1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.5 Webseite fehlerhafte Konfiguration "retten"

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von dipl.ing.thomas.schaefer, 7. Juli 2016.

  1. dipl.ing.thomas.schaefer

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    seit einiger Zeit fällt mir auf, dass meine Wordpressinstallation immer mehr Probleme macht. Häufig zerschiessen Plugins meine Seite völlig oder funktionieren nicht mehr so wie sie sollten. Der "Schuldige" bin definitiv ich :D Ich hatte immer wieder mal sogenannte Sicherheitsplugins installiert, die zwar ihren Dienst ganz gut verrichtet haben, sich aber wohl gegenseitig gestört haben. Auch nach Entfernen der Plugins bleiben die Folgen bestehen. Jetzt ist es natürlich enorm schwierig alle Konfigurationsdateien einzeln durchzusuchen und gute von schlechten Änderungen zu unterscheiden. Meine Frage ist jetzt: Ich möchte mir das aktuelle Installationspaket zu meiner Version runterladen und auf meinen "Produktivserver" drüberbügeln. Aber: Ich möchte mit einiger Gewissheit davon ausgehen, dass meine Seite wieder läuft. Ein Komplettverlust wäre dann doch schade. Welche Dateien sollte ich auf keinen Fall einfach so rüberkopieren und welche kann ich (mit einiger Gewissheit) gefahrlos rüberziehen?
    Vielen Dank schon mal !
     
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Das Problem liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht an einzelnen Dateien, sondern eher an Resten in der Datenbank.
     
  3. dipl.ing.thomas.schaefer

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das ist gut möglich. Aber da ich beispielsweise bei dem Versuch meine Beiträge über Jetpack auch auf Facebook, G+ und Co zu veröffentlichen auf Fehlermeldungen gestossen bin, die auch der support von Jetpack nicht ausfindig machen konnte tippe ich eher auf irgendwelche Dateiprobleme (das könnten ja sogar simple Berechtigungen sein). Nur bevor ich jetzt an der Datenbank rumdoktor und mit diff alle Dateien vergleiche dachte ich es wäre besser erstmal zu versuchen "definitiv" saubere Dateien einzuspielen. Am Server selbst liegt es nicht, da eine parallelinstallation (WP installiert und Backup eingespielt -> läuft) sauber geht.
     
  4. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Wie lauten denn die Fehlermeldungen?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden