1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.5 Update von Plugins geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von rollo27, 21. April 2016.

  1. rollo27

    rollo27 Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Schon das Upgrade von 4.4 auf 4.5 ging schief, da (aus dem Gedächtnis) "der Zugriff auf das Verzeichnis nicht möglich" war. Welches Verzeichnis genau gemeint ist, wird bei solchen Meldungen ja nicht erwähnt, prima. Ich habs dann manuell gemacht und bis jetzt geht alles.

    Aber nun will ich diverse Plugins updaten und das scheitert wieder, nachdem es eine Weile funktioniert hat. Meldung:
    "Beim Aktualisieren von ... ist ein Fehler aufgetreten: Download fehlgeschlagen. Konnte Anfrage nicht in die temporäre Datei schreiben."

    Wo soll die "temporäre Datei" liegen? In content/tmp jedenfalls nicht, das ist mit den Rechten 777 völlig offen. Dazu gibt es noch den Eintrag

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    in der wp-config.tmp. PHP ist Version 7. Vernünftige Fehlermeldungen wären wirklich eine feine Sache.

    Ich bitte um Hilfe, danke schonmal,
    Ralph
     
  2. rollo27

    rollo27 Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich antworte mir mal selber, die Lösung fiel mir in der Nacht ein :).

    Mein nicht sehr großer, aber für ein CMS ausreichender Plattenplatz beim Provider war schlicht zu 100% voll. Schuld daran war neben einer alten vergessenen Contao-Installation eine Menge wöchentlicher Backups, die ich zwar runtergeladen, aber online nicht gelöscht hatte. Also Mein Fehler.

    Die fehlermeldungen des Systems haben mit der Ursache nichts zu tun. Besser wäre sowas wie "Kann Datei ... im Verzeichnis ... nicht schreiben", das nur mal als Anregung.
     
  3. helix

    helix Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    27
    Danke für die Beschreibung. Ja, das ist so ein Ding, das kann wirklich vielen passieren …

    Die Anregung ist eigentlich auch gut, aber ich fürchte, an dieser Stelle wandert sie nicht von alleine weiter. Hier das Forum ist ja nur ziemlich wenig mit denen verbunden, die WordPress entwickeln. Ich habe auch keine Einschätzung, wie weit die Forenkollegen, die da Kontakt / Verbindung haben, bereit sind, sowas weiterzugeben, oder wie weit die finden, dass wir uns dann doch bitte selber an der offiziellen Stelle anmelden sollen … (was ja berechtigt wäre).

    Gruß
    helix
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden