Danke jedenfalls. Hab mal wieder was gelernt.
     
  6. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Du nutzt Fastest Cache und auch die Minify-Funktion, aber gleichzeitig noch Autoptimize. Es könnte also auch an der Kombination liegen. Das müsstest du für dich testen. Aber warum beides gleichzeitig? Entweder du schaltest Minify in WPFC ab und testest dann Autoptimize noch mal, oder du lässt Autoptimize weg.
     
  7. höllbacher.online

    höllbacher.online Active Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Also, um deine Frage zu beantworten.
    Bin ja ein totaler Dödl, google mich so durch, und so kam ich bei einer anderen Seite (https:/hoellbacher.online) auf diverse nützliche Plugins, die das Seiten laden beschleunigen.

    Dass sich die Optionen
    ... JavaScript früh laden. Dies kann möglich .... von Autooptimize
    ... Minity-Funktion von Fastes Cache
    nicht vertragen, fiel auf der einen Seite gar nicht auf.
    (habe nun festgestellt, dass eine von beiden deaktiviert gehört. Welche ist wurscht)

    Laie wie ich bin, habe ich auf der aktuellen Seite einfach die PlugIns übernommen, und auch die Einstellungen.

    Und Gott sein Dank, gibt es kompetente Leute wie dich, die da den Durchblick haben.

    Danke nochmals
     
    SirEctor gefällt das.
  8. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Wie gesagt.... beide Plugins können auch parallel laufen, müssen dann aber richtig konfiguriert werden. An deiner Stelle würde ich aber eins einfach weg lassen, wie du schon geschrieben hast. Ich schätze den Aufwand/Nutzen zu gering ein.
     
  9. höllbacher.online

    höllbacher.online Active Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe meine Texterpage nach den Angaben von Seobility.net ausgerichtet, weil ich ja kein SEO-Profi bin (da wirst jetzt vermutlich deine Augen verdrehen). Habe jedenfalls alles aktiviert, was nicht gefährlich ausgeschaut hat. Bei der Texterpage war das kein Problem, ist nix da, was JS betrifft.

    Jedenfalls ist es so, dass ich - wenn ich eine der beiden Plugin komplett ausschalte - ein schlechteres Ergebnis erziele. Und da der Konflikt nur bei den JS-Einstellungen auftritt, habe ich nur eine der beiden JS-Einstellungen deaktiviert.

    Meine Texterpage haut in der organischen Suche ganz gut hin, obwohl ich so gut wie keine Backlinks habe. Was jetzt die entscheidenden Komponenten sind, dass meine Seite ganz gut rankt, weiß ich nicht. Aber an irgendetwas musste ich mich ja orientieren, und da war/ist Seobility ganz nützlich.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden