1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

wer kennt dieses Design

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Gast 1848, 26. März 2006.

  1. Gast 1848

    Gast 1848 Gast

    tboley - laß Dich nicht unterkriegen

    So, jetzt muß ich auch mal was dazu sagen. Ich hab ja den Stein hier ins Rollen gebracht, indem ich ganz unschuldig nach dem Design gefragt habe (was nicht mal ein Wordpress Design war lol).

    Ich finde den ganzen Urheberrechts-Kram, der derzeit in Deutschland umgeht, zum K***en!
    Jeder Kerl, der irgendwie zwei Zeilen dichtet, oder ne rote und ne blaue Linie miteinander verbindet kann dich verklagen - oder zumindest abmahnen - wenn du irgendwas Ähnliches hast.

    Das von tboley entworfene Design habe ich gesehen. Ich finde es gut und werde es vermutlich verwenden.
    Ich sehe an dem Design von The net is dead nichts "uniques", was andere Designs nicht auch haben. Da sind Ideen verarbeitet, die es im Internet zehntausendfach anders (und oftmals auch besser) umgesetzt gibt.

    Die Grundidee des Internets war es mal, den Nutzern Inhalte gratis zur Verfügung zu stellen. Dieses "Miteinander teilen" ist auch die Grundidee von WORDPRESS - ist aber eine seltene Pflanze geworden.

    Das Internet ist zu einer Spielwiese von Egomanen geworden, die sofort zu Anwälten greifen, wenn jemand ein Foto ihres virtuellen Gartenzwerg-Grundstücks macht. Das k**zt mich an.

    Ich wäre stolz, wenn ich was entwickelt hätte, das anderen Freude bereitet, so daß sie das selbst verwenden möchten.

    An dieser Stelle mal ein großes DANKE an all die Wordpress-Entwickler und Theme Designer, die uns ihre Errungenschaften nicht nur kostenlos zur Verfügung stellen, sondern auch noch Abänderungen ausdrücklich genehmigen. Das hat für mich Vorbild-Charakter.

    Also, tboley, nicht einknicken! Und wenn Du 2000 Postings bekommst. Dein Design ist genauso "unique" wie das andere. Laß Dich nicht einschüchtern!
     
  2. sternenlicht

    sternenlicht Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie sind die gestaltungsmöglichkeiten begrenzt... ist wie in der musik, da hat man auch nur ne handvoll noten.
     
  3. telekommander

    telekommander Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    0
    @Valerian,
    Restlose Zustimmung.

    Naiv, wer erwartet das seine kreativen Ideen und Konzepte nicht weiterverwendet oder noch besser, weiterentwickelt werden.
    Wobei ich persönlich das Weiterentwickeln vorziehen würde.
    Schliesslich ist der Quellcode nur "one click ahead" .

    Und apropos Musik:
    "Stillstand ist der Tod."
    H.Grönemeyer
     
  4. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    yes , may be

    but xhtml and css and js and php are free to use.

    you will find so many websites like yours.




    tboley

    das Design von Dir ist mindestens genauso unique wie das von TheMarco

    oder wie meine oder wie vom wordpress-deutschland.org team oder, oder...


    Valerian

    ja,
    bedauerlicherweise werden jetzt bereits Abmahnungen verteilt für 'Schrebergärten', die es noch gar nicht gibt. :(

    wenn man WebDesign nicht nur als GrafikDesign versteht, was es ja definitiv nicht _nur_ ist, dann muss man auch ehrlicherweise zugeben, dass man zu 80% für die Zeit des Tippens, des WissenAneignens Geld verlangt und nicht für neue Ideen,
    auch wenn dies die meisten Kunden schon gar nicht verstehen.

    wenn ich ein WebDesign als 'Unique' dem Kunden verkauf, weil der das so haben will, dann bedeutet dies - und dies gebe ich jedes Mal schriftlich - ja nur, dass ich genau diese Farb UND Bildzusammenstellung kein zweites Mal verkauf oder kostenlos hergebe.

    zB das Script um sich aus einem Frameset zu befreien in js wird man derzeit wohl kaum gänzlich neu erfinden können,
    und html gibts auch noch kein Neues.....


    telekommander

    ja, definitiv ja

    lg
     
  5. Spooky

    Spooky Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Versucht mal das Rad neu zu erfinden. Geht nicht, man kann es nur verbessern.
     
  6. Jeriko

    Jeriko Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie... bin ich gerade sprachlos. Naja fast...

    Und da liegt der Hase im Pfeffer begraben, Marco möchte eben nicht, dass sein Design übernommen wird, wie er es auch in 'about the author' beschrieben hat. Er hat es nicht kostenlos zur Verfügung gestellt und wird es auch nicht tun. Wenn man sich als Designer eines Themes Tage und Wochen mit der Optik beschäftigt hat, dann sollte es auch sein gutes Recht sein, zu entscheiden, ob er es frei verfügbar machen will oder eben nicht.

    Schade, ich hätte nicht gedacht, dass das Design einer Website tatsächlich nur noch so rational bewertet wird. Nebenbei, schon den Code von Mint übernommen? Ist ja egal dass es was kostet, denn XHTML, CSS, JS und PHP sind ja frei...

    Generell bin ich im Moment etwas ratlos. Ich mein, ich habe die Scheisse ja durchgezogen und weiss wovon ich rede, und ich würds im Leben nicht mehr machen, und eigentlich stehts mir ja nicht so ganz zu jetzt andere zu ermahnen... aber wenn ich mir so anschaue, wie der Thread hier verläuft, dann frage ich mich echt noch, wozu es so Dinge wie Lizenzen überhaupt gibt. Hallo? Der Quellcode ist nur einen Klick weit entfernt? D.h. noch lange nicht dass man einfach mal so sich munter von allen Seiten bedienen darf!

    Zum Abschluss möchte ich dann aber doch anfügen, dass sich das Design von tboley doch merklich unterscheidet.

    Jeriko
     
  7. Gast 1848

    Gast 1848 Gast

    Jeriko

    Dein Standpunkt ist nachvollziehbar, und würde auch auf eine Website zutreffen, die wirklich "unique" ist.
    Marco hat sich aber ganz offensichtlich bei seinem Design von "The net is dead" auch woanders bedient (oder sich von anderen Vorlagen "inspirieren" lassen, wenn wir es denn etwas milder ausdrücken wollen).

    Daher kann er sich wohl kaum beschweren, wenn jetzt andere seine Website ebenfalls als "Inspiration" nutzen.

    Mit den Lizenzen gebe ich Dir im prizip Recht, obwohl meiner Meinung nach deutlich zu viel patentiert und lizensiert wird. Wenn Microsoft jetzt Linux-Distributoren verklagen kann, weil die irgendwo in ihrem Code zwei Zeilen haben, die irgendwann mal von MS verwendet wurden, dann geht das deutlich zu weit.

    Daß es keine Lizenzen, kein Copyright auf das Webdesign gibt, ist gut und wichtig. Viele Seiten gleichen sich vom Aufbau her, und auch vom Design. Würden jetzt die Coder anfangen, andere zu verklagen, die Teile "ihres" Codes verwenden, würde man im Internet keine einzige Seite mehr hochladen können, ohne direkt vor Gericht zu landen.

    Marco hat ein schönes Design entwickelt, darüber kann er sich freuen. Jetzt rumzuschimpfen, weil andere es als Vorlage für ein eigenes Design verwenden, ist IMHO etwas kleingeistig.
    Er hat da Arbeit reingesteckt, das stimmt - aber die gleiche Arbeit hat tboley sich auch gemacht, und sein eigenes Design entwickelt.
    Beide haben das gleiche Recht, ihre Websites so zu präsentieren.

    Und - wie gesagt - Marco hat sich auch von anderen Quellen inspirieren lassen.
     
  8. sternenlicht

    sternenlicht Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    heute ist ja der erste "css naked day", da kann man bei den teilnehmern sehen, das alle seiten doch gleich sind....

    http://naked.dustindiaz.com/

    Jowra (http://jowra.com/journal/2006/04/first-annual-naked-day-05-april-2006/) nimmt auch teil.

    also, ehrlich gesagt, mir wäre es zu blöde, ein design 1 zu 1 zu übernehmen. aber da nun mal nur eine bestimmte anzahl farben, css.befehle und scripte existieren, kann es schon vorkommen, daß estwas ähnlich wird, vora allem wenn man anhänger der schwarz -in-schwarz designs ist.

    ich hab zb. bei mir nur den hintergrund und die headerfrafik geändert. ist das nun schon was eigenes oder immer noch das alte? wenn ich nun noch schrift, die übrigen farben und die anordnung ändere, ist es was neues oder immer noch das alte?

    wenn ich hingehe, und jede zeile des css von hand neu eintippe, mit den oben beschriebenen änderungen, neu oder plagiat?

    ich achte das copyright, aber wenn jemand (auch ich) etwas ins netzt stellt, muß er nun mal damit rechenn, daß es jemand übernimmt.

    was würdet ihr denn machen, wenn der "erfinder" des css das ganze zum patent angemeldet hätte?

    dann wäre zb. wordpress nicht oder nur teilweise möglich.

    ich zb. eien meiner texte auf eingen seiten wiedergefunden, da wo das copyright fehlte, habe ich eine nette mail geschrieben, und meinem wunsch wurde entsprochen.

    wenn ich nicht kopiert werden will, stelle ich nix ins netz, ganz einfach.

    und wenn wir anfangen, besitzdenken im internet anzubringen, dann hat nur eine gruppe freude: die abmahn-anwälte!
    Eine bekannte von mir hatte eine sehr informative seite, in der sie informationen, die sie im netz gefunden hatte, gebündelt und aufbereitet hat.
    die hat jetzt sowas an der backe, es geht um zigtausende.

    soll das tatsächlich die zukunft des www sein? eintritt zahlen bei wikipedia, gar nix mehr schreiben ,weil irgendjemand schon mal eine ähnliche anordnung von buchstaben benutzt hat (wir haben ja schließlich nur eine begrenzte anzahl buchstaben)..

    oder am besten gleich eine kasse am modem aufstellen, die jedesmal, wenn wir eine seite ansteuern, gleich abbucht?

    denkt das ganze bitte nochmal ins reine, das kanns doch wirklich nicht sein, bereits jetzt ist das netzt dabei, zur abm für ehemalige jurastudenten zu verkommen (siehe auch www.rettet-das-internet.de , www.abmahnwelle.de)
     
  9. tboley

    tboley Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, damit sollten wird das Thema dann auch als erledigt ansehen, denn wie bereits geschrieben, ist auch der Rest (CSS, HTML, PHP und JavaScript Code) nicht von Marco.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden