1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Webhosting gesucht für Kunstseite incl. webshop

Dieses Thema im Forum "Webhosting-Provider" wurde erstellt von Majestic, 25. Januar 2017.

  1. Majestic

    Majestic Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich buch ja nicht die Katze im Sack, ich frage ja nach Erfahrungen. Ich denke User die hier aktiv sind und es auch Beruflich machen können ja ihre Erfahrung teilen bzw. Ihre Meinung sagen wenn Sie das möchten.

    Irgendwelche Anbieter anschreiben und Accounts testen, kostet mich erst einmal viel Zeit und dadurch das ich nicht so viel Erfahrung habe, kann es ja auch sein das ich mir kein richtiges Urteil bilden kann usw. Es kann auch sein das beim Testaccount alles super ist und nach Vertragsabschluss die geschichte anders ausschaut.

    Ich muss auch zugeben das ich keine lust habe 1 Wochen da zu testen, 1 Wochen hier usw. das möchte ich einfach nicht. Es schadet ja nicht einmal mehr nachzufragen und zu schauen was empfohlen wird bzw. was andere zu zeit für gut halten usw.
     
  2. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    87
    Wenn du dir kein Paket für paar Cent buchst, kannst du eigentlich nix falsch machen, bei keinem Hoster (außer Strato).

    Bei den großen kannst das Problem haben auf einen Server zu landen der überbucht ist und halt schlechten Support zu erhalten oder die gerne auf diesen Forum verweisen um die Arbeit anderen machen zu lassen ;)

    Ansonsten Google die Favoriten und schau nach negativen Bewertungen. Wichtig sollte auch sein ob der Hoster auch sein Handwerk versteht.

    Wer billigt kauft, bekommt halt entsprechend das was er kauft.
     
  3. Majestic

    Majestic Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja das denke ich auch Jaba- Hosting..da bin ich volldeiner Meinung. ich suche auch selber nebenbei, danke dir ;)
     
  4. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    180
    @Jaba und KLE: Auf mehrere "Hinweise" hin habe ich eure Signaturen jetzt endgültig gelöscht, da sie gegen die Regeln verstoßen. Bitte nicht diskutieren, einfach hinnehmen.
     
  5. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.401
    Zustimmungen:
    87
    Und das muss man öffentlich machen? Du schaffst es nicht mal zu antworten was an der Signatur falsch ist. Du hast "selber" einfach bei mir JABA.Hosting nur den Punkt entfernt. Somit geht man davon aus das das geänderte von dir wohl ok ist.

    Aber macht nichts. Die Welt dreht sich weiter.
     
  6. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    180
    ja, muss ich öffentlich machen. Die Signaturen erschienen schließlich auch immer öffentlich ;)
    Und warum soll ich auf deine PN antworten, wenn du die Antwort schon längst kennst.

    Klar, die Welt dreht sich weiter und ist keine Scheibe.
     
  7. rantanplan2000

    rantanplan2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. September 2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe 3 Kunden bei Strato und keinerlei Probleme. Man bekommt dort aktuell glaube ich sogar SSL kostenlos dazu.


    Für eine Webpräsenz kannst du eigentlich jeden aktuellen anbieter benutzen. Onlineshops sollten da schon etwas mehr Power dahinter haben. Das beste Preisleistungsverhältnis wäre wohl ein eigener Server.

    Ich persönlich würde keinen noname anbieter buchen. erreichbarkeit auf dauer, service und support sind bei den großen in der regel besser. viele kleinanbieter sind im lauf der jahre auch gerne mal pleite gegangen oder haben beschlossen was anderes zu machen ...
     
    #27 rantanplan2000, 26. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2017
  8. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    180
    Das glaube ich auch.
     
  9. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.435
    Zustimmungen:
    48
    Hallo,


    Kunstwerke = Bilder = online Bildbearbeitung mit Wordpress = suche einen Provider der nicht die Bilder mit der gd-lib versaut sondern dir php-7 mit imagick (als Modul) zur Verfügung stellt.
    WordPress unterstützt leider nur nur das Modul imagick in php-7

    Wenn du gute PHP Kenntisse haben solltes könntes du auch eine richtige ... => http://de2.php.net/manual/en/refs.utilspec.image.php verwenden.


    128 MB reicht meiner Meinung nach unter einer LINUX 64Bit Installation nicht aus.

    da du ein eCommerce Projekt vor hast solltest du dir zumindest eine Test-Umgebung installieren. Diese würde ich nicht in der gleichen Datenbank wie die life version installieren - sollte es mal in der testumgebung probleme geben (dafür macht man diese in der regel) kann die Datenbank eben löschen und die Live version eben installieren.

    Ergo: Meiner Meinung nach benötigst du mind. 2 Datenbanken.


    Ich würde nur vertrauensvolle Quelle für ein eCommerce Installation verwenden. Die Quelle für die original WordPress findest du hier - rechts oben - verlinkt


    ich bin bei meinem Hoster jetzt etwas über 15 Jahre und werde - wenn er nicht von Trollen aufgekauft wird - da bleiben.

    Viel Erfolg bei der Suche in diesem Kindergarten.
     
  10. Majestic

    Majestic Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir für die Info r23 ich werde es beherzigen ;)
     
  11. hostworld

    hostworld New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @Majestic:

    Das mit dem getrennt halten der Domain vom Hoster ist grundsätzlich eine gute Idee, oft bekommst Du eben eine Domain "gratis" mit dazu um Dich beim Hoster zu halten.
    Meist dann mit einer Mindestlaufzeit von 12/24 Monaten.
    Viele grüsse
    Hostworld
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden