1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Unschöne Zeilenumbrüche in Mobiler Ansicht

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von xxcubexx, 29. Juni 2019.

  1. xxcubexx

    xxcubexx New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe vor kurzem mit Wordpress angefangen zu arbeiten und erstelle gerade eine HP für einen Freund. -> www.yourbestbuddy.eu
    D.h. aktuell eine Landing-page. Dabei nutze ich das Theme Spacious.
    Leider funktioniert die Mobile-Ansicht nicht so wie ich das gerne hätte.
    Also es gibt gewisse Textfelder, die ich per HTML-Widget eingefügt habe. Diese enthalten Stichpunkte also <li> tags, welche leider in der Mobile view nicht so aussehen wie in der normalen Ansicht.
    (Siehe Bilder im Anhang)
    Ich habe bereits viel gegoogelt und mich erkundigt was man so machen kann, um das responsive design zu optimieren. Da bin ich auch das Plugin Jetpack gestoßen. Nach der Aktivierung sahen die Umbrüche in der Mobile-Ansicht von Wordpress, also noch im Customizer, so aus wie ich sie haben wollte (umbruch-mobile-wp.jpg)
    Aber mein Kollege hat mir ein Screenshot von seinem Smartphone geschickt (umbruch-mobile.png). Und da hat sich leider immer noch nichts getan.
    D.h. die Mobile-Ansicht in WP entspricht offenbar nicht unbedingt der realen. (?) Oder kann das von smartphone zu smartphone unterschiedlich sein? Abhängig vom Browser?
    (Ich habe zur zeit kein Smartphone, soll also nicht heißen, dass es auf meinem gut aussieht und nur auf seinem schlecht. Ich selbst konnte das nicht testen.)

    Wir sind auch schon dabei zu überlegen, geld für ein besseres Theme auszugeben.
    Vielleicht eines hiervon:
    https://www.isitwp.com/best-responsive-wordpress-themes/
    Deswegen auch ein Grund für mein Post. Macht das Sinn, oder lässt sich das einfach lösen?
    Oder wird man bei einem kostenlosen Theme noch öfter auf solche Probleme stoßen. Die man nicht (oder viel weniger) hat, wenn man Geld für ein gutes responsive Theme ausgibt?

    LG Simon
     

    Anhänge:

    #1 xxcubexx, 29. Juni 2019
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2019
  2. xxcubexx

    xxcubexx New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch der HTML Code eines der Text-Felder:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Und zusätzlicher CSS Code den ich verwende:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  3. Sailor56

    Sailor56 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2017
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    75
    Irgendetwas scheint an deiner WP Installation nicht richtig zu sein(???)... der produzierte Quellcode enthält ungewöhnlich viele Fehler und Warnungen!
    https://validator.w3.org/nu/?doc=http%3A%2F%2Fyourbestbuddy.eu%2F
    Entscheidend für den bei dir auftretenden Fehler könnte die mehrfache Verwendung des veralteten <font> Tags, sowie nicht Nutzung der validen Listenstruktur mit <ol><li></li>... </ol> sein.
     
  4. xxcubexx

    xxcubexx New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi danke dir für deine Antwort.
    Merkwürdig. Bei der Installation lief eigentlich alles glatt. Ich halte mir das mal im Hinterkopf, und wenn alle Stricke reißen, installier ich es vielleicht mal neu.
    Ich habe gerade mal den <ul> Tag eingefügt, der ja meinen Zweck erfüllen sollte. <ol> steht ja für ordered list, was ich gar nicht haben will.
    Allerdings sieht es dann aus wie in angehangener Grafik. Die Aufzählungspunkte fehlen. (Die Nummerierung bei <ol> wird allerdings angezeigt.)
    Ich erinnere mich auch gerade daran, dass ich zu Beginn durchaus die <ul> Tags verwendete und den gleichen Fehler bekam.
    Daher hatte ich diese mit Absicht entfernt. Da erst dann die Punkte richtig angezeigt wurden.
     

    Anhänge:

  5. Sailor56

    Sailor56 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2017
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    75
    Dann prüfe doch bitte mal, ob du in deinen CSS Dateien irgendwo für das ul Element die Listenpunkte abgewählt hast?
    Wenn du nichts findest, dann kannst auch diesen speziellen Listen eine Klasse geben... <ul class="mit_bullet"> und dann im CSS für diese Klasse die Listenpunkte gezielt aktivieren.
    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    466
    1. Nutze korrektes HTML.

    2. In der style.css des Themes steht
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ergänze im Menü Design > Customizer > Zusätzliches CSS z.B.
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    oder
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    je nachdem in welchem Context bzw. in welchen Deiner Klassen o.ä. Du die Punkte sehen willst. Mehr dazu z.B. hier (google).
     
  7. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.572
    Zustimmungen:
    284
  8. Raphael

    Raphael Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    14
    Ganz allgemein zu den Themes noch: Man kann nicht sagen: Gratissthemes sind schlecht, bezahlte Themes sind gut. Ich habe schon tolle Gratisthemes gesehen und schlecht gecodetet Themes, die man kaufen musste. Dazu kommt, dass es immer heißt, dass die Themes wie "Enfold" oder "Divi" alles können und alles wäre kinderleicht. Nein, stimmt sicher nicht. Eventuell ist die beste Lösung, dass du hier im Forum postest, was du gerne hättest und die Leute hier können dir Tipps geben, mit welchen Theme man das relativ leicht realisieren kann.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden